Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 1. März 2015, 20:17 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Sonntag, 1. März 2015, 20:17 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Wintersport

Ski alpin: Fenninger gewann Bansko-Kombi vor Maze und Zettel

Alpine Skiing World Cup in Bansko

BANSKO. Anna Fenninger hat am Sonntag sensationell die Alpine Weltcup-Kombination in Bansko für sich entschieden. Die Salzburgerin setzte sich bei ihrem elften Weltcupsieg vor Topfavoritin und Weltmeisterin Tina Maze als Slowenien (+0,39 Sek.) sowie ihrer Landsfrau Kathrin Zettel (1,06) durch.

Kommentare (2)

Weltcup ski alpin Hirscher führt im RTL

Hirscher gewann RTL mit 3,28 Sekunden Vorsprung

GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Marcel Hirscher hat am Sonntag den Weltcup-Riesentorlauf in Garmisch-Partenkirchen mit …

Kommentare (3)

NORDIC-SKIING/

Ski nordisch: ÖSV-Adler holen im Springer-Teambewerb Silber

FALUN. Österreichs Skispringer sind beim Teambewerb der WM in Falun am Samstag zu einer weiteren Medaille gesegelt.

Kommentare (3)

Ski nordisch: ÖSV-Kombinierer im WM-Teamsprint auf Platz sieben

FALUN. Das österreichische Kombinierer-Duo Bernhard Gruber und Sepp Schneider ist im WM-Teamsprint über Rang …

Bob: Österreicherinnen Hengster/Dekker bei WM Elfte

WINTERBERG. Die Österreicherinnen Christina Hengster/Sanne Dekker haben am Samstag bei der Bob-WM in Winterberg den elften Platz belegt, auf das angepeilte Top-Ten-Resultat fehlten 0,32 Sekunden.

ALPINE-SKIING/

Reichelt gewinnt Abfahrt vor Baumann und Mayer

GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Österreichs Abfahrer dominieren weiter im Weltcup. Nur eine Woche nach dem Dreifach-Erfolg in Saalbach-Hinterglemm feierten die ÖSV-Downhiller den nächsten totalen Triumph am Samstag in Garmisch-Partenkirchen.

Kommentare (1)

Norwegerin Johaug über 30 km zu drittem WM-Gold

FALUN. Therese Johaug hat ihrer Teamkollegin Marit Björgen bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Falun den Rang abgelaufen. Stadlober lieferte ein starkes Rennen.

Weltcup-Super-G der Damen in Bansko abgesagt

BANSKO. Nach der Absage am Freitag ist auch der für Samstag geplante Weltcup-Super-G der alpinen Skirennläuferinnen in Bulgarien den Witterungsbedingungen zum Opfer gefallen.

Kunstbahn-Rodler holten WM-Silber für Österreich

SOTSCHI. Die österreichischen Kunstbahn-Rodler Peter Penz/Georg Fischler haben zwei Wochen nach WM-Silber auch EM-Silber erobert.

Kommentare (1)

Saalbach-Doppelsieger Matthias Mayer schwächelt vor der Garmisch-Abfahrt

Matthias Mayer schwächelt vor der Garmisch-Abfahrt

GARMISCH. Kärntner Saalbach-Doppelsieger ließ das Training für die heutige Kandahar-Abfahrt (11.30 Uhr, ORFeins) aus.

Aufstrebende Stadlober will heute erneut überraschen

Aufstrebende Stadlober will heute erneut überraschen

FALUN. Skilanglauf: Über 30 Kilometer klassisch kann die junge Salzburgerin eine weitere Talentprobe abgeben.

Nach Rückkehr aus heiterem Himmel: Schlierenzauers Erfolgsgeheimnisse

Nach Rückkehr aus heiterem Himmel: Schlierenzauers Erfolgsgeheimnisse

FALUN. Der Tiroler hat mit seiner Silbermedaille in Falun alle, nur nicht sich selbst überrascht - sein Erfolg sollte heute das ÖSV-Team beim Mannschaftsbewerb beflügeln (17 Uhr, ORFeins).

Kommentare (1)

Gruber will heute im Teamsprint nachlegen

Gruber will heute im Teamsprint nachlegen

FALUN. "Es war ein unbeschreibliches Gefühl, aufzuwachen und auf dem Nachtkästchen etwas Golden glitzerndes zu sehen." Weltmeister Bernhard Gruber schwebte auch am Tag nach seinem Triumph in der Nordischen Kombination auf Wolke sieben.

Norwegen gewann das Prestigeduell

FALUN. Norwegen ist zum achten Mal in Serie Weltmeister in der Langlauf-Staffel der Männer.

27. Februar 2015

Achtes Staffelgold in Folge für Norwegens Langlauf-Herren

FALUN. Die norwegischen Langlauf-Herren haben ihren Staffel-WM-Titel einmal mehr erfolgreich verteidigt.

Stechers Kritik war Fischer zu viel

Mario Stecher beendet seine Karriere

FALUN. Mario Stecher, einer der erfolgreichsten ÖSV-Athleten im nordischen Skisport, hat am Freitag in Falun das sofortige Ende seiner aktiven Karriere bekannt gegeben.

Damen Abfahrt Bansko Sturmböen

Super-G der Damen in Bansko wegen Nebels abgesagt

BANSKO. Der erste von zwei geplant gewesenen Weltcup-Super-G der Damen in Bansko ist am Freitag wegen Nebels abgesagt worden.

Gregor Schlierenzauer ist zurück: Dieses WM-Silber glänzt wie Gold

Gregor Schlierenzauer ist zurück: Dieses WM-Silber glänzt wie Gold

FALUN. Gregor Schlierenzauer ballte die Faust. Lachte, wie er es schon lange nicht mehr an der Schanze getan hatte.

Kommentare (1)

Stecher steht vor dem Absprung

FALUN. Mario Stecher ist nicht für die Nordische Ski-WM nominiert worden, heute hat der 37-jährige Steirer dennoch einen Auftritt in Falun.

Reichelts erste Bestzeit mit Schönheitsfehler

Reichelts erste Bestzeit mit Schönheitsfehler

GARMISCH. Nach dem Dreifach-Sieg durch Matthias Mayer, Max Franz und Hannes Reichelt in Saalbach zeigten sich die ÖSV-Abfahrer gestern im ersten Training auf der Kandahar-Abfahrt in Garmisch gut in Schuss.

Anna auf der Jagd: In Bansko kann sie Tina schnappen

Anna auf der Jagd: In Bansko kann sie Tina schnappen

BANSKO. Ski-Weltcup: Findet Fenninger in Bulgarien die Überholspur? Schon im heutigen Super-G (11 Uhr) könnte sie Maze ablösen.

26. Februar 2015

Schlierenzauer sprang zu Silber, Gold für Freund

FALUN. Gregor Schlierenzauer hat am Donnerstag bei den Nordischen Weltmeisterschaften in Falun unerwartet Silber von der Großschanze geholt.

Kommentare (6)

Bernhard Gruber: "Das macht mich stolz"

FALUN. Nachgefragt bei Bernhard Gruber nach der ersten Einzel-Goldmedaille eines Österreichers in der Nordischen Kombination bei Weltmeisterschaften: Im Interview verrät er, was er auf der Großschanze besser gemacht hat und spricht über "Wahnsinn".

Fotogalerie Kommentare (6)

Nordische Kombi: Historisches Gold für Österreich

FALUN. Bernhard Gruber gewann am Donnerstag bei der WM in Falun die Goldmedaille in der Nordischen Kombination. Das ist das erste Kombinations-Gold im Einzelbewerb für Österreich überhaupt.

Fotogalerie Kommentare (2)

Erfolg von Tritscher hat auch oberösterreichische Väter

Erfolg von Tritscher hat auch oberösterreichische Väter

FALUN. Sechster Platz über 15 Kilometer Skating für früheren Kombinierer.

Kommentare (1)

Olympia in Zahlen

Bieler hat heute seine WM-Chance

FALUN. Kombinierer auf der Großschanze.

Ski-Spektakel in der Pyhrn-Priel-Region

Ski-Spektakel in der Pyhrn-Priel-Region

HINTERSTODER. Spektakuläre Rennen finden vom 5. bis 8. März bei der Pyhrn-Priel-Ski-Trophy statt.

"Es ist klass, wenn es eine richtige Action gibt"

"Es ist klass, wenn es eine richtige Action gibt"

LINZ. Ski alpin: Vincent Kriechmayr aus Gramastetten will ab heute auch in Garmisch gut in Schuss sein. Zuvor sprachen die OÖN mit dem 23-Jährigen.

ältere Artikel