Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 13:01 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 13:01 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Damenwahl im Linzer Brucknerhaus: Die Gala-Nacht der Power-Frauen

LINZ. OÖN-Gala-Nacht des Sports: Neben den Tennis-Stars Thomas Muster und Michael Stich werden am Freitag, 10. Februar, starke Frauen auf der Bühne glänzen.

Österreichs Sport-Legende Thomas Muster und Wimbledon-Sieger Michael Stich werden bei der Gala-Nacht des Sports, zu der die OÖNachrichten und die LIVA am 10. Februar ins Linzer Brucknerhaus laden, im Rampenlicht stehen. Mitten drinnen statt nur dabei werden an diesem Feierabend aber auch fünf Power-Frauen sein, hinter denen ganz besondere Erfolgsgeschichten stehen.

Eva-Maria Brem:

Damenwahl im Linzer Brucknerhaus: Die Gala-Nacht der Power-Frauen

Die Tirolerin holte im Winter 2015/2016 in einem Foto-Finish die Kristallkugel für den Riesentorlauf-Weltcup. Erst nach dem letzten Rennen in Sankt Moritz konnte die 28-Jährige ihr Happyend feiern. Brem, die bei der Gala von ihrem Sponsor Gottfried Wurpes ("Fitness-Company") begleitet wird, hat schon Gala-Erfahrung. Bei der Wahl von Österreichs Sportlerin des Jahres 2016 stand sie vor drei Monaten in Wien als strahlende Siegerin im Rampenlicht. Wenige Tage später zog sie sich beim Training einen Schien- und Wadenbeinbruch zu. Auf dem Weg zurück zeigt sich Brem derzeit einmal mehr als Kämpfernatur.

Tanja Frank:

Damenwahl im Linzer Brucknerhaus: Die Gala-Nacht der Power-Frauen

Auch sie stand bei der Wahl der besten Sportler und Sportlerinnen auf der Bühne. Die 24-jährige Seglerin aus Wien gewann mit Thomas Zajac bei den Olympischen Spielen in Rio Bronze und damit die einzige Medaille für Österreich. Im Jahr der Fußball-Europameisterschaft wurde das Duo damit überraschend, aber sicher nicht unverdient, zur "Mannschaft des Jahres" gewählt. Frank ist sportlich zu neuen Ufern aufgebrochen, wechselte die Bootsklasse und liegt derzeit bei ihrer Weltcup-Premiere mit Vorschoterin Lorena Abicht in Miami in den Top-Ten. Bei der OÖN-Gala in Linz wird Österreichs Mannschaft des Jahres wieder komplett sein: Frank wird mit Thomas Zajac im Brucknerhaus aufkreuzen.

Gerlinde Kaltenbrunner:

Damenwahl im Linzer Brucknerhaus: Die Gala-Nacht der Power-Frauen

Die Alpinistin aus Spital am Pyhrn hat als erste Frau, die alle Achttausender ohne künstlichen Sauerstoff besteigen konnte, Sportgeschichte geschrieben. Obwohl das Tanzparkett nicht gerade ihr Zuhause ist, hat sie die Einladung von VKB-Direktor Christoph Wurm zur Gala angenommen. Im "Sport-Talk" in der Technogym-Sportler-Lounge wird Kaltenbrunner über ihre Grenzerfahrungen berichten und vielleicht verraten, wo sie zukünftig ihre Herausforderungen suchen wird.

Bettina Plank:

Damenwahl im Linzer Brucknerhaus: Die Gala-Nacht der Power-Frauen

Das Karate-Ass hat im Oktober bei der Karate-WM in Linz als Lokalmatadorin eine Nervenprobe bestanden. Ihre Bronzemedaille glänzte wie Gold. Bei der OÖN-Sportlerwahl wurde sie zu recht zur oberösterreichischen Sportlerin des Jahres gewählt. Im Brucknerhaus wird sich zeigen, wie gut sich die Bewegungskünstlerin auf der Tanzfläche schlagen wird.

Liu Jia:

Damenwahl im Linzer Brucknerhaus: Die Gala-Nacht der Power-Frauen

Das Tischtennis-Ass ist Stammgast bei der Gala-Nacht des Sports. Das vergangene Jahr wird die Europameisterin aber wohl nie vergessen: "Susi" (Platz 9 im Einzel, 5. im Team) war bei den Sommerspielen in Rio Österreichs Fahnenträgerin: "Eine riesige Ehre."

 

Auf Ballhöhe

Seit 42 Jahren führen die OÖNachrichten die offizielle Wahl der beliebtesten Sportler und Sportlerin des Landes durch. Aus dieser Kür hat sich als gesellschaftlicher Höhepunkt die Gala-Nacht des Sports entwickelt. Jahr für Jahr sind Prominente aus den Bereichen Sport, Politik und Wirtschaft auf Ballhöhe. So haben für 10. Februar ihr Kommen zugesagt: Vizekanzler Reinhold Mitterlehner, Finanzminister Hans Jörg Schelling, Landeshauptmann Josef Pühringer, Bischof Manfred Scheuer und viele mehr.

Moderiert wird der Abend von Silvia Schneider und Ö3-Mann Tom Walek sowie Sportjournalist Michael Knöppl. Sie interviewen neben den Stargästen Thomas Muster und Michael Stich auch die ehemaligen Abfahrtskanonen Erwin Resch, Peter Wirnsberger und Hans Grugger. Als Mitternachts-Einlage spielt Al McKay mit seiner Earth, Wind & Fire Experience Hits wie „Let’s Groove“ oder „Boogie Wonderland“.

Karten: OÖN-Verkaufsstellen Linz, Wels und Ried/Innkreis, Brucknerhaus und VKB-Fililalen. www.galanachtdessports

Die Partner: Gala-Veranstalter sind die OÖN und die Linzer Veranstaltungsgesellschaft LIVA. Top-Sponsoren sind die VKB-Bank, Generali, TechnoGym, Generali, Casino Linz, Porr, Transdanubia, Energie AG, ORF OÖ, Sportland OÖ, Stadt Linz, Pappas.

Kommentare anzeigen »
Artikel 28. Januar 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Oberösterreich als Vorreiter: Startschuss für Trainerzentrum

LINZ. Ex-Djokovic-Trainer Gebhard Gritsch steht dem neuen Coach Support Center vor.

Ab heute lassen es die Wasserski-Asse in Fischlham so richtig fliegen

FISCHLHAM. Europameisterschaft in Fischlham: Österreichs Springer haben auf der Anlage auf dem Planasee ...

Suljovic schrieb Dart-Geschichte

CARDIFF. Mensur Suljovic feierte den größten Sieg seiner Karriere: Der 45-Jährige gewann die "Champions ...

Kira Grünberg machte die ersten Schritte

WIEN. Mehr als ein Jahr nach ihrem folgenschweren Trainingsunfall zeigte die Ex-Leichtathletin Kira ...

Sandra Lettner holte U18-WM-Gold im Sportklettern

INNSBRUCK. Die Oberösterreicherin Sandra Lettner hat am Sonntag bei den Nachwuchs-Weltmeisterschaften der ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!