Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 27. März 2017, 16:31 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Montag, 27. März 2017, 16:31 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball Österreich

David Alabas zentrale Rolle im Team: Sein Einfluss ist intern größer denn je

WIEN. Ein dauerhafter Wechsel des FC-Bayern-Spielers auf die linke Seite ist unwahrscheinlich. Seine Macht im Team steigt weiter. 

Ried Dukla Prag

Ried mit Sieg, Pleite für Blau-Weiß

LINZ. Bundesligist SV Guntamatic Ried besiegte Dukla Prag 2:1, Erste-Liga-Klub Blau-Weiß Linz kam gegen …

Kommentare (2)

Schlusspfiff im Wettbetrug-Prozess: Kuljic und Taboga müssen ins Gefängnis

"Ich habe fertig": Sanel Kuljic dürfte aus Gefängnis entlassen worden sein

GRAZ. Der ehemalige Nationalstürmer und Wettbetrüger Sanel Kuljic, der 2014 zu fünf Jahren Haft verurteilt und …

Kommentare (3)

GEPA-22031764021

David Alaba Kapitän gegen Moldawien

WIEN. Österreichs Fußball-Nationalteam geht morgen (20.45 Uhr) im WM-Qualifikationsspiel gegen Moldawien mit …

Kicken wie die Profis

Kicken wie die Profis

RIED. LAZ Ried sucht wieder neue Fußball-Talente.

22. März 2017

Der LASK wird künftig den Zusatz "Linz" weglassen

LINZ. Der LASK wird künftig nicht mehr mit dem Zusatz „Linz“ im Logo und im Vereinsnamen auftreten.

Kommentare (32)

Rieds Murg-Transfer hat ein Nachspiel vor Gericht

Rieds Murg-Transfer hat ein Nachspiel vor Gericht

Spielervermittlungsagentur von Jürgen Werner als Prozessgegner – es soll um 160.000 Euro gehen.

Kommentare (1)

LASK im Pech: Zwei Mal Stange beim 0:0

Altach kauft dem LASK Dovedan ab

ALTACH. Nikola Dovedan ist beim LASK nie so richtig auf Touren gekommen. Der Weg führte den offensiven U21-Teamspieler leihweise zum SCR Altach, bei dem er zu glänzen wusste. Klar, dass die Vorarlberger den 22-Jährigen kaufen wollen.

Kommentare (30)

20. März 2017
Chabbi: "Uns fehlt nur ein einziges Erfolgserlebnis"

Ried von Dienstag bis Freitag auf Trainingslager

RIED. Fußball-Bundesliga-Schlusslicht SV Ried hält in der Länderspielpause ein Trainingslager ab. Die Oberösterreicher sind von Dienstag bis Freitag im Hotel Dilly in Windischgarsten zu Gast, um für den beinharten Abstiegskampf in der Liga noch besser gerüstet zu sein.

Kommentare (3)

Nach Rieds Sieg über Altach gerät sogar Rapid ins Abstiegsgefahr

Nach Rieds Sieg gerät sogar Rapid in Abstiegsgefahr

RIED. Es war ein (kräftiges) Lebenszeichen in allerletzter Minute: Mit dem 2:0 (1:0)-Erfolg über Altach ist die SV Guntamatic Ried wieder zum Leben erwacht.

Kommentare (6)

19. März 2017

Der LASK war „menschlich“

KAPFENBERG. Das Ende der Siegesserie in Kapfenberg nahm LASK-Trainer Oliver Glasner gelassen zur Kenntnis. „Wir nehmen auch einmal einen Punkt mit.“

18. März 2017
Admira bezwang Sturm

Admira-Goalgetter Monschein schoss Sturm Graz k.o.

MARIA ENZERSDORF. Sturms Mini-Siegesserie ist gerissen. Am Samstag unterlagen die Grazer bei Admira Wacker in der 26. Runde der Fußball-Bundesliga mit 0:1 (0:0) und verließ nach zwei Erfolgen en suite den Platz wieder als Verlierer.

WAC

WAC schlug St. Pölten nach Klem-Tor in 94. Minute

WOLFSBERG. Der Wolfsberger AC hat gegen den SKN St. Pölten den angepeilten Heimsieg in praktisch letzter Minute sichergestellt.

Rapid

Rapid im Frühjahr weiter sieglos - 1:1 gegen Mattersburg

WIEN. Rapid bleibt im Jahr 2017 in der Fußball-Bundesliga ohne Erfolgserlebnis. Die Hütteldorfer mussten sich am Samstag zum Auftakt der 26. Runde gegen den SV Mattersburg mit einem 1:1 (1:1)-Remis zufriedengeben.

Chabbi: "Uns fehlt nur ein einziges Erfolgserlebnis"

Chabbi: "Uns fehlt nur ein einziges Erfolgserlebnis"

RIED. Fußball-Bundesliga: Rieds Trainer bleibt vor dem heutigen Duell gegen Altach Optimist; einfache Spielweise als Erfolgsrezept.

17. März 2017
GEPA-17031751063

2:2 - LASK verspielte den Rekordsieg

KAPFENBERG. Der Erfolgslauf der Athletiker in der Ersten Fußball-Liga endete in Kapfenberg trotz 2:0-Führung und Überzahl.

Kommentare (16)

Die Noten beim 2:2 gegen Kapfenberg

Die Noten: Fabianos Doppelpack reichte nicht

KAPFENBERG. Erstmals seit zweieinhalb Jahren traf Fabiano in der Ersten Fußball-Liga doppelt für den LASK. Beim 2:2 in Kapfenberg war das dennoch nicht genug für den Sieg.

Fotogalerie

GEPA-15071688012

So spielt der LASK in Kapfenberg

KAPFENBERG. In Kapfenberg geht der LASK auf den Erste-Liga-Rekord los: Der zehnte Sieg in Serie wäre eine neue Bestmarke. Auf dieses Ziel gehen die Athletiker mit einer Veränderung im Vergleich zum 2:0 gegen Wattens los.

Kommentare (4)

Der Masterplan des LASK für die Bundesliga

PASCHING. Die Athletiker sind bereit für das Oberhaus und planen im Hintergrund mit dem neuen Stadion einen weiteren Entwicklungsschritt.

Kommentare (23)

Ried muss daheim gegen Altach endlich punkten

Ried muss daheim gegen Altach endlich punkten

RIED. Fußball-Bundesliga: Die Vorarlberger haben das frühere Rieder Erfolgsmodell perfekt kopiert; Trainer Scherb warnt sein Team.

Kommentare (3)

16. März 2017

Flyeralarm ab sofort im Clubnamen von Admira Wacker Mödling

MARIA ENZERSDORF / WIEN. Der Hauptsponsor von Admira Wacker Mödling ist ab sofort auch im Clubnamen des Fußball-Bundesligisten vertreten.

Auch in der Bundesliga will der LASK nicht im Linzer Stadion spielen

Auch in der Bundesliga will der LASK nicht im Linzer Stadion spielen

LINZ. Trotz 14 Punkten Vorsprung auf Austria Lustenau ist noch keine Meisterfeier geplant.

Kommentare (22)

15. März 2017

Diese Wunder machen der SV Ried Hoffnung

RIED. Auf dem Papier ist die Situation im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga noch nicht aussichtslos für die SV Guntamatic Ried. Doch die Ergebniskrise verheißt nichts Gutes. Vielleicht hilft es, sich das eine oder andere Wunder im Tabellenkeller vor Augen zu führen. Wir blicken zurück.

Blau-Weiß Linz Thomas Hinum

Erste Liga: Sechs-Punkte-Abzug für Kapfenberg fix

KAPFENBERG. Der Senat 5 der Österreichischen Fußball-Bundesliga hat den Sechs-Punkte-Abzug gegen Erste-Liga-Klub SV Kapfenberg bestätigt.

Kommentare (8)

14. März 2017

Die Noten: Ramsebner erneut Garant für den Sieg

PASCHING. Am Freitag hatte Christian Ramsebner neben einer starken Abwehrleistung auch das erste Tor beim 2:0 in Wiener Neustadt geschossen, gegen Wattens trug er viel dazu bei, dass der zweite Zu-Null-Sieg in Serie gelang.

Fotogalerie

2:0 - Beim LASK-Rekordsieg spielte die Müdigkeit mit

PASCHING. Alle neune! Mit dem 2:0 gegen Wattens setzte der LASK in der Ersten Fußball-Liga fort und schlug nun alle neun Konkurrenten in Serie.

Kommentare (16)

Bitte Javascript aktivieren!