Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 23. Oktober 2017, 20:38 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 6°C Ort wählen »
 
Montag, 23. Oktober 2017, 20:38 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball

ÖFB-Frauen verloren Test gegen Europameisterinnen

SANKT PÖLTEN. Den Europameister voll gefordert, aber verloren: Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam hat sich am Donnerstagabend in der NV Arena in St. Pölten der Niederlande mit 0:2 (0:1) geschlagen geben müssen.

Kommentare (1)

Ruttensteiner ist ein gefragter Mann

Ruttensteiner ist ein gefragter Mann

LINZ. Der freigestellte ÖFB-Sportdirektor ist heute bei einer UEFA-Konferenz aktiv.

Kommentare (4)

Sag mir, wo die ÖFB-Kandidaten sind

Sag mir, wo die ÖFB-Kandidaten sind

Das "Casting" des Sportdirektors war eine Alibiaktion. Wie läuft jetzt die Teamchef-Suche?

Kommentare (8)

ÖFB-Team macht großen Sprung in der Weltrangliste

WIEN. Österreichs Auswahl verbessert sich im FIFA-Ranking dank der jüngsten Siege in der WM-Qualifikation um 18 Plätze.

Kommentare (4)

Herzog bleibt Favorit

WIEN. Außenseiter bei Teamchef-Wahl chancenlos.

Kommentare (2)

13. Oktober 2017

Schöttel präsentierte Trainerliste für Koller-Nachfolge

WIEN. Neo-ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel hat am Freitag einer Task Force im Verband eine Liste mit potenziellen Kandidaten für die Nachfolge von Fußball-Teamchef Marcel Koller präsentiert.

Kommentare (3)

GEPA-08101275031

Junuzovic aus ÖFB-Team zurückgetreten

BREMEN. Zlatko Junuzovic hat am Freitag seinen Rücktritt aus der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft bekanntgegeben.

Kommentare (29)

Schöttel-Bestellung: Kritikwürdiger Stil

Schöttel-Bestellung: Kritikwürdiger Stil

WIEN. Der steirische Landespräsident Wolfgang Bartosch beklagt Vorgänge im ÖFB.

Kommentare (5)

12. Oktober 2017
Fuchs: "Schöttels Hearing hat 10 Minuten gedauert"

Fuchs: "Schöttels Hearing hat 10 Minuten gedauert"

WIEN. ÖFB gerät bei Teamchef-Suche unter Druck

Kommentare (3)

11. Oktober 2017

Die Peinlichkeiten des ÖFB reißen nicht ab

Und wenn man glaubt, schlimmer geht’s nicht mehr, kommt von irgendwo ein Landespräsident daher.

Video Fotogalerie Kommentare (55)

Landespräsident Gartner: "Manchen Spielern fehlt es an Intelligenz"

Danke, Marcel!

WIEN. Das Ende der Ära Koller: Österreichs Teamchef sagt nach 54 Spielen mit 25 Siegen Adieu.

Fotogalerie Kommentare (3)

10. Oktober 2017

Einigen ÖFB-Spielern "fehlt‘s vielleicht an Intelligenz"

CHISINAU. Niederösterreichs Fußball-Verbandspräsidenten Johann Gartner legt gegen Fußball-Nationalspieler nach.

Kommentare (33)

SOCCER-WORLDCUP-MDA-AUT/

Koller: "Es waren wunderschöne Jahre"

CHISINAU. Marcel Koller hat gegen Moldawien sein letztes Spiel als ÖFB-Teamchef absolviert.

Video Kommentare (10)

Der ÖFB hat genügend finanziellen Spielraum für den neuen Teamchef

Der ÖFB hat genügend finanziellen Spielraum für den neuen Teamchef

WIEN. Das Budget des Österreichischen Fußballbunds beträgt rund 40 Millionen Euro.

09. Oktober 2017

So ist es um das finanzielle Fundament des ÖFB bestellt

CHISINAU. Bernhard Neuhold, Geschäftsführer der ÖFB Wirtschaftsbetriebe GmbH, gibt einen Einblick, wie gut der ÖFB finanziell aufgestellt ist.

Kommentare (3)

08. Oktober 2017

Koller bedauert Abgang von ÖFB-Sportdirektor Ruttensteiner

WIEN. Österreichs Fußball-Teamchef Marcel Koller hat die Entlassung von ÖFB-Sportdirektor Willi Ruttensteiner mit Bedauern zur Kenntnis genommen.

Video Kommentare (2)

07. Oktober 2017

Peter Schöttel wird neuer ÖFB-Sportdirektor

WIEN. Peter Schöttel ersetzt Willi Ruttensteiner als Sportdirektor des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB). Das gab Verbandspräsident Leo Windtner am Samstag nach der Präsidiumssitzung in Wien bekannt.

Video Kommentare (64)

Arnautovic drückt Serbien die Daumen

WIEN. Marko Arnautovic hat am Freitag im Wiener Happel-Stadion einen besonderen Abend erlebt.

Kommentare (10)

06. Oktober 2017

3:2 - Österreich schenkte Koller und "Rutti" den Sieg

WM-Qualifikation: "Joker" Louis Schaub traf in Wien gegen Serbien in der 89. Minute

Kommentare (14)

Schöttel bestätigte Interesse am Posten des Sportdirektors

WIEN. Peter Schöttel bestätigte am Freitag in einem ORF-TV-Interview sein Interesse am Posten des Sportdirektors, sollte Willi Ruttensteiner am Samstag seines Amtes enthoben werden.

Fotogalerie Kommentare (1)

Serbien kann heute im "Heimspiel" das WM-Ticket lösen

Serbien kann heute im "Heimspiel" das WM-Ticket lösen

WIEN. Der Tabellenführer der WM-Qualifikationsgruppe D, Serbien, darf sich heute (20.45 Uhr, ORF eins live) im Wiener Ernst-Happel-Stadion auf Heimspiel-Atmosphäre freuen.

ÖFB-U19 ist praktisch durch, U21 verliert

LEOGANG/MORONI. Jeweils in der EM-Qualifikation feierten Österreichs U19-Fußballer einen 2:0-Heimsieg über Litauern. Die U21 unterlag indes Russland auswärts 0:1.

Seilschaften statt profunder Analyse: Schöttel und Herzog stehen vor der Tür

Seilschaften statt profunder Analyse: Schöttel und Herzog stehen vor der Tür

WIEN. WM-Qualifikation: Die Suche nach einem Sportdirektor und Teamchef soll schon beendet sein, noch bevor sie wirklich begonnen hat – das ist das wahre Dilemma des ÖFB.

Kommentare (19)

05. Oktober 2017

ÖFB-Kapitän: Das Team ist "nur mehr ein Nebenschauplatz"

WIEN. Mit Julian Baumgartlinger meldet sich der nächste verdiente Nationalspieler kritisch zu den Entwicklungen in der ÖFB-Spitze zu Wort.

Video Kommentare (7)

Sie entscheiden über die Zukunft des Nationalteams

Jahrmarkt der Eitelkeiten oder ein Sieg der Vernunft?

LINZ. Das ÖFB-Präsidium entscheidet am Samstag die Zukunft des österreichischen Fußballs. Ist dieses Gremium kompetent genug?

Fotogalerie Kommentare (10)

04. Oktober 2017

Ist Schöttel bereits fix ÖFB-Sportdirektor?

WIEN. Die erste Entscheidung bei der ÖFB-Präsidiumssitzung am Samstag wird die Bestellung des neuen Sportdirektors sein. Der Name Peter Schöttel kursiert dabei schon länger an der Gerüchtebörse.

Kommentare (27)

Arnautovic übt massive Kritik am ÖFB

WIEN. Einen Tag nach Marc Janko hat auch Marko Arnautovic massive Kritik am ÖFB wegen der anstehenden Trennung von Fußball-Teamchef Marcel Koller geübt.

Kommentare (6)

Janko gegen die Landespräsidenten: "Das ist einfach nur beschämend"

Janko gegen die Landespräsidenten: "Das ist einfach nur beschämend"

WIEN. Kritik des Stürmers am Umgang mit Marcel Koller und Willi Ruttensteiner. Allerdings ist auch die Fan-Ärger nach den zahlreichen Spieler-Absagen groß.

Kommentare (3)

Bitte Javascript aktivieren!