Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 25. August 2016, 11:36 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 25. August 2016, 11:36 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Auch das kleine Jubiläum wird wieder ein großes Fest für den Laufsport

LINZ. Schnell anmelden lohnt sich: Heute ist für den 15. Linz-Marathon erster Nennschluss

Auch das kleine Jubiläum wird wieder ein großes Fest für den Laufsport

Am 3. April gibt es in Oberösterreichs Hauptstadt erneut einen gewaltigen Auflauf. Bild: VOLKER WEIHBOLD

In bereits 79 Tagen fällt erneut der Startschuss zum Borealis Linz Donau Marathon. Auch die 15. Auflage wird garantiert ein Renner. Waren im Vorjahr 19.500 Starter bei den unterschiedlichen Bewerben auf dem Laufenden, so soll auch das heurige kleine Jubiläum erneut ein großes Sportfest werden.

 

Erster Nennschluss: Wer etwas Geld sparen will, kann noch bis heute Mitternacht zu den günstigsten Konditionen nennen. Eine Internet-Anmeldung ist unter www.anmeldesystem.com, via E-Mail über linzmarathon@liva.co.at oder telefonisch via 0732/ 60 34 12 möglich. Schon jetzt zeichnet sich eine neue Rekordbeteiligung ab. "Im Vergleichszeitraum des Vorjahres haben sich weniger Leute bei uns gemeldet", sagt OK-Chef Ewald Tröbinger, der gestern im Marathon-Büro alle Hände voll zu tun hatte.

Neuerungen: Erstmals heuer ist ein Einweg-Zeitmess-Chip in die Startnummer mitintegriert, womit die Kautionskosten entfallen und auch das Entleihen entfällt. Um mehr Freiraum am Pfarrplatz zu schaffen, ist die Ziellabe für den Viertelmarathon diesmal beim Lentos angesiedelt. Die Teilnehmer erhalten zudem bei der Startnummernausgabe erstmalig ein Gutscheinheft.

Rekord: Auch einen erneuten Anlauf, den bestehenden Streckenrekord von 2:07,33 Stunden zu unterbieten, gibt es. Viktor Röthlin, selbst ehemaliger Marathon-Europameister, ist wieder für die Verpflichtung der Spitzenläufer zuständig.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 15. Januar 2016 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Eine Bank hat einen Lauf

LINZ. Oberbank "verlängert" das Marathon-Engagement

Große Gefühle beim kleinen Marathon

LINZ. 2500 Kinder starteten am Samstag beim Juniormarathon.

Ein Land in Bewegung – 20.000 laufen in Linz

LINZ. Sonnenschein und Teilnehmer-Rekord: Alles ist startklar für ein unvergessliches Marathon-Wochenende.

Gänsehaut-Gefühle im großen Marathon-Kino

LINZ. 15 Fragen zum "15er": Hubert Puchner, General Manager von Marathon-Sponsor Borealis, im OÖN-Interview.

Als der Niki in Linz das Laufen lernte

LINZ. Aller Anfang ist... kinderleicht! Der von den OÖN präsentierte Junior-Marathon bildet am Samstag den ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!