Olympia 2018

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail

Video: Die bizarre Stimmungsmache von Nordkoreas Olympia-Cheerleader

PYEONGCHANG. Die nordkoreanischen Cheerleader bei den Olympischen Winterspielen sind bemerkenswert - mitunter auch leicht angsteinflößend.

Von OÖN-Sport, 13. Februar 2018 - 14:38 Uhr

Die Cheerleader Nordkoreas marschieren vor den Matches des Teams des vereinten Koreas geschlossen in die Eishalle. Damit noch nicht genug, feuern, klatschen und singen die Damen in strikter Choreographie. 

Auf dem Eis war die Korea-übergreifende Auswahl freilich geschichtsträchtig. Zudem hatten auch noch der südkoreanische Präsident Moon Jae In und die Schwester des nordkoreanischen Dkitators, Kim Yo Jong, Platz genommen neben dem IOC-Präsidenten Thomas Bach.

»zurück zu Olympia 2018«

Kommentare

„Wieso bizarr? Anders halt.Cheerleader in den USA machen das auch mit einer Choreographie... “ neptun Wieso bizarr? Anders halt.Cheerleader ...
„Nur hat man bei denen nicht nur das Gefühl, dass es völlig egal ist, welcher Sport gerade ...“ jack candy Nur hat man bei denen nicht nur das Gefü...
„Befohlenes Lustigsein.“ landlinzer Befohlenes Lustigsein.

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 31 - 1? 
Bitte Javascript aktivieren!