Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 14. Dezember 2017, 01:42 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 14. Dezember 2017, 01:42 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball International

Ronaldo: "Wenn es losgeht, bin ich da"

94 Millionen aber er läuft noch nicht rund. Cristiano Ronaldo hat seine Form noch nicht gefunden. Er bleibt aber weiter cool.

Er soll seinen Wechsel nach Madrid schon bereuen, leide unter Schlafstörungen und versteht sich mit seinen Teamkollegen nicht. Außerdem gefällt ihm die spanische Hauptstadt nicht. Alles Blödsinn!

Ronaldo: "Mir geht es gut"

“Mir geht es gut, ich bin ruhig, arbeite Schritt für Schritt und bin sicher, dass ich topfit bin, wenn die Liga beginnt”, sagt Cristiano Ronaldo.

Am kommenden Sonntag geht es los. Real Madrid trifft zuhause auf Deportivo La Coruna. Für dieses Spiel will Ronaldo voll da sein.

Real-Coach Manuel Luis Pellegrini macht sich wenig Sorgen, dass sein portugiesischer Superstar nicht in Topform befinden wird, wenn es ernst wird. “Ronaldo trainiert extrem hart, muss sich eingewöhnen. Er wird das schaffen.”

Volltreffer Benzema

Während Ronaldo noch nicht so eingeschlagen hat, befindet sich ein anderer in hervorragender Frühform: Karim Benzema. Er kam für schlappe 35 Millionen Euro von Olympique Lyon.

Der Franzose traf in nahezu jedem Spiel, im letzten Test vor dem Start der Primera Division gegen Rosenborg Trondheim sogar doppelt.

Kommentare anzeigen »
Artikel sportnet.at 26. August 2009 - 16:51 Uhr
Mehr Fußball International

So machte Stöger Dortmund "matchfit"

DORTMUND. Deutsche Bundesliga: Mit dem 2:0-Sieg in Mainz eroberte der Wiener die Herzen der Fans.

Spott für misslungene Maradona-Statue

KALKUTTA. Erneut sorgt eine verunglückte Skulptur eines Fußballers für Belustigung - diesmal hat ein ...

Bei Dortmund ist ein prominenter Stürmer im Gespräch

MAINZ. Deutsche Bundesliga: Dortmund gewann durch Tore von Sokratis und Kagawa 2:0 in Mainz.

Trotz Chaos-Tagen: Köln behält Humor

MÜNCHEN. Vor dem heutigen Duell (20.30 Uhr) bei Bayern München stellte Köln einen Antrag auf Erteilung ...

Leipzig musste sich in Wolfsburg mit 1:1 zufriedengeben

WOLFSBURG. Der FC-Bayern-Verfolger RB Leipzig droht den Anschluss an den Tabellenführer der deutschen ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!