Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 11. Dezember 2017, 18:13 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Montag, 11. Dezember 2017, 18:13 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Vierter Streich Gavirias

TORTONA. Der Kolumbianer Fernando Gaviria (Quick-Step) eilt beim Giro d‘Italia weiter von Sieg zu Sieg. Der Supersprinter triumphierte auch am 13. Abschnitt von Reggio Emilia nach Tortona und feierte damit bereits seinen vierten Etappenerfolg.

Wieder Etappensieg Bild: Foto: AFP

Hinter Gaviria belegten der Ire Sam Bennett (Bora-hansgrohe) und der Belgier Jasper Stuyven (Trek-Segafredo) die Ränge zwei und drei. Nach dem letzten auf die Sprinter zugeschnittenen Teilstück geht es nun am Samstag im Piemont in die Berge. Die Bergankunft zur Wallfahrtskirche in Oropa könnte das Gesamtklassement durcheinander wirbeln. Derzeit führt Tom Dumoulin (Sunweb).

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/sport 19. Mai 2017 - 17:46 Uhr
Weitere Themen

Weißhaidinger zu Top-Event eingeladen

BERLIN. Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger hat eine Einladung für das prestigeträchtige ISTAF-Indoor-Meeting ...

Video: Schneechaos in der NFL - Fans als Schneeschaufler

BUFFALO. Ein wahres Schneechaos hat es am Sonntag beim Spiel der Bufallo Bills gegen die Indianapolis ...

Oberösterreichs Basketballklubs auf der Erfolgswelle

WELS. Basketball: Gmunden ist Tabellenführer, Wels feierte gestern den fünften Pflichtspielsieg in Folge.

Biathlon: Russland von IBU auf provisorische Mitgliedschaft abgestuft

HOCHFILZEN. Der Biathlon-Weltverband (IBU) hat am Sonntag in Hochfilzen (Tirol) Sanktionen gegen Russland ...

An Tabellenspitze spielt sich Ungewöhnliches ab

VÖCKLABRUCK. Die jungen Vöcklabrucker Tigers empfingen zwei weitere Teams der "Next Generation" und ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!