Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 12. Dezember 2017, 09:22 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Dienstag, 12. Dezember 2017, 09:22 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Motorsport  > Formel 1

Vettel in Singapur vor Red Bulls auf Pole

SINGAPUR. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel startet am Sonntag (14.00 Uhr/MESZ, ORF eins live) aus der Pole Position in den Grand-Prix von Singapur.

4 Kommentare 16. September 2017 - 16:04 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
neptun (1613) 17.09.2017 15:21 Uhr

Mag den Hamilton nicht aber daß das deutsch/holländische Unsympathler-Duo raus ist ist ist fein.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
sznabucco (604) 17.09.2017 15:07 Uhr

Pole weggeschmissen, das war's mit der Meisterschaft.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Renina (467) 17.09.2017 08:00 Uhr

DAS heizt die Klimakatastrophe an!

Und Herr Anschober samt obersten Richtern in Wien gewähren den Klimaflüchtlingen aus aller Welt schon Asyl wegen Klimakatastrophen. Millionen von Klimaflüchtlingen wollen schon zu uns. Die Willkommensbefürworter(innen) wollen unseren im Bergland hart erkämpften Wohlstand mit denen teilen. Dann wird unser Wohlstand sowieso xmal dividiert, sodass kein Klimaflüchtling mehr von uns ernährt werden kann.

Und sündteure Autorennen wird auch niemand mehr finanzieren können...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
il-capone (3014) 17.09.2017 08:35 Uhr

(Fast) alle europ. LKW fahren Diesel.
Dazu Millionen Personen-Blechkühe.
Hält die Zivilisation gesund.

Schmerz lass nach ...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 8 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!