Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 16. Dezember 2017, 06:02 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Samstag, 16. Dezember 2017, 06:02 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball International

Nächster Rückschlag für den FC Bayern

MÜNCHEN. Franck Ribery droht nach dem 2:2 gegen die Hertha eine lange Verletzungspause.

Ribery krümmte sich auf dem Berliner Rasen vor Schmerzen. Bild: APA

Für den erfolgsverwöhnten FC Bayern München reißen die Negativmeldungen nicht ab. Während mit dem 2:2 am Sonntag bei der Hertha der erhoffte Befreiungsschlag nach der Entlassung von Trainer Carlo Ancelotti verpasst wurde, muss nun auch auf Franck Ribery längere Zeit verzichtet werden.

Der Franzose war beim Remis in Berlin ohne Fremdverschulden im Rasen hängen geblieben und soll sich laut Informationen von „Sky“ dabei einen Außenbandriss im linken Knie zugezogen haben. 

Der 34-Jährige, der in der 62. Minute ausgewechselt wurde, muss mit einer Zwangspause von zwei bis drei Monaten rechnen. Um eine OP dürfte er wohl herumkommen.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN-Sport 02. Oktober 2017 - 11:18 Uhr
Mehr Fußball International

Stögers Heimdebüt gegen den möglichen Nachfolger

DORTMUND. Deutsche Bundesliga: Borussia Dortmund trifft heute im Spitzenspiel auf Hoffenheim und Nagelsmann.

Was für ein Leckerbissen: Österreichs Nationalteam trifft auf Weltmeister Deutschland

WIEN. Am 2. Juni steigt der Klassiker im Klagenfurter Wörthersee-Stadion

DFB-Pokal-Hit live im ORF

MÜNCHEN. Die Bayern haben sich in der deutschen Fußball-Bundesliga beim 1:0 gegen Schlusslicht Köln nicht ...

ORF überträgt Bayern gegen Dortmund live

MÜNCHEN/WIEN. Der ORF wird mit dem Schlager Bayern gegen Dortmund erstmals ein deutsches Cupspiel live ...

Diesem europäischen Fußballklub drückt Kim Jong-un die Daumen

MAILAND. Nordkoreas Machthaber soll bereits bei mehreren Heimspielen auf der Tribüne gesessen haben.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!