Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 26. September 2016, 12:29 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Montag, 26. September 2016, 12:29 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball Österreich

Blau-Weiß im Cup-Achtelfinale gegen Rapid

WIEN. Die Auslosung der dritten Runde (Achtelfinale) im österreichischen Fußball-Cup (ÖFB-Samsung-Cup) am Sonntag in Wien hat folgende Paarungen ergeben.

Kommentare (3)

0:0 - Altach gegen Salzburg endete torlos

ALTACH. Meister Salzburg hat am Sonntag Punkte liegengelassen. Zum Abschluss der 9.

Sturm Graz nach 3:0 gegen WAC "Meister des ersten Viertels"

GRAZ. Sturm Graz steht nach dem ersten Viertel der Fußball-Bundesliga doch überraschend an der Spitze.

Admira erwischte Austria bei 2:1 auf dem falschen Fuß

WIEN. Die Wiener Austria hat es am Samstag in der neunten Runde der Fußball-Bundesliga verabsäumt, …

Rieds Zulj nahm Mattersburgs Elfer-Einladung dankend an

MATTERSBURG. Zum vierten Mal in Serie ungeschlagen – und insgesamt acht von zwölf möglichen Punkten geholt, dazu beim 1:1 (0:0) in Mattersburg in letzter Sekunde dank eines Elfmetertreffers noch das Unentschieden gerettet: Bei Fußball-Bundesligist SV Guntamatic Ried läuft derzeit alles nahezu perfekt.

Thomas Gebauer

Liveticker: Matterburg gegen Ried

MATTERSBURG. Die SV Ried trifft heute auf den Tabellenletzten aus Mattersburg. Sie können das Spiel im Liveticker verfolgen.

Rapid nur 1:1 bei Aufsteiger St. Pölten

Rapid hat keine gelungene Generalprobe für das Europa-League-Auswärtsspiel am Donnerstag gegen Athletic Bilbao abgeliefert. Die Hütteldorfer mussten sich am Samstag in der neunten Fußball-Bundesliga-Runde auswärts gegen den SKN St. Pölten mit einem 1:1 begnüge

"Danke für das nette, offene Gespräch"

Gruber, Luger und der LASK – Chronik einer gescheiterten Annäherung.

23. September 2016
Cup: Nur sechs Bundesligisten im Achtelfinale

Cup: Nur sechs Bundesligisten im Achtelfinale

WIEN. Nur sechs Bundesligisten stehen im Achtelfinale des heimischen Fußball-Cups, das am Sonntag ausgelost und am 25./26. Oktober gespielt wird.

Eine Sternstunde für unser Frauenteam

Eine Sternstunde für unser Frauenteam

NEWPORT. Fußball-EM 2017: Warum erstmals die Qualifikation für ein großes Turnier gelungen ist.

Keine Lust auf die goldene Ananas Von Alexander Zambarloukos

Viktoria Schnaderbeck: Keine Lust auf die goldene Ananas

Mit den Erfolgen kommt auch der Ehrgeiz, nach den Sternen zu greifen.

Schickt die SV Ried Ivica Vastic in die Wüste?

Schickt die SV Ried Ivica Vastic in die Wüste?

SANKT PÖLTEN/WIEN. Normalerweise ist die SV Guntamatic Ried im ÖFB-Cup ein Dauerbrenner.

Kommentare (4)

Black Wings oder Linzer Fußball-Derby?

Black Wings oder Linzer Fußball-Derby?

LINZ. Wohin? Das ist die Frage vor dem morgigen Freitag, an dem die Sportstadt Linz die seltene Chance hat, ihrer Eigendefinition gerecht zu werden.

Kommentare (17)

21. September 2016
Sturm Graz

0:5: Bad Wimsbach durfte nur 28 Minuten lang träumen

Mannsdorf/Ebreichsdorf/Bad Wimsbach. Der SK Bad Wimsbach musste sich Sturm Graz mit 0:5 geschlagen geben, Bundesligist Altach verlor bei Regionalligist Ebreichsdorf glatt mit 0:3.

Blau-Weiß-Foul beim Derby: Keine ermäßigten Karten für LASK-Fans?

Blau-Weiß-Foul beim Derby: Keine ermäßigten Karten für LASK-Fans?

LINZ. Zweites Linzer Duell am Freitag (20.30 Uhr): Tickets kosten wegen des Topspielzuschlags 16 Euro – Wer es billiger haben möchte, riskiert, keinen Platz im Gästesektor zu bekommen.

Kommentare (17)

Bei Bad Wimsbachs Spiel des Lebens wird's stürmisch

Bei Bad Wimsbachs Spiel des Lebens wird's stürmisch

BAD WIMSBACH. Eine 2500-Einwohner-Gemeinde im Ausnahme-Zustand: Landesligist Bad Wimsbach trifft heute (18.30 Uhr, HF-Stadion) im Fußball-ÖFB-Cup auf Bundesliga-Spitzenreiter Sturm Graz.

VP-Vorstoß für neues Linzer Stadion Wohnbau statt Fußball auf der Gugl

VP-Vorstoß für neues Linzer Stadion - Wohnbau statt Fußball auf der Gugl

LINZ. Mit einer aktuellen Stunde in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag will die Linzer ÖVP die Diskussion in Gang bringen, wie man den LASK aus Pasching wieder nach Linz zurückbringen kann.

Kommentare (6)

20. September 2016

2:1: LASK und Blau-Weiß im Gleichschritt weiter

KITZBÜHEL/KALSDORF. Der LASK und Blau-Weiß Linz stehen in der dritten Runde des ÖFB-Cups. Beide zitterten sich mit einem 2:1- Erfolg weiter.

Kommentare (1)

1:2 – Ried-Kapitän Gebauer griff in St. Pölten daneben

1:2: Ried-Kapitän Gebauer griff in St.Pölten daneben

SANKT PÖLTEN. Die SV Ried hat den Schwung aus der Liga nicht in den ÖFB-Cup mitnehmen können. Die Innviertler unterlagen Bundesliga-Konkurrenten St. Pölten mit 1:2.

Kommentare (7)

Rapid Wien verlängerte mit Schaub bis 2020

WIEN. Rapid hat das lange Tauziehen um Louis Schaub gewonnen. Der 21-jährige Offensivspieler verlängerte seinen Vertrag bis 2020.

2:1 – Beim Sieg des LASK wurde nur Erdogan übel

ÖFB-Cup: LASK nach 2:1 gegen Kalsdorf weiter

KALSDORF. Der LASK hat sich am Dienstag zu einem schlussendlich verdienten 2:1 gegen den Regionalligisten SC Kalsdorf gezittert und steht in der nächsten Runde des ÖFB-Cups.

Rieds St.-Pölten-Schreck bleibt heute zu Hause

Rieds St.-Pölten-Schreck bleibt heute zu Hause

SANKT PÖLTEN. ÖFB-Cup: Torgarant Walch bekommt eine schöpferische Pause – Schlägt zwei Geburtstagskindern die große Stunde? Auf nachrichten.at können Sie das Spiel heute (19 Uhr) im Livestream verfolgen.

Der LASK ist gewarnt

Der LASK ist vor Kalsdorf gewarnt

PASCHING. "Aufpassen bei den Standardsituationen!" Das gibt LASK-Trainer Oliver Glasner heute im Cup-Spiel in Kalsdorf (19 Uhr) mit auf das Feld. Denn in den jüngsten beiden Spielen gegen Deutschlandsberg (2:1) und gegen Kalsdorf (1:0) fielen alle Tore nach ruhenden Bällen.

Kommentare (5)

19. September 2016
Das Glück des Tüchtigen: Ried kriegt die Kurve

Das Glück des Tüchtigen: Ried kriegt die Kurve

RIED. Fußball-Bundesliga: "Joker" Marcos kostete ein seltenes Glücksgefühl aus und fixierte den 2:1-Sieg über Altach.

Kommentare (1)

18. September 2016
Rapid gewann 3:0

Rapid besiegte Mattersburg mit 3:0

WIEN. Rapid ist zum Abschluss der 8. Runde in der Fußball-Bundesliga zu seinem vierten Saisonsieg gekommen.

Salzburg

Soriano-Triple bei souveränem 4:1 Salzburgs über Austria

SALZBURG. Mit einem souveränen 4:1 (1:0)-Heimerfolg gegen die Wiener Austria hat Meister Salzburg am Sonntag Wiedergutmachung für den enttäuschenden Start in die Europa League geübt und sichals erster Verfolger von Sturm Graz positioniert.

17. September 2016

Leader Sturm baute Vorsprung mit 3:0-Erfolg über Admira aus

MARIA ENZERSDORF. Sturm Graz hat seinen Vorsprung am Samstag in der 8. Runde der Fußball-Bundesliga ausgebaut.

Bitte Javascript aktivieren!