Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 20. April 2015, 02:46 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Montag, 20. April 2015, 02:46 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Wiggins siegte beim Klassiker Paris-Nizza

NIzza. Der Brite Bradley Wiggins hat die Traditionskonkurrenz Paris-Nizza, das erste wichtige Rad-Etappenrennen der Saison, als Gesamtsieger beendet.

Der 31-jährige Profi des Teams Sky und damit Teamkollege von Bernhard Eisel gewann die 70. Ausgabe mit acht Sekunden Vorsprung auf den Niederländer Lieuwe Westra, nachdem er die letzte Etappe, ein 9,6-km-Bergzeitfahren auf dem Col d’Èze, für sich entschieden hatte.

Bei der zur European Tour zählenden Porec Trophy in Kroatien erreichte der Goldwörther Riccardo Zoidl (Gourmetfein Wels) Platz zehn. Pech hatte Teamkollege Werner Riebenbauer: Er blieb bei einem Sturz ohne größere Blessuren, sein Rad war aber schrottreif.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. März 2012 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Linzer Handballer wollen den Urlaub aufschieben

LINZ. Es ist das Heimspiel des Jahres für die Handballer des HC Linz AG: Schaffen die Linzer heute (Neue ...

Gmundner Duo macht für die Play-offs Mut

WELS. Viertes Basketball-Bundesliga-Saisonderby, vierter Auswärtssieg.

Weltmeister Kwiatkowski siegte beim Amstel Gold Race

MAASTRICHT. Michal Kwiatkowski hat am Sonntag im Regenbogentrikot des Weltmeisters das 50.

Linzer Pferdefestival: Hugo Simon gewinnt

Hugo Simon (72) und "Freddy 7" waren heute im Grand Prix von Linz über 1,45 m unschlagbar.

Austrian Football: Jetzt live auf nachrichten.at

LINZ. Die Steelsharks Traun spielen heute gegen die Swarco Raiders aus Tirol – auf nachrichten.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!