Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 23. Juni 2017, 22:31 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Freitag, 23. Juni 2017, 22:31 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Vierter Streich Gavirias

TORTONA. Der Kolumbianer Fernando Gaviria (Quick-Step) eilt beim Giro d‘Italia weiter von Sieg zu Sieg. Der Supersprinter triumphierte auch am 13. Abschnitt von Reggio Emilia nach Tortona und feierte damit bereits seinen vierten Etappenerfolg.

Wieder Etappensieg Bild: Foto: AFP

Hinter Gaviria belegten der Ire Sam Bennett (Bora-hansgrohe) und der Belgier Jasper Stuyven (Trek-Segafredo) die Ränge zwei und drei. Nach dem letzten auf die Sprinter zugeschnittenen Teilstück geht es nun am Samstag im Piemont in die Berge. Die Bergankunft zur Wallfahrtskirche in Oropa könnte das Gesamtklassement durcheinander wirbeln. Derzeit führt Tom Dumoulin (Sunweb).

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/sport 19. Mai 2017 - 17:46 Uhr
Weitere Themen

Vor Wimbledon: Brite positiv auf Kokain getestet

LONDON. Der britische Tennisspieler Daniel Evans ist positiv auf Kokain getestet worden.

Zoidl und sein Team setzen auf Technogym

LEONDING. Der Radprofi und der Rennstall Felbermayr Simplon Wels vertrauen auf die Technologie des Ausrüsters.

US-Trials: Läuferin startete im 5. Monat schwanger

SACRAMENTO. 31-jährige Olympia-Fünfte wurde bei den US-Ausscheidungen für die Leichtathletik-WM zwar ...

Gogl darf fix auf Tour gehen

DÜSSELDORF. Der Wolfsegger Radprofi Michael Gogl darf für das Team Trek-Segafredo auf Tour gehen.

Die NFL hat einen neuen Topverdiener

OAKLAND. Die National Football League (NFL) hat einen neuen Topverdiener.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!