Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 24. Juni 2018, 01:24 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Sonntag, 24. Juni 2018, 01:24 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball International

Video: Donezk-Spieler wirft in der Champions League Balljungen über die Bande

ROM. In der Schlussphase des Champions-League-Achtefinals zwischen der Roma und Schachtar Donezk (1:0) kommt es zu einer unsportlichen Szene, welche die Gemüter erregt.

SOCCER-CHAMPIONS-ROM-SHK/

Facundo Ferreyra Bild: Reuters

Es läuft die 80. Minute im Stadio Olympico in Rom. Schachtar Donezk liegt im Champions-League-Achtelfinale bei der Roma mit 0:1 zurück. Da das Hinspiel 2:2 endete, droht den Ukrainern, die wegen einer Nobremse von Ordets an Dzeko kurz zuvor in Unterzahl sind, das Ausscheiden.

Ihnen läuft die Zeit davon.

Als dann ein italienischer Balljunge keine Anstalten macht, einen Ball zurück auf das Feld zu befördern, lässt sich Schachtar-Stürmer Facundo Ferreyra zu einer Unsportlichkeit hinreißen. Der Argentinier läuft zur Auslinie, entreißt dem Jungen den Ball und schubst diesen rücklings über die Bande.

Das ist freilich eine Provokation für Roma-Fans und -Spieler. Ein Aufschrei geht durch das Oval und es kommt zu einer Rudelbildung. Ferreyra sieht für sein Verhalten Gelb.

Sportlich ändert sich nichts mehr: Die Roma steigt ins Viertelfinale auf. Dem Balljungen ist übrigens nichts passiert.

Die Aktion im Video:

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN-Sport 14. März 2018 - 09:57 Uhr
Mehr Fußball International

Julian Nagelsmann wird im Sommer 2019 Trainer bei RB Leipzig

LEIPZIG. Cheftrainer Julian Nagelsmann wird Hoffenheim nach der kommenden Saison verlassen und zu ...

Transfer perfekt: Emre Can verlässt den FC Liverpool

LIVERPOOL. Der deutsche Mittelfeldspieler Emre Can wechselt ablösefrei von Liverpool zu Juventus Turin.

Gianluigi Buffon soll sich mit Spitzenklub einig sein

TURIN. Das lebende Torhüterdenkmal Gianluigi Buffon steht laut italienischen Medienberichten vor einem ...

AS Monaco verpflichtete 16-Jährigen um 20 Millionen Euro

MONTE CARLO. Der französische Fußball-Vizemeister AS Monaco hat am Dienstag die Verpflichtung des ...

Ronaldo akzeptierte Geld- und Haftstrafe wegen Steuerbetrugs

MADRID. In dem Verfahren wegen des Verdachts auf Steuerbetrug hat Fußball-Star Cristiano Ronaldo offenbar ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!