Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. Oktober 2017, 23:13 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 5°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. Oktober 2017, 23:13 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport

Innsbruck-Olympiasiegerin Belusowa gestorben

Die frühere russische Eiskunstläuferin Ljudmila Belusowa, die 1964 in Innsbruck und vier Jahre später in Grenoble mit ihrem Ehemann Oleg Protopopow Olympia-Gold im Paarlauf geholt hatte, ist am Freitag im Alter von 81 Jahren gestorben.

Das berichtete die Agentur Tass. Das dominierende Paar seiner Zeit war je viermal Welt- und Europameister.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 29. September 2017 - 20:12 Uhr
Weitere Themen

Abfahrtsweltmeisterin Stuhec fällt für komplette Saison aus

PITZTAL. Der alpine Ski-Weltcup hat vor dem Saisonauftakt in einer Woche in Sölden einen weiteren ...

4:1 - Effiziente Black Wings bezwingen Fehervar

SZEKESFEHERVAR. Die Black Wings besiegen Szekesfehervar nach spannenden 60 Minuten etwas zu deutlich mit 4:1.

Salzburg besiegt Linz nach packender Partie mit 4:2

SALZBURG. Salzburg gelang am Freitagabend die perfekte Revanche für das 2:3 eine Woche zuvor in Linz.

Eddy Lebler: "Linz ist für Brian so schön wie einst Klagenfurt für mich"

LINZ. Der frühere KAC-Torjäger aus Kanada besucht derzeit seinen Sohn in Oberösterreich.

Heimspiel für ein Linzer Eiskunstlauf-Talent

LINZ. Beim Lentia Cup in Linz sind am Wochenende insgesamt 179 Teilnehmer am Start.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!