Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 18. Juni 2018, 09:19 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Montag, 18. Juni 2018, 09:19 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball Österreich

Bengalische Feuer werden aus Fußballstadien verbannt

WIEN. Das 2009 im Nationalrat beschlossene Verbot bengalischer Feuer bei Sportgroßveranstaltungen soll kommende Woche ausnahmslos gelten.

Künftig verboten.  Bild: (GEPA pictures)

Wie der "Kurier" (Samstagsausgabe) berichtet, wird Peter Goldgruber, Generalsekretär im Innenministerium, einen Erlass herausgeben, der ein weitgehendes Ende von Ausnahmebewilligungen für den Einsatz von Pyrotechnik bedeutet.

Ausnahmen gebe es künftig nur mehr für "ein Finale der Champions League oder für eine Weltmeisterschaft", hieß es. Christoph Pölzl, Pressesprecher von Innenminister Herbert Kickl (FPÖ), bestätigte dies aufAnfrage und erläuterte, dass es darum gehe, dass die im Pyrotechnikgesetz vorgesehenen "außergewöhnlichen Ereignisse" tatsächlich auch solche sein sollten, wie es etwa bei einem Fußball-WM-Finale der Fall wäre.

Die regulären, wöchentlichen Spiele der Fußball-Bundesligazählen aber nicht mehr zu solchen. Eine legistische Änderung der Pyrotechnik-Regelungen sei daher nicht notwendig.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 09. März 2018 - 20:34 Uhr
Mehr Fußball Österreich

OÖ-Zweitligisten: Wer kommt, wer geht?

LINZ. Die OÖNachrichten bleiben auch in der Sommerpause am Ball.

Videobeweis in Bundesliga nicht vor 2020/21

WIEN. Der Videobeweis, der in Russland erstmals bei einer Weltmeisterschaft zum Einsatz kommt, soll auch ...

Die Wiener Austria trennt sich von Sportdirektor Franz Wohlfahrt

WIEN. Die Wiener Austria hat Sportdirektor Franz Wohlfahrt von seinen Aufgaben entbunden.

Einspruch von SC Wiener Neustadt vom Senat 1 abgewiesen

WIEN. Der Senat 1 der Österreichischen Fußball-Bundesliga hat am Montagabend das Relegationsrückspiel ...

ÖFB-Frauen in WM-Qualifikation mit 2:0-Erfolg in Finnland

HELSINKI. Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam hat die Hoffnungen auf eine Teilnahme bei der Fußball-WM ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!