Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:24 Uhr

Linz: 32°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:24 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Gala garantiert Rückenwind

LINZ. Ein durch eine Regen-Unterspülung verursachtes Loch bescherte der Union-Leichtathletik-Gala im Vorjahr eine hohe Medien-Aufmerksamkeit.

Bei der diesjährigen Auflage am 25. Mai im Sportunion Landeszentrum soll dafür Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger sorgen. "Gelingt ihm die Bestätigung des WM-Limits (65 Meter, Anm.), bekommt er eine Extra-Prämie", verrät OÖLV-Präsident Hubert Lang. Die Veranstalter bieten für die Kurz-Sprints heuer erstmals eine Rückenwind-Garantie: Bei Bedarf wird einfach in die umkehrte Richtung gelaufen. Anhand der Punktetabelle des Weltverbands werden zudem die drei besten oberösterreichischen Leistungen der Meetings in Linz, Ried und Andorf errechnet und prämiert.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 11. Mai 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Frauenpower um den Pichlingersee

Zum 19. Mal steigt am kommenden Sonntag der von den OÖN präsentierte Linzer OÖGKK-Frauenlauf (ab 9.15 Uhr).

Stadtlauf 2017: Pfeil misst sich mit Kenia-Läufern

STEYR. Ein großes Sport-Spektakel erwartet die Zuschauer beim diesjährigen Steyrer Stadtlauf.

ALC-Landesmeister fahren zur Team-EM nach Israel

WELS / NATTERNBACH. Gold für Welser und Natternbacher Leichtathleten in Ebensee

Erfolge für Athleten bei Landesmeisterschaften

INNVIERTEL / EBENSEE. IGLA-Sportler holten einmal mehr Medaillen.

Weißhaidinger trotzte der Kälte

DESSAU. Kalt und Wind aus der – für Diskuswerfer – falschen Richtung.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!