Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Oktober 2017, 08:29 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 10°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Oktober 2017, 08:29 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport  > Black Wings

1:2 - Meister Wien setzte Erfolgslauf auch gegen Linz fort

WIEN. Die Black Wings unterlagen am Donnerstagabend in Wien nach 1:0-Führung noch 1:2. Der Liveticker zum Nachlesen.

Vienna Capitals Bild: GEORG HOCHMUTH (APA/GEORG HOCHMUTH)

Vienna Capitals
Black Wings Linz
Erstes Bully: 21.09. - 19:15
47. Minute Andreas Nödl (SH) (1:1)
49. Minute Andreas Nödl (2:1)
 
30. Minute Philipp Lukas (0:1)
 
Aktualisierung läuft
Aktualisierung starten

  • Alle
  • Tor
  • Penaltys
Live-Kommentar

  Servus aus Wien! Noch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende!
  Der nächste Liveticker folgt am kommenden Freitag (morgen in einer Woche) aus Klagenfurt.
  Wir verabschieden uns aus Wien - Danke für's Mitlesen, danke an unseren Partner Liwest und noch einen schönen Abend!
  Applaus der Linzer Fans. Das ist äußerst fair.
  Aber es war äußerst knapp. Auch wenn der Sieg unterm Strich in Ordnung geht.
  Wien gewinnt zum 18. Mal und hält damit die alleinige Rekordserie.
  Schlusspfiff!
  60. Minute (3. Drittel)
Noch 21 Sekunden.
  60. Minute (3. Drittel)
Fehler Dorion, aber Wien zögert zu lange, um ein Empty-Net zu erzielen.
  60. Minute (3. Drittel)
Das Tor der Linzer bleibt erwartungsgemäß leer.
  60. Minute (3. Drittel)
41 Sekunden geht es hier noch.
  60. Minute (3. Drittel)
Time-Out Linz.
  60. Minute (3. Drittel)
Lamoureux hält ausgezeichnet gegen Broda. Dem gelingt momentan sehr wenig.
  60. Minute (3. Drittel)
Hofer vergibt zweimal alleine vor dem Tor.
  60. Minute (3. Drittel)
Das Tor der Linzer ist leer.
  59. Minute (3. Drittel)
Noch 1:16.
  59. Minute (3. Drittel)
Locke mit einem Schuss, der daneben geht.
  59. Minute (3. Drittel)
Ouzas schaut zur Bank. Bald darf er wohl gehen.
  58. Minute (3. Drittel)
So wird das jetzt nichts mehr. Die Linzer wirken nicht so, als hätten sie noch die nötige Energie für eine Schlussoffensive.
  58. Minute (3. Drittel)
Spannring bleibt bei einem Vorstoß hängen.
  57. Minute (3. Drittel)
Das ist aktuell etwas zu wenig. Wien hat die Scheibe wieder und lässt die Sekunden geschickt herunterlaufen.
  57 Minute (3. Drittel)
Die Zeit läuft gegen Linz.
  56. Minute (3. Drittel)
Wien ist wieder komplett.
  56. Minute (3. Drittel)
Dowell hat den Ausgleich auf dem Schläger, aber bringt die Scheibe nicht auf das Tor.
  55. Minute (3. Drittel)
Und laufen wieder ins Abseits. Jetzt läuft nichts mehr zusammen bei den Black Wings.
  55. Minute (3. Drittel)
Die Wiener befreien sich.
  55. Minute (3. Drittel)
Ein Versuch von Philipp Lukas geht knapp vorbei.
  54. Minute (3. Drittel)
Man versteht die Pfiffe der Wiener Fans irgendwie.
  54. Minute (3. Drittel)
Die Strafe geht gegen Holzapfel. Viel war da auf jeden Fall nicht. Powerplay Black Wings!
  54. Minute (3. Drittel)
Hofer stark gegen Holzapfel - aber der Referee sieht ein Foul.
  54. Minute (3. Drittel)
Noch knapp 7 Minuten bleiben den Linzern für ein Tor.
  53. Minute (3. Drittel)
Power Break.
  53. Minute (3. Drittel)
Nödl ist wieder da.
  53. Minute (3. Drittel)
Die letzten Sekunden in Überzahl verstreichen. JP Lamoureux hält einen Versuch von Locke.
  53. Minute (3. Drittel)
Ein Schuss von Dorion wird abgelenkt.
  53. Minute (3. Drittel)
Die Linzer laufen ins Abseits.
  52. Minute (3. Drittel)
Und gleich noch einmal. Das ist nicht das beste Überzahlspiel der Linzer an diesem Abend. Soviel steht fest.
  52. Minute (3. Drittel)
Die Wiener bringen die Scheibe raus.
  52. Minute (3. Drittel)
Lamoureux hält einen Schuss von Dorion.
  51. Minute (3. Drittel)
Andi Nödl muss auf die Strafbank. Wegen Beinstellens. Powerplay Black Wings!
  51. Minute (3. Drittel)
Strafe angezeigt.
  51. Minute (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Black Wings. Aber die Gäste nehmen wieder etwas Fahrt auf.
  51. Minute (3. Drittel)
Schofield versucht, einen Schuss vor dem Tor abzulenken, setzt die Scheibe aber daneben.
  50. Minute (3. Drittel)
Altmann mit dem Versuch, aber auch sein Schuss wird geblockt.
  50. Minute (3. Drittel)
Wieder die Wiener, wieder hält Ouzas.
  49. Minute (3. Drittel)
Somit sind die Linzer erstmal am heutigen Abend in Rückstand. Können sie sich davon erholen?
  49. Minute (3. Drittel)
Wieder einmal die Wiener - wieder kommt die Scheibe zu Nödl - und wieder trifft der Ex-NHL-Crack. Ouzas dürfte die Sicht etwas verstellt gewesen sein.
  49. Minute (3. Drittel)
Guter Auftritt der vierten Reihe der Linzer.
  48. Minute (3. Drittel)
Klubertanz sieht gegen Lebler ziemlich alt aus, die Scheibe kommt vor das Tor, aber Lamoureux hält.
  48. Minute (3. Drittel)
Jetzt ist es wieder richtig laut in der Halle.
  48. Minute (3. Drittel)
Power Break.
  48. Minute (3. Drittel)
Die Caps sind wieder komplett. Lamoureux hält einen Versuch von Altmann.
  48. Minute (3. Drittel)
23 Sekunden geht das Linzer Überzahlspiel noch.
  48. Minute (3. Drittel)
Gestocher vor Lamoureux, aber die Scheibe will nicht über die Linie.
  47. Minute (3. Drittel)
Die Wiener erzielen den dritten Shorthander in dieser Saison - es steht 1:1. Die abgefangene Scheibe gelangt zu Nödl, der auf und davon ist und Ouzas im langen Eck überwindet.
  47. Minute (3. Drittel)
Schofield auf Dorion, aber der Pass wird abgefangen.
  47. Minute (3. Drittel)
Fehlpass Dorion - und wieder ist die Scheibe draußen.
  46. Minute (3. Drittel)
Wie Caps können sich befreien.
  46. Minute (3. Drittel)
Lamoureux! Wieder eine Weltklasse-Parade des Wien-Schlussmanns.
  46. Minute (3. Drittel)
Cuma muss raus - die Strafe gibt's wegen Beinstellens. Powerplay Black Wings!
  46. Minute (3. Drittel)
Foul an Broda - eine Strafe ist angezeigt.
  46. Minute (3. Drittel)
Die Wiener laufen ins Abseits.
  45. Minute (3. Drittel)
Hofer schießt, aber knapp daneben.
  45. Minute (3. Drittel)
Gaffal vertendelt die Scheibe - aber Piche bessert aus.
  44. Minute (3. Drittel)
Lebler probiert's, aber wieder Lamoureux.
  44. Minute (3. Drittel)
Piche mit einem zu zentralen Schuss, den Lamoureux im nachfassen hält.
  44. Minute (3. Drittel)
Wien gibt hier in diesem Abschnitt klar den Ton an. Aber die Hausherren werden weiter aufmachen müssen, um zum Erfolg zu kommen. Das bringt Räume für die Linzer.
  43. Minute (3. Drittel)
Die Linzer mit so etwas wie einem Entlastungsangriff.
  43. Minute (3. Drittel)
David Franz mit einem Schuss - aber wieder Lamoureux.
  42. Minute (3. Drittel)
Locke mit einem Fehlpass und Vause ist auf und davon - aber Ouzas pariert.
  42. Minute (3. Drittel)
Und noch einmal Ouzas. Diesmal war die Aufgabe aber eine etwas leichtere.
  42. Minute (3. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Black Wings. Davor hat Ouzas einen Versuch der Hausherren sehenswert.
  42. Minute (3. Drittel)
Pollastrone bekommt die Scheibe nicht auf das Tor der Linzer.
  41. Minute (3. Drittel)
Ouzas mit einem weiteren Save.
  41. Minute (3. Drittel)
Spannring ideal auf Dowell, aber der ist etwas zu langsam, um den Pass zu erlaufen.
  41. Minute (3. Drittel)
Soeben erklingt eine Durchsage: 3750 Zuseher sind heute in der Albert-Schultz-Halle.
  41. Minute (3. Drittel)
Dowell versucht es mit einem (schwachen) Schuss auf die kurze Ecke - aber kein Problem für Lamoureux.
  Die Pause ist vorbei, das 3. Drittel beginnt. Viel Spaß wünscht Liwest.
  Die Schuss-Statistik zeigt derzeit 10:30 Schüsse aus Sicht der Gäste an. Gefühlsmäßig waren es aber dann doch mehr Schüsse, die JP Lamoureux entschärfen musste.
  Salzburg führt in Villach übrigens mit 3:0.
  Die Wiener sind bereits zurück. Linz lässt sich noch etwas Zeit.
  Die Linzer gehen mit einer 1:0-Führung in die zweite Pause. Das Ergebnis ist etwas schmeichelhaft für die Linzer, weil Wien zahlreiche Chancen ausließ. Linz verteidigt aber auch sehr stark - so viel sei gesagt. In 17 Minuten geht's weiter.
  Das 2. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  40. Minute (2. Drittel)
Hofer auf Locke, aber der bringt die Scheibe nicht auf das Tor. Das wäre eine Traum-Kombination gewesen.
  39. Minute (2. Drittel)
Piche mit einem Fehlpass, die Scheibe kommt zu Holzapfel, aber der scheitert frei aus drei Metern und haut die Scheibe ins Fangnetz.
  39. Minute (2. Drittel)
Wieder ein Gestocher vor dem Tor der Linzer - diesmal beruhigen die Referees aber rasch.
  39. Minute (2. Drittel)
Spannring mit dem nächsten Versuch - aber wieder JPL.
  39. Minute (2. Drittel)
Altmann mit dem Schuss - aber Lamoureux ist auf dem Posten.
  38. Minute (2. Drittel)
Die Linzer verteidigen gut und Ouzas hält die Linzer weiter in Führung. Der spielt heute bis jetzt eine ganz starke Partie.
  38. Minute (2. Drittel)
Wieder die Caps im Angriff. Die Offensivbemühungen werden jetzt noch einmal intensiviert.
  37. Minute (2. Drittel)
3:02 Minuten geht es in diesem Abschnitt noch.
  37. Minute (2. Drittel)
Die Capitals nehmen noch einmal Anlauf.
  36. Minute (2. Drittel)
Spannring befreit die Linzer und setzt einen Schuss knapp daneben.
  36. Minute (2. Drittel)
Vause trifft nur die Stange.
  36. Minute (2. Drittel)
Ouzas klärt einen Pass sehr stark. Wien kommt jetzt wieder.
  35. Minute (2. Drittel)
Wieder die Linzer.
  35. Minute (2. Drittel)
Piche mit einem weiteren Schuss, aber wieder wird die Scheibe geblockt.
  34. Minute (2. Drittel)
Broda mit der Chance, aber er verzieht vor dem Tor.
  34. Minute (2. Drittel)
... und Junggebliebenen. Philipp Lukas spielt ja auch.
  33. Minute (2. Drittel)
Die vierte Reihe bringt die Scheibe wieder in die Angriffszone. Gute Partie der Jungen.
  33. Minute (2. Drittel)
Ouzas hält einen Schuss im Nachfassen. Power Break.
  32. Minute (2. Drittel)
Ouzas mit einer guten Parade bei einem Schuss der Capitals.
  32. Minute (2. Drittel)
Lebler wird von hinten gestoßen, ein Pfiff bleibt aber aus. Könnte man ahnden.
  31. Minute (2. Drittel)
Broda zieht nach Pass von Locke ab, aber hebt die Scheibe drüber.
  31. Minute (2. Drittel)
Robert Lukas mit einem Riesen-Pass auf Fabio Hofer, aber der scheitert an Lamoureux.
  30. Minute (2. Drittel)
Ouzas hält einen Versuch der Wiener.
  30. Minute (2. Drittel)
Die Referees geben den Treffer!
  30. Minute (2. Drittel)
Videobeweis! Die Referees schauen sich die Situation noch einmal an.
  30. Minute (2. Drittel)
Es ist nicht überliefert, wann der Kapitän sein letztes Powerplay-Tor erzielt hat. So oft spielt er in Überzahl nicht.
  30. Minute (2. Drittel)
Toooooooooooooooooooooooooooor für die Linzer! Philipp Lukas erzielt seinen ersten Saisontreffer und bringt die Linzer in Überzahl in Führung!
  29. Minute (2. Drittel)
Lebler kann einen Schuss nicht mehr entscheidend vor dem Tor ablenken.
  29. Minute (2. Drittel)
Wieder Lamoureux. Der Stadionsprecher feuert den Goalie mit dem Publikum noch einmal an.
  29. Minute (2. Drittel)
Gutes Überzahlspiel der Linzer - allerdings gelang den Wienern gleich zu Beginn ein Konter, den D'Aversa sensationell verteidigt hat.
  28. Minute (2. Drittel)
Hofer wird ideal vor dem Tor angespielt - aber Lamoureux hält. War da die Stange auch im Spiel?
  28. Minute (2. Drittel)
Lakos muss auf die Strafbank. Powerplay Black Wings!
  28. Minute (2. Drittel)
Schofield lenkt einen Pass ab, Lamoureux kann aber parieren.
  28. Minute (2. Drittel)
Gaffal bringt die Scheibe ins Angriffsdrittel.
  27. Minute (2. Drittel)
Piche mit einem Schuss, Lamoureux hält aber.
  27. Minute (2. Drittel)
Die Stimmung in der Halle ist etwas abgeflaut.
  27. Minute (2. Drittel)
Power Break.
  27. Minute (2. Drittel)
Fraser mit einem Schuss, aber die Scheibe wird neben das Tor abgelenkt.
  27. Minute (2. Drittel)
Und gleich noch einmal.
  27. Minute (2. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer.
  26. Minute (2. Drittel)
Jetzt ist wieder Tempo in der Partie. Es geht von einem Ende zum anderen.
  26. Minute (2. Drittel)
Die Wiener werden etwas druckvoller. Ein Versuch der Hausherren wird ins Fangnetz hinter dem Tor abgelenkt.
  26. Minute (2. Drittel)
Ein weiterer Schuss von der Seite - wieder hält Ouzas.
  25. Minute (2. Drittel)
Spannring blockt auf der Gegenseite einen Schuss sehenswert.
  25. Minute (2. Drittel)
Die Linzer im Angriffsdrittel. Aber Dowell scheitert nach Schuss eines Verteidigers an Lamoureux.
  24. Minute (2. Drittel)
Das sieht jetzt sehr nach Kampf aus, was die beiden Teams da fabrizieren.
  24. Minute (2. Drittel)
Die vierte Linie bringt die Scheibe in die Angriffszone.
  23. Minute (2. Drittel)
Riesen-Fehlpass von Locke auf einen gegnerischen Stürmer, der alleine vor Ouzas steht, aber neben das Tor feuert. Glück für die Linzer.
  23. Minute (2. Drittel)
Kick-Save von Mike Ouzas. Gut gemacht!
  22. Minute (2. Drittel)
Konter für die Wiener, aber Ouzas eilt aus seinem Tor und klärt die Scheibe.
  22. Minute (2. Drittel)
Gaffal auf Schofield, aber der Pass geht etwas zu weit.
  21. Minute (2. Drittel)
Ein Schuss der Wiener geht am Tor vorbei.
  21. Minute (2. Drittel)
Scheibenverlust im Angriffsdrittel. Jetzt kommen die Caps wieder.
  21. Minute (2. Drittel)
Die Linzer gewinnen das Bully.
  Die Schiedsrichter sind da, bekommen Applaus und eröffnen das zweite Drittel. Viel Spaß wünscht Liwest.
  Alles wartet hier auf die Schiedsrichter. Die sind noch nicht zurück.
  Die Cracks sind wieder da. Gleich geht's weiter.
  Das 0:0 war umkämpft - geht aber nach diesem Drittel so in Ordnung. In 17 Minuten geht es weiter.
  Das 1. Drittel ist zu Ende, es geht in die Pause.
  20. Minute (1. Drittel)
Robert Lukas ist wieder da!
  20. Minute (1. Drittel)
Ouzas hält einen weiteren Versuch. "Ouzas, Ouzas, Ouzas" hallt es aus dem Sektor.
  20. Minute (1. Drittel)
Die Linzer verteidigen tapfer.
  19. Minute (1. Drittel)
Und noch einmal - Moderer ist dazwischen.
  19. Minute (1. Drittel)
Und noch einmal kann ein Pass abgefangen werden.
  19. Minute (1. Drittel)
Die Linzer bringen die Scheibe raus.
  18. Minute (1. Drittel)
Wieder Ouzas - diesmal mit der Stockhand.
  18. Minute (1. Drittel)
Ouzas hält einen Versuch von Rotter. 1:42 Minuten geht das Powerplay noch.
  18. Minute (1. Drittel)
Linz steht gut, aber die Wiener kombinieren unbeirrt.
  17. Minute (1. Drittel)
Noch immer die Wiener. Dann ein Fehlpass und Moderer befreit die Linzer.
  17. Minute (1. Drittel)
Sharp scheitert vor dem Tor. Sein Versuch geht daneben.
  17. Minute (1. Drittel)
Die Wiener kombinieren.
  16. Minute (1. Drittel)
Robert Lukas muss für zwei + zwei Minuten raus. Vier Minuten Powerplay für die Wiener.
  16. Minute (1. Drittel)
Strafe gegen Linz angezeigt. Das ist fragwürdig. Nicht der Pfiff an sich. Dieselbe Aktion gab es vor wenigen Sekunden auf der anderen Seite.
  15. Minute (1. Drittel)
Ober verpasst eine Scheibe in der Mitte vor dem Tor. Die vierte Reihe spielt heute sehr gefällig.
  15. Minute (1. Drittel)
Wieder die Linzer - aber Franz stand da im Abseits.
  14. Minute (1. Drittel)
Spannring wird da hart gegen die Bande gecheckt. Ein Revanche-Check geht ins Leere.
  14. Minute (1. Drittel)
Jetzt wieder die Capitals.
  13. Minute (1. Drittel)
Schofield gewinnt das Bully im Angriffsdrittel. Der Kanadier ist der beste Bully-Spieler im Kader der Linzer in dieser Saison.
  13. Minute (1. Drittel)
Broda läuft sich an einem Gegner fest.
  13. Minute (1. Drittel)
Der Auswärtssektor sieht ziemlich gut gefüllt aus. Etwa 150 bis 200 werden das wohl sein heute - für einen Donnerstag beachtlich.
  13. Minute (1. Drittel)
Power Break.
  13. Minute (1. Drittel)
Ouzas einem richtig guten Save gegen einen Schuss von Ali Wukovitz.
  12. Minute (1. Drittel)
Fehlpass der Capitals - sie müssen den Angriff neu aufbauen.
  12. Minute (1. Drittel)
Ein Schuss der Hausherren geht knapp vorbei.
  11. Minute (1. Drittel)
Nicht viel los im Mitteldrittel - die Partie läuft von einem Ende der Halle zum anderen. Großartig.
  11. Minute (1. Drittel)
Im Gegenzug vereitelt Ouzas eine Chance der Capitals.
  11. Minute (1. Drittel)
Hofer scheitert an Lamoureux.
  11. Minute (1. Drittel)
JP Lamoureux packt den Mega-Save aus. Schofield hat da geschossen.
  10. Minute (1. Drittel)
Ein Versuch der Linzer wird abgeblockt.
  10. Minute (1. Drittel)
Gaffal und die Linzer wieder im Angriff.
  10. Minute (1. Drittel)
Ein Schuss der Wiener geht knapp vorbei. Spannring ist wieder da.
  9. Minute (1. Drittel)
Schofield befreit die Linzer.
  9. Minute (1. Drittel)
Klubertanz verliert die Schiebe, aber die Caps halten sie irgendwie im Angriffsdrittel.
  9. Minute (1. Drittel)
Wien baut wieder auf - Fraser schießt, aber Ouzas ist zur Stelle.
  8. Minute (1. Drittel)
Die Linzer können sich befreien. Gut gemacht vom Kapitän Philipp Lukas.
  8. Minute (1. Drittel)
Unübersichtliche Szene vor dem Linzer Tor. Es gibt ein Gestocher, aber Ouzas begräbt die Scheibe unter sich. Danach wird's erstmals "nett" zwischen den Teams.
  8. Minute (1. Drittel)
Wir sehen jetzt das beste Poweprlay der Liga im Einsatz.
  8. Minute (1. Drittel)
Spannring muss auf die Strafbank. Powerplay Capitals.
  7. Minute (1. Drittel)
Strafe angezeigt. Es geht gegen Linz.
  7. Minute (1. Drittel)
Die Wiener mit dem nächsten Angriff. Spannring steht gut und luchst einem Wiener die Scheibe ab.
  7. Minute (1. Drittel)
Wieder wird der Torraum von irgendwelchen Jugend-Cracks gereinigt. Das hatten wir letztes Jahr in Graz bereits - und gefällt Ouzas nicht sehr - er schaut skeptisch drein.
  7. Minute (1. Drittel)
Ein D'Aversa-Schuss wird ins Fangnetz abgelenkt. Power Break.
  6. Minute (1. Drittel)
David Franz geht explosiv ins Angriffsdrittel und schießt - aber wieder wird die Scheibe abgelenkt.
  6. Minute (1. Drittel)
Das Spiel ist schnell und rassig. Ouzas hält einen eher harmlosen Schuss.
  5. Minute (1. Drittel)
Wieder die Linzer, ein Versuch von Broda wird geblockt.
  5. Minute (1. Drittel)
Riesenchance im direkten Gegenzug. Schofield verzögert mit einem Haken, setzt die Scheibe dann aber knapp daneben. Riesenchance!
  4. Minute (1. Drittel)
Abgefälschter Schuss der Wiener, aber die Scheibe geht vorbei.
  4. Minute (1. Drittel)
Rotter ist durch, zieht ab, aber Ouzas hält den viel zu zentral angetragenen Schuss.
  4. Minute (1. Drittel)
Die Capitals nehmen Anlauf, aber Linz verteidigt geschickt.
  3. Minute (1. Drittel)
Ober erläuft einen Steilpass von Piche nicht. Wieder Icing - aber es gibt einen Aufschluss über die Taktik im heutigen Spiel. Linz will schnell nach vorne spielen.
  3. Minute (1. Drittel)
Ouzas hält einen ersten Torschuss der Wiener.
  3. Minute (1. Drittel)
Kragl und Fechtig dürfen auch gleich einmal auf die Platte.
  2. Minute (1. Drittel)
Altmann blockt einen Schussversuch der Wiener.
  2. Minute (1. Drittel)
Die Linzer wirken spritzig und gedankenschnell.
  2. Minute (1. Drittel)
Schuss von Lebler, Schofield lenkt die Scheibe nur knapp neben das Tor.
  1. Minute (1. Drittel)
Die erste Reihe kommt auf die Eisfläche.
  1. Minute (1. Drittel)
Unerlaubter Weitschuss der Linzer - Dowell erläuft einen Steilpass nicht mehr.
  1. Minute (1. Drittel)
Die Wiener erobern die Scheibe.
  Los geht's!
  19:15 Uhr
Bei den Linzern startet die dritte Reihe. Die Wiener beginnen mit der Einser-Garnitur.
  19:15 Uhr
Fan-Choreografie hinter dem Wiener Tor - sieht gut aus!
  19:14 Uhr
Und da sind auch die Stahlstadt-Cracks. Sie ernten Pfiffe vom Publikum.
  19:13 Uhr
In wenigen Minuten geht es los - viel Spaß wünscht Liwest.
  19:11 Uhr
Es wird heute übrigens auch das erste Wiedersehen der Linzer mit Kyle Klubertanz. Der Verteidiger hat die Linzer im Vorjahr verstärkt, aber keinen neuen Vertrag erhalten.
  19:10 Uhr
JP Lamoureux eröffnet die Spielervorstellung. Die Caps kommen auf die Eisfläche.
  19:09 Uhr
Die Referees der heutigen Partie heißen Kristijan Nikolic und Stefan Siegel. Marton Nemeth und Daniel Sparer sind die Linesmen.
  19:08 Uhr
Die Stimmung in der Halle ist gut - ausverkauft ist die Albert-Schultz-Halle aber bei weitem nicht. 7000 Fans fasst die größte heimische Eishalle.
  19:00 Uhr
Die Eismaschinen drehen noch ein paar Runden auf der Spielfläche. Wir nutzen die Ruhe vor dem Sturm, um uns noch eines der Schaumhäferl zu besorgen.
  18:59 Uhr

Viel geredet wurde in den letzten Tagen über Black-Wings-Präsident Peter Freunschlag. Eine Exekution gegen ihn wurde angedroht, die ein ehemaliger Geschäftspartner (der aus einem Vertrag ausgestiegen ist) von ihm als Privatperson und seinen beiden Firmen TB Freunschlag und GPM fordert. Es geht um die Investitionen in einen Immobilienkomplex im Wiener Arsenal. Das befindet sich übrigens etwa 20 Autominuten von hier in Richtung Innenstadt.

Mit den Black Wings hat diese Exekution allerdings nichts zu tun. Selbst wenn der Mühlviertler aus Geldmangel als Sponsor ausfallen würde, würde das kein Loch ins Budget der Stahlstadt-Cracks reißen. Also - Entwarnung.

  18:55 Uhr
Wir haben auch mit Gerd Kragl gesprochen. Der ist vom neuen Trainer Troy Ward begeistert. "Er nimmt sich wirklich für jeden von uns Zeit. Nach einem Vorbereitungsspiel bin ich 1:15 Stunden bei ihm gewesen und habe mit ihm meine Eiszeit analysiert. Das schätzen wir schon sehr."
  18:50 Uhr
Das Warm-Up neigt sich dem Ende zu - es sieht so aus, als das "Zwicken" bei Jake Dowell tatsächlich nicht so schlimm ist, wie ursprünglich befürchtet. Er wird spielen können. Top-Scorer Dan DaSilva fällt hingegen - wie bereits erwähnt - aus.
  18:40 Uhr
Die Spieler sind bereits auf der Eisfläche und absolvieren ihr Warm-Up-Programm. Die Black Wings spielen heute übrigens wieder in Schwarz, weil sich die dunklen Dressen besser von den gelben der Wiener unterscheiden.
  18:35 Uhr
Auch Referee Kris Nikolic lief uns heute schon über den Weg. Auf das heutige Spiel angesprochen sagt der Tiroler: "Ich freue mich auf die Partie, weil es hier immer heiß her geht und spannend ist." Als Schiedsrichter kenne man natürlich die Spieler und ihre jeweiligen Eigenheiten im Spiel relativ gut. In der Pre-Season leitete Nikolic drei CHL-Spiele - wo allerdings "die Härte merklich gefehlt hat. Das macht es uns einfacher." Das werde heute anders sein.
  18:30 Uhr
Der Linzer Coach legt sogar noch nach. "Weißt du, wie man einen Elefanten isst?" - "Nein" - "Häppchenweise". Er lacht - und genau diese Aussagen machen ihn so sympathisch. "Wien hat sich im letzten Jahr unter dem Trainer gut entfaltet. Und genau da wollen wir auch hin."
  18:29 Uhr
Auch Linz-Coach Troy Ward ist uns über den Weg gelaufen. Ihn belastet die Siegesserie der Wiener nicht. "Wir haben die Serie der Wiener in keinem Wort erwähnt. Wir müssen auf uns selber schauen. Weil wir am Sonntag sehr vieles richtig gemacht haben. Mit der Offensivleistung war ich sehr zufrieden. Wenn uns das heute gelingt, können wir hier gewinnen."
  18:27 Uhr
Ein Blick auf die Tabelle: Die Capitals stehen wenig überraschend klar auf Platz eins. Linz ist derzeit Fünfter mit sieben Punkten.
  18:25 Uhr
Die ersten Fans haben bereits die Sektoren bezogen. Auch im Auswärtssektor sind die ersten Linzer Mitreisenden eingetroffen.
  18:20 Uhr

Und so spielt Wien heute:

Im Tor startet Jean Philippe Lamoureux, sein Backup ist Matthias Tschrepitsch.

1. Linie:
Aaron Brocklehurst, Ryan McKiernan - Jerry Pollastrone, Riley Holzapfel, Kelsey Tessier

2. Linie:
Jamie Fraser, Kyle Klubertanz - Andreas Nödl, Taylor Vause, Rafael Rotter

3. Linie:
Tyler Cuma, Patrick Peter - Ali Wukovitz, MacGregor Sharp, Jerome Samson

4. Linie:
Dominic Hackl, Philippe Lakos - Sascha Bauer, Mario Fischer, Nikolaus Hartl
 

  18:18 Uhr

So spielen die Linzer heute:

Im Tor spielt Mike Ouzas, Florian Janny ist sein Backup.

1. Linie:
Marc-Andre Dorion, Sebastien Piche - Brian Lebler, Rick Schofield, Stefan Gaffal

2. Linie:
Mario Altmann, Jonathan D'Aversa - Joel Broda, Corey Locke, Fabio Hofer

3. Linie:
Robert Lukas, Erik Kirchschläger - Patrick Spannring, Jake Dowell, Kevin Moderer

4. Linie:
Bernhard Fechtig, Gerd Kragl - David Franz, Philipp Lukas, Laurens Ober

  18:15 Uhr
Die Lineups sind da.
  18:07 Uhr
Soweit einmal zur Statistik. Wir begeben uns auf die Suche nach weiteren Informationen.
  18:05 Uhr
Die Linzer haben in 24 Überzahl-Möglichkeiten fünfmal angeschrieben und halten damit bei 20,8 Prozent Erfolgsquote. Wie kassierte in Unterzahl ebenfalls zwei Treffer (in 16 Penaltykilling-Situationen), erzielte aber auch zwei Shorthander.
  18:03 Uhr
Gut, dass Linz mit dem zweitbesten Penaltykilling der Liga aufwarten kann. In 18 Unterzahlsituationen konnte nur Villach am Sonntag in Linz zweimal einnetzen. Ansonsten blieb die Weste der Linzer in Unterzahl weiß. Aber zugegeben: Weder Znaim, noch Bozen, noch Graz ist für effizientes Überzahlspiel bekannt.
  18:00 Uhr
Ein Blick in die Statistik: Die Wiener verfügen über das beste Powerplay der Liga. Aus 19 Überzahl-Möglichkeiten erzielten die Wiener 12 Tore - das ist mehr als die Hälfte aller Treffer. Hier findet sich wohl einer der Schlüssel für das heutige Spiel. Schreibt Wien nicht im Powerplay an, sind sie nur halb so gefährlich.
  17:55 Uhr
Lineups gibt es noch nicht. Wie uns aber Troy Ward bereits verraten hat, ersetzt Stefan Gaffal Dan DaSilva in der ersten Sturmreihe. Laurens Ober rückt für Gaffal in Linie vier nach. Außerdem wird Gerd Kragl sich heute erstmals in dieser Saison umziehen.
  17:50 Uhr
Die Spieler wärmen auf - es wird Fußball gespielt.
  17:45 Uhr
Die Capitals sind als einziges Team der Liga in dieser Saison noch ungeschlagen. Und mehr noch - der Meister hat eine Rekord-Serie von 17 Siegen am Stück. Damit haben die Wiener den KAC-Rekord eingestellt. Ein Sieg heute, und die Kagraner sind alleiniger Rekordhalter.
  17:40 Uhr
Auf unseren Stamm-Plätzen auf der Presse-Tribüne ist noch für die Kleine Zeitung reserviert - gleich neben zwei KAC-Plätzen. Da sieht man, wie nahe die Kollegen aus Kärnten dem Rekordmeister stehen - oder eigentlich sitzen. Die Zettel sind wohl die letzten Überbleibsel des ersten Wien-Heimspiels in Runde zwei.
  17:35 Uhr
Nach Hotdogs um einen Euro (Znaim) und den besten Schnitzelsemmeln der Liga (Graz) dürfen sich die Linzer Auswärtsfans heute auf Schaumbecher freuen. Das war es aber auch schon wieder aus der Liga-Kulinarik.
  17:30 Uhr
Der heutige Liveticker wird Ihnen präsentiert von Liwest.
  17:25 Uhr
"Gegen Linz sind immer viele Emotionen im Spiel. Es wird wieder eine heiße Partie werden. Wir freuen uns schon sehr darauf. Das ganze Team arbeitet hart, jeder läuft für den anderen. Das macht uns so stark", sagt Caps-Stürmer Rafael Rotter.
  17:20 Uhr
Vor dem Betreten der Halle ziehen sich die Trainer im Bus um. Mark Szücs bindet sich die Krawatte in einer beeindruckend kurzen Zeit selbst um den Hals. Chapeau!
  17:15 Uhr
Das heutige Spiel ist das erst zweite vor eigenem Publikum für den Meister aus Wien. Die Fans freuen sich auf ein spannendes Spiel.
  17:10 Uhr
Eine Baustelle vor der Halle zwingt den Verkehr dazu, eine Umleitung über den Parkplatz vor der Halle zu nehmen. Alle, die selbst anreisen - stellt euch auf eine kurze Verzögerung ein.
  17:05 Uhr
Aus dem Bus steigt Jake Dowell, der heute fit ist. "Es zwickt ein bisserl, aber für das Spiel ist das kein Problem", sagt er schmunzelnd.
  17:00 Uhr
Herzlich willkommen aus Wien! Die Mannschaft der Black Wings fährt soeben vor der Albert-Schultz-Halle vor.

 

Die Vorzeichen vor dem Spiel sind klar - die Capitals gehen als Meister und ungeschlagener Tabellenführer als Favorit in das zweite Heimspiel der Saison. 17-mal in Folge gewannen die Wiener saisonübergreifend und haben damit den Rekord des KAC eingestellt. Die letzte Niederlage des Titelverteidigers datiert am 19. Februar - auswärts gegen Klagenfurt. Ein Pick-Round-Sieg, zwölf Playoff-Triumphe und eine Vier-Spiele-Siegesserie in der laufenden Saison später treten Rotter und Co erstmals wieder gegen die Black Wings an.

Und die sind heiß auf den ersten Erfolg in Kagran seit 24. November 2016. Tendenziell sind die Spiele in der Albert-Schultz-Halle stets eng umkämpft - in den jüngsten zwei Spielzeiten entschied nur ein Treffer die Partie. 4:3, 2:1, 2:3, 3:4 n.V., 3:2, und 0:1 endeten die sechs Duelle aus Linzer Sicht.

Die Black Wings blicken nach einem durchwachsenen Saisonstart (2 Siege, 2 Niederlagen, 7 Punkte) zuversichtlich auf das Duell mit den Caps. "Wir haben gegen den VSV viel Gutes gesehen. Es war unser bestes Spiel, seitdem ich hier Trainer bin", sagte Troy Ward vor der heutigen Partie. Stürmer Dan DaSilva könnte nach einer Prellung ausfallen - die Entscheidung, ob er eingesetzt werden kann, fällt wohl erst nach dem Warm-Up.

Kommentare anzeigen »
Artikel Markus Prinz 21. September 2017 - 21:38 Uhr
präsentiert von:
Weitere Themen

3:2-Sieg! Die Black Wings krönten ihr Oktoberfest

LINZ. Die Black Wings besiegten Red Bull Salzburg am Freitagabend dank eines Last-Minute-Treffers mit 3:2.

Ex-Linz-Trainer Rob Daum geht zu Iserlohn Roosters

ISERLOHN. Rob Daum wird neuer Chefcoach bei den Iserlohn Roosters.

Ladehemmung in Innsbruck

LINZ. Eishockey: Black Wings verloren 0:4

0:4 - Black Wings verlieren in Innsbruck (zu) deutlich

INNSBRUCK. Ein Spiel auf Augenhöhe geht für die Black Wings mit einer herben 0:4-Auswärtsschlappe in ...

Black Wings zu Gast bei der Torfabrik

LINZ. Eishockey: Innsbruck hat in acht Liga-Matches bereits 31 Mal getroffen.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!