Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Oktober 2017, 06:12 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Oktober 2017, 06:12 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball

Keine Vorwürfe von Koller nach Spieler-Absagen

Österreichs Fußball-Teamchef Marcel Koller hat auf Kritik an jenen vier Nationalspielern verzichtet, die am Montag für die abschließenden WM-Qualifikationsspiele gegen Serbien und die Republik Moldau abgesagt haben.

8 Kommentare nachrichten.at/apa 03. Oktober 2017 - 13:50 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
von Fellini (11) · 03.10.2017 19:51 Uhr

Was im Artikel völlig fehlt ist die berechtigte Kritik von Janko an den ÖFB in Bezug auf die Personalien um Koller und der in progress befindlichen Demontage von Ruttensteiner.

Ganz schlechter Journalismus meine Herren in der Redaktion.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von mitreden (18125) · 03.10.2017 19:39 Uhr

die Begeisterung der Ballesterer, für Österreich zu spielen, sind ohnehin nur Lippenbekenntnisse, sonst gar nichts.
Der Verein hat das Sagen - und die Kohle.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von linzerleser (2288) · 03.10.2017 19:37 Uhr

nach diesen mehrmaligen Quali Desastern wäre es höchst an der Zeit die gesamte Führung auszutauschen wie es in allen Fussball Ländern dieser Welt normal auch geschieht ausser in Österreich oder?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Fellini (11) · 03.10.2017 19:47 Uhr

Was meinst du mit mehrmaligen Quali Desastern? Hast da die Qualis von Baric, Krankl und DiCo miteinbezogen und die tolle EM-Quali unter Koller abgezogen?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Rettungssani (16) · 03.10.2017 19:29 Uhr

Wenn er verletzt ist und es gibt sowieso keine Aufstiegsmöglichkeiten, warum sollt er da es riskieren länger auszufallen?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von gartenfan (716) · 03.10.2017 16:26 Uhr

Das verteidigen dieser Spieler beweist das Koller für die restlichen Spiele mit Sicherheit der falsche Mann ist.Das einschleimen bei gewissen Spielern hätte er jetzt nämlich nicht mehr notwendig !!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von beisser (5842) · 04.10.2017 13:21 Uhr

Das hat doch mit Einschleimen nichts zu tun. Warum sollte er öffentlich auf sie hinhaun oder Schmutzwäsche waschen ? Koller hat eben bis zum Schluss Stil. Etwas das vielen seiner Kritiker fehlt. Man braucht ja nur den Fernseher aufzudrehen. Eine Verabschiedung in Ehren hat sich der Teamchef allemal verdient, auch wenn ihn manche am liebsten wie einen nassen Hund verjagen möchten. Das ist unwürdig und stillos.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Schuno (518) · 03.10.2017 15:32 Uhr

Wäre interessant zu erfahren ob die Spieler selbst abgesagt haben, oder vom Verein gezwungen dazu gezwungen wurden

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 20 + 2? 


Bitte Javascript aktivieren!