LASK

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail

Trainer Oliver Glasner und Präsident Siegmund Gruber

„Ich möchte schon noch ins neue Stadion hineinmarschieren“

LINZ. So sehr baut der LASK auf seinen Trainer: Oliver Glasners Vertrag läuft jetzt bis zum Mai 2022.

Von Christoph Zöpfl, 07. Dezember 2017 - 13:35 Uhr

„Das ist im Fußball nicht üblich, wir wollen damit einen anderen Weg gehen.“ So begründet LASK-Präsident Siegmund Gruber die vorzeitige Verlängerung des Vertrages mit Trainer Oliver Glasner, der ursprünglich bis 2019 gelaufen wäre. Das Dienstverhältnis geht schon jetzt in die Verlängerung. Der 43-Jährige aus Riedau soll bis 31. Mai 2022 auf der schwarz-weißen Trainerbank sitzen. Das ist übrigens das Jahr, in dem das geplante neue Stadion des LASK in Betrieb genommen werden soll.

„Das ist ein Form der Anerkennung und Wertschätzung, über die ich mich sehr freue“, sagt Glasner über den Langzeit-Vertrag. Die Entwicklung des Bundesligisten vergleicht er mit einem Bauprojekt. „Als ich gekommen bin, war ein gutes Fundament da, mit dem Aufstieg in die Bundesliga haben wir ein Stockwerk darauf gestellt. Jetzt wollen wir keinen Bungalow, sondern in den nächsten Jahren noch höher hinaus.“ Er betrachte sich als Polier, die Architekten wären vor allem Präsident Gruber und der sportliche Berater Jürgen Werner. Die wichtigsten Bauetappen sind vor allem die sportliche Entwicklung in Richtung Europacuptauglichkeit und die Verbesserung der Infrastruktur. Glasner: „Ich möchte schon noch ins neue Stadion hineinmarschieren.“

Gilt auch bei Abstieg

Der Vertrag wäre übrigens auch dann gültig, wenn es auf der schwarz-weißen Baustelle anders als geplant laufen würde und der Klub in die zweite Liga absteigt. Gruber: „Es ist nicht so, dass wir wirklich damit rechnen. Uns ist es aber auch bewusst, dass es nicht immer aufwärts gehen wird. Mit dieser Klausel wollen wir ein Zeichen setzen.“ Weitere Vertragsdetails wurden nicht bekannt gegeben. Dass eine Champions-League-Teilnahme oder ein Meistertitel extra prämiert werden, gilt als sicher. Eine Freigabe Glasners, falls dieser ein lukratives Angebot aus dem Ausland bekommen würde, ebenso. 

»zurück zu LASK«

Kommentare

„langfrisitges denken und konstanz in der entwicklung des vereins .. super linzer“ laskpedro langfrisitges denken und konstanz in der...
„Ohne auf diverse Kleingeister hier im Forum einzugehen, möchte ich zu der Stadionthematik noch ...“ Libertine Ohne auf diverse Kleingeister hier im Fo...
„Genauso sehe ich das auch !!“ gartenfan Genauso sehe ich das auch !!

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 4 + 1? 
Bitte Javascript aktivieren!