Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 30. Juli 2016, 20:43 Uhr

Linz: 27°C Ort wählen »
 
Samstag, 30. Juli 2016, 20:43 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Muguruza bei Australian-Open-Runde out, Peya im Achtelfinale

MELBOURNE. Am Samstag hat es bei den Australian Open mit Garbine Muguruza die Nummer drei des ersten Tennis-Grand-Slams der Saison erwischt.

Die Spanierin unterlag Barbora Strycova (CZE) 3:6,2:6. Damit ist in der unteren Tableau-Hälfte im Achtelfinale Angelique Kerber (GER-7) die höchstgereihte Spielerin. Auch scheint der Weg für Victoria Asarenka (BLR-14) frei, sie gab in drei Matches nur fünf Games ab.

Bei den Herren zog u.a. Stan Wawrinka (4) sicher unter die letzten 16 ein, der Schweizer gab dem Tschechen Lukas Rosol mit 6:2,6:3,7:6(3) das Nachsehen. In der Abendsession war u.a. noch der Schotte Andy Murray (2) im Einsatz.

In der zweiten Runde des Herren-Doppels schieden mit Dominic Thiem und Oliver Marach auch die letzten beiden Österreicher aus. Alexander Peya erreichte hingegen das Mixed-Achtelfinale.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 23. Januar 2016 - 10:48 Uhr
Weitere Themen

Thiem gab auf, Federer pausiert

MONTREAL. Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem hat sein Zweitrunden-Spiel beim Masters-1000-Turnier in ...

Roger Federer sagte für Olympia ab - Saison zu Ende

BASEL. Roger Federer bleibt der letzte, noch fehlende große Titel seiner Tennis-Karriere wohl versagt.

Lorenzi holte Generali Open in Kitzbühel

KITZBÜHEL. Der Sieger des Generali Open in Kitzbühel heißt Paolo Lorenzi.

Novak/Thiem verpassten Kitzbühel-Doppel-Titel knapp

KITZBÜHEL. Auf ein Einzel-Finale mit dem topgesetzten Dominic Thiem hatten die Veranstalter gehofft.

Gerald Melzer im Kitzbühel-Halbfinale ausgeschieden

KITZBÜHEL. Gerald Melzer ist am Freitagabend im Halbfinale des Generali Open in Kitzbühel ausgeschieden.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!