Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 10. Dezember 2016, 00:10 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Samstag, 10. Dezember 2016, 00:10 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Muguruza bei Australian-Open-Runde out, Peya im Achtelfinale

MELBOURNE. Am Samstag hat es bei den Australian Open mit Garbine Muguruza die Nummer drei des ersten Tennis-Grand-Slams der Saison erwischt.

Die Spanierin unterlag Barbora Strycova (CZE) 3:6,2:6. Damit ist in der unteren Tableau-Hälfte im Achtelfinale Angelique Kerber (GER-7) die höchstgereihte Spielerin. Auch scheint der Weg für Victoria Asarenka (BLR-14) frei, sie gab in drei Matches nur fünf Games ab.

Bei den Herren zog u.a. Stan Wawrinka (4) sicher unter die letzten 16 ein, der Schweizer gab dem Tschechen Lukas Rosol mit 6:2,6:3,7:6(3) das Nachsehen. In der Abendsession war u.a. noch der Schotte Andy Murray (2) im Einsatz.

In der zweiten Runde des Herren-Doppels schieden mit Dominic Thiem und Oliver Marach auch die letzten beiden Österreicher aus. Alexander Peya erreichte hingegen das Mixed-Achtelfinale.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 23. Januar 2016 - 10:48 Uhr
Weitere Themen

Novak Djokovic trennt sich von Trainer Boris Becker

BELGRAD. Der langjährige Weltranglisten-Erste Novak Djokovic und Deutschlands Tennis-Legende Boris Becker ...

Maradona feierte mit Argentiniens Daviscup-Helden

ZAGREB. Diego Maradona hielt es nicht mehr auf seinem Sitz.

Argentinien gewann erstmals den Davis-Cup

ZAGREB. Argentiniens Tennis-Asse haben erstmals den Davis-Cup-Titel geholt.

Tennis: Verdächtige Ruhe

LINZ. Wie geht's mit dem Linzer Damen-Turnier weiter?

Tenniskönig Murray will länger regieren

LONDON. Der Gewinner des ATP-Finales möchte die Nummer-eins-Position halten.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!