Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 24. November 2017, 19:41 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Freitag, 24. November 2017, 19:41 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Gala garantiert Rückenwind

LINZ. Ein durch eine Regen-Unterspülung verursachtes Loch bescherte der Union-Leichtathletik-Gala im Vorjahr eine hohe Medien-Aufmerksamkeit.

Bei der diesjährigen Auflage am 25. Mai im Sportunion Landeszentrum soll dafür Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger sorgen. "Gelingt ihm die Bestätigung des WM-Limits (65 Meter, Anm.), bekommt er eine Extra-Prämie", verrät OÖLV-Präsident Hubert Lang. Die Veranstalter bieten für die Kurz-Sprints heuer erstmals eine Rückenwind-Garantie: Bei Bedarf wird einfach in die umkehrte Richtung gelaufen. Anhand der Punktetabelle des Weltverbands werden zudem die drei besten oberösterreichischen Leistungen der Meetings in Linz, Ried und Andorf errechnet und prämiert.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 11. Mai 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Allerstorfer in Den Haag Fünfter

DEN HAAG. Feiner Erfolg für Daniel Allerstorfer beim Judo-Grand-Prix in Den Haag: Der Athlet des UJZ ...

Regen spülte einen neuen Sieger ins Ziel

GEINBERG. Gerold Grubmüller hob sich seinen ersten Geinberg-Sieg für den Jubiläumslauf auf.

Zehnkampf Union ist zum fünften Mal Österreichs Nummer eins

LINZ. Linzer Leichtathleten gewannen erneut den bundesweiten Vereinscup, der Blick ist bereits auch auf ...

Marathon: US-Amerikanerin Flanagan siegt in New York

NEW YORK. Shalane Flanagan hat am Sonntag beim New-York-Marathon die afrikanischen Favoritinnen düpiert ...

Neunter Sieg beim Wolfgangsee-Lauf?

SANKT WOLFGANG. Bei bisher neun Starts gewann er acht Mal – der Kenianer Hosea Tuei geht am Sonntag ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!