Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. Juni 2018, 16:01 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. Juni 2018, 16:01 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball

Baunti Landescup: Das sind die Viertelfinal-Paarungen

LINZ. Acht Vereine kämpfen um den begehrten Titel von Oberösterreichs Pokal-Bewerb.

Baunti-Cup Oedt

Im Vorjahres-Finale siegte Oedt gegen Vöcklamarkt. Bild: Foto Lui

„Glücksfee“ Thomas Hinum loste das Viertelfinale im Baunti-Landescup aus. Der Routinier von Erste-Liga-Klub Blau-Weiß Linz Linz zog unter anderem ein Linzer Derby zwischen Edelweiß und Admira. Windischgarsten, der große Underdog im verbliebenen Teilnehmerfeld, muss eine äußerst schwierige Aufgabe meistern: Der Meister der 2. Klasse Südost, der sich mit vier Teams aus der LT1 OÖ-Liga und drei Landesligisten fürs Viertelfinale qualifizieren konnte, muss auswärts bei WSC/Hertha Wels antreten.

Das Viertelfinale ist für 10. April terminisiert. Zudem wurde bereits die Duell-Konstellation für das Halbfinale am 10. Mai per Los ermittelt.

Die Viertelfinal-Paarungen im Überblick:

Spiel 1: ASKÖ Oedt – Union Mondsee
Spiel 2: Edelweiß Linz – Admira Linz
Spiel 3: WSC/Hertha Wels – SV Windischgarsten
Spiel 4: Union St. Martin/M. – SV Wallern
 

Die bevorstehenden Duelle im Halbfinale:

Sieger Spiel 2 – Sieger Spiel 1
Sieger Spiel 4 – Sieger Spiel 3

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 12. März 2018 - 09:22 Uhr
Mehr Fußball Unterhaus

Unterhaus: Ligen-Einteilung der Saison 2018/19 steht fest

LINZ. Inklusive den OÖ-Teams in der Regionalliga Mitte sowie der LT1 Oberösterreich-Liga nehmen insgesamt ...

Unterhaus: Ex-Profi zu Altheim

ALTHEIM. Der Klub aus der Landesliga West verpflichtete mit Ernst Öbster einen ehemaligen Bundesliga-Spieler.

Hieblinger steht vor neuer Aufgabe

STEYR. Amateure Steyr zog in der Unterhaus-Relegation gegen Stadtrivale Bewegung Steyr den Kürzeren.

Alle Transfers der OÖ-Regionalligisten auf einen Blick

OÖN-Transferliste: Hier lesen Sie alle Wechsel und Vollzüge zu den sechs OÖ-Teams in der Fußball-Regionalliga.

Relegation im Unterhaus: Präsident mit Selbstkritik

EFERDING. Trotz des letztlich beachtlichen 1:1 war die Union Eferding nur unter Protest beim gestrigen ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!