Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 21. August 2017, 01:12 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Montag, 21. August 2017, 01:12 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Nächste OÖ-Medaille bei Europäischen Jugendspielen

GYÖR. Leo Köhldorfer läuft beim EYOF das Rennen und holt überraschend Bronze über 400 Meter Hürden.

Leo Köhldorfer krallte sich mit einer persönlichen Bestzeit Bronze. Bild: ÖOC/gepa

Als Achter war der Athlet des ULC Oberbank Linz gerade noch in den heutigen Endlauf gerutscht, in dem Köhldorfer in 53,94 Sekunden eine neue persönliche Bestzeit gelang<div>„Im Gegensatz zum Semifinale gings mir diesmal auf der Gegengerade viel besser. ich konnte noch zulegen und habe natürlich vom Sturz des Franzosen profitiert, sonst wäre ich vermutlich Vierter geworden“, sagte der 16-Jährige, der sich riesig über seine Medaille.

Nach Gold der Tiroler Weitspringerin Inge Grünwald sowie Silber durch den Mühlviertler Judoka Samuel Gaßner ist es die dritte Medaille für Österreich beim EYOF (European Youth Olympic Festival). Die nächste Medaille könnte möglicherweise bereits am Samstag passieren, dann läuft nämlich Anna Baumgartner das 1500-Meter-Finale. Die Marchtrenkerin gewann ihren heutigen Vorlauf klar und stellte in 4:38,58 Minuten die Bestzeit beider Semifinali auf.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN-Sport 27. Juli 2017 - 16:59 Uhr
Weitere Themen

Haas kehrt an die Stätte ihres größten Erfolges zurück

NEW YORK. Die 21-Jährige erreichte 2016 den Hauptbewerb der US Open.

Der EM-Titel war bereits in Griffweite

MÜNCHEN. Auf dem Weg zu Kombinations-Gold rutschte Schubert bei der Kletter-EM ab - Silber für den Tiroler.

Stadl-Paura: WM-Starter holen sich letzten Schliff

STADL-PAURA. Vier Wochen vor der WM in Slowenien treffen im Pferdezentrum mehr als 80 Gespannfahrer ...

Lokalmatador vor Mission "Titelverteidigung"

SEEWALCHEN AM ATTERSEE. Kommendes Wochenende findet im Freibad Litzlberg bei Seewalchen die ...

Haider-Maurer erstmals seit zwei Jahren in einem Endspiel

MEERBUSCH. Der Niederösterreicher Andreas Haider-Maurer steht zum ersten Mal seit zwei Jahren in einem ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!