Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 2. Oktober 2014, 06:23 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 2. Oktober 2014, 06:23 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Beachvolleyball: In der Pause wird geheiratet

Beachvolleyball: In der Pause wird geheiratet

LINZ/WIEN. Österreichs Parade-Beachvolleyballer Clemens Doppler und Alexander Horst haben für diese Saison ausgebaggert.

Leichtathletik, Linz und Wurschtigkeit

Die Stadt Linz steigt beim Sport weiter auf die Bremse

Die bereits an Linz vergebene Karate-Weltmeisterschaft 2016 wackelt, die geplante Ruder-WM 2019 könnte zu teuer werden.

Kommentare (1)

Bormio Ski-Weltcup

Ski alpin: Abfahrts-Klassiker in Bormio gestrichen

BORMIO. Der Abfahrts-Klassiker der alpinen Ski-Herren in Bormio, seit 1993 fixer Bestandteil im Weltcup, steht …

Kommentare (1)

McIlroy bei letztem Major Favorit

Golfer McIlroy Spieler der Jahres auf der PGA Tour

PONTE VEDRA BEACH. Golf-Star Rory McIlroy ist von seinen Kollegen wie 2012 zum PGA-Tour-Spieler des Jahres …

Wohin führt die Zeitreise im Marathon?

Wohin führt die Zeitreise im Marathon?

BERLIN. Günther Weidlinger staunte ungläubig, als er die Nachricht aus Berlin erfuhr. Österreichs Marathon-Rekordhalter war dabei ebenso überrascht wie viele andere Läufer.

"Wie kann man nur so deppert sein?"

"Wie kann man nur so deppert sein?"

SALZBURG. Ironman-Abenteuer: Katrin Lang aus Hellmonsödt ist am 11. Oktober auf Hawaii Oberösterreichs "Iron-Lady".

Kommentare (11)

30. September 2014
NFL Chicago Bears vs Green Bay Packers

NFL: Ergebnisse und Highlights – Woche 4

Ergebnisse, Video-Highlights und Tabellen der National Football League – Woche 4

"Mein erstes Jahr als Profi hätte besser sein können"

Riccardo Zoidl: "Mein erstes Jahr als Profi hätte besser sein können"

PONFERRADA. Die WM ging für Radprofi Riccardo Zoidl mit einer Enttäuschung zu Ende, doch der Mühlviertler will bei zwei ausstehenden Rennen noch einmal Tempo machen.

Kommentare (1)

"Wir sind die Nummer eins in Europa"

"Wir sind die Nummer eins in Europa"

LINZ. Dass Österreich im Damen-Tischtennis eine Macht ist, hängt eng mit Linz AG Froschberg zusammen - eine Geschichte über Leidenschaft, Aufstieg und unendlich viele Mühen.

29. September 2014
STANISLAS WAWRINKA VS. DOMINIC THIEM

Thiem verlor gegen Anderson ohne Satzgewinn

TOKIO. Der Niederösterreicher Dominic Thiem hat sein erstes Match auf der Tennis-Tour nach seinem Achtelfinal-Out am 2. September bei den US Open verloren.

Silber glänzt für Österreichs Damen bei der Europameisterschaft wie Gold

Silber glänzt für Österreichs Damen bei der EM wie Gold

LISSABON. Für Liu Jia und Co. war bei der EM in Lissabon erst im Finale gegen Deutschland Endstation.

Kommentare (1)

Kwiatkowski düpierte bei Rad-WM die Favoriten

Kwiatkowski düpierte bei Rad-WM die Favoriten

PONFERRADA. Erstmals in der 87-jährigen Geschichte gewann ein Pole.

Nur Koudelka störte die rotweißrote Springerparty

Nur Koudelka störte die rotweißrote Springerparty

HINZENBACH. Sommer-Grand-Prix in Hinzenbach: Der Tscheche siegte vor Schlierenzauer, Hayböck wurde Fünfter.

2:02,57 – Kimetto lief Marathon-Weltrekord

2:02,57 – Kimetto lief Marathon-Weltrekord

BERLIN. Kenianer unterbot in Berlin die 2:03-Schallmauer.

Tabellenführer Gmunden fühlt sich wohl

Tabellenführer Gmunden fühlt sich wohl

GMUNDEN/WELS. Basketball: Während Gmunden zum zweiten Mal gewann, unterlag Wels 81:89.

Der WBC Wels wird hochauflösend in Szene gesetzt

Der WBC Wels wird hochauflösend in Szene gesetzt

WELS. In der neuen Saison der Basketball-Bundesliga gibt es in der Raiffeisen-Arena in Wels ein neues HD-Videosystem.

Kommentare (2)

Der nächste Wunderläufer Von Dominik Feischl

Dennis Kimetto: Der nächste Wunderläufer

Beim Berliner 25-Kilometer-Lauf im Frühjahr 2012 wurde er vom Streckensprecher noch als "Denis Koech" vorgestellt und als vermeintlich 18 Jahre alter Juniorläufer bejubelt.

Gold und Bronze für Schall-Sisters

Gold und Bronze für Schall-Sisters

HAREN. Die Schall-Schwestern haben bei der Wasserski-Weltmeisterschaft in Haren (Deutschland) wieder groß aufgetrumpft.

Hias Strobl – ein Rekordhalter der besonderen Art

Hias Strobl – ein Rekordhalter der besonderen Art

LAUFSPORT. Der knapp 90-jährige Ex-Briefträger aus Innerschwand geht beim Wolfgangseelauf zum 37. Mal an den Start.

Kommentare (1)

Gislauf: Mayr jagte Hoffmann – und verlor knapp

Gislauf: Mayr jagte Hoffmann – und verlor knapp

LINZ. Die fünffache Berglauf-Weltmeisterin Andrea Mayr und Olympiasieger Christian Hoffmann lieferten sich ein Duell.

Kommentare (1)

28. September 2014
Salzburg Fehervar

EBEL: Alle Ergebnisse der 6. Runde

WIEN. Red Bull Salzburg hat seinen Eishockey-Siegeszug am Sonntag eindrucksvoll fortgesetzt. Die Salzburger setzten sich in der 6. EBEL-Runde in Ungarn gegen Fehervar 7:0 durch und führen mit dem Maximum von zwölf Punkten die Tabelle an.

Ryder Cup

Europa gewann Ryder Cup zum dritten Mal in Folge

GLENEAGLES. Das europäische Golf-Team hat am Sonntag in Gleneagles/Schottland zum dritten Mal in Folge den Ryder Cup gegen die USA gewonnen. Den vorzeitigen Sieg im insgesamt 40. Kontinentalvergleich fixierte der walisische Debütant Jamie Donaldson.

Tischtennis

Tischtennis: ÖTTV-Damen verloren Team-EM-Finale

LISSABON. Der Traum vom ersten Team-EM-Titel für Österreichs Tischtennis ist am Sonntag unerfüllt geblieben. Die ÖTTV-Damen unterlagen Titelverteidiger Deutschland im Endspiel von Lissabon wie in der Gruppenphase 0:3 und holten Rang zwei.

Kommentare (2)

Radsport: Pole Kwiatkowski Weltmeister im Straßenrennen

PONFERRADA. Der neue Rad-Weltmeister im Straßenrennen heißt überraschend Michal Kwiatkowski. Die Österreicher hatten mit der Entscheidung nichts zu tun.

Hinzenbach

Schlierenzauer bei Sommer-GP in Hinzenbach Zweiter

HINZENBACH. Gregor Schlierenzauer hat den Sieg beim Heimbewerb von Hinzenbach am Sonntag nur knapp verpasst. Der Weltcup-Rekordgewinner, der nach dem ersten Durchgang noch in Führung gelegen war, musste sich mit Weiten von 91,5 und 91 Metern ...

Dennis Kimetto

Marathon: Dennis Kimetto blieb als Erster unter 2:03 Stunden

BERLIN.Berlin ist seinem Ruf als schnellste Marathon-Strecke am Sonntag einmal mehr gerecht geworden. Der Kenianer Dennis Kimetto blieb bei der 41. Auflage des Klassikers in 2:02:57 als Erster unter 2:03 Stunden.

27. September 2014
2014 UCI Road World Championships

Französin Ferrand-Prevot holte WM-Gold im Straßenrennen

PONFERRADA. Die Französin Pauline Ferrand-Prevot hat sich am Samstag im Sprint etwas überraschend den WM-Titel im Straßenrennen der Damen gesichert.

Liu Jia

Tischtennis: ÖTTV-Damen kämpfen bei EM um Gold-Medaille

LISSABON. Österreichs Damen-Team kämpft bei der Tischtennis-EM in Lissabon um die Gold-Medaille. Liu Jia und Co. feierten am Samstag in der Meo Arena im Halbfinal-Duell mit Polen einen verdienten 3:1-Erfolg und zogen damit als erste Mannschaft ...

Kommentare (1)

ältere Artikel