Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 17. Dezember 2017, 03:15 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 17. Dezember 2017, 03:15 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball International

"M6" sucht die goldene Mitte

Fünf mittelgroße Fußballverbände von Mitteleuropa plus Liechtenstein haben sich in der Gruppe "M6" formiert und wollen künftig die Zusammenarbeit intensivieren.

"M6" sucht die goldene Mitte

Boniek und Windtner (re) Bild: GEPA pictures

Sportlich haben die "M6"-Mitglieder Österreich, Polen, Ungarn, Tschechien und die Slowakei ja mit der Qualifikation für die EURO einiges vorgelegt. "Das ist toll und für jeden Verband ein entsprechender Rückenwind", sagte ÖFB-Boss Leo Windtner gestern bei einem "M6"-Treffen in Wien. Ein zentraler Punkt dabei war ein Vortrag von ÖFB-Sportdirektor Willi Ruttensteiner zum Thema "Der österreichische Weg". "Es ist fantastisch zu sehen, was hier entwickelt wurde", sagte der polnische Verbandspräsident und Stürmerstar Zbigniew Boniek.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 09. Februar 2016 - 00:04 Uhr
Mehr Fußball International

Real Madrid dank Ronaldo zum dritten Mal Club-Weltmeister

ABU DHABI. Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat als erste Mannschaft den Titel bei der FIFA-Club-WM ...

Dortmund-Sieg bei Stögers Heimdebüt

DORTMUND. Trainer Peter Stöger hat mit Borussia Dortmund im zweiten Spiel den zweiten Sieg geholt.

Was für ein Leckerbissen: Österreichs Nationalteam trifft auf Weltmeister Deutschland

WIEN. Am 2. Juni steigt der Klassiker im Klagenfurter Wörthersee-Stadion

DFB-Pokal-Hit live im ORF

MÜNCHEN. Die Bayern haben sich in der deutschen Fußball-Bundesliga beim 1:0 gegen Schlusslicht Köln nicht ...

ORF überträgt Bayern gegen Dortmund live

MÜNCHEN/WIEN. Der ORF wird mit dem Schlager Bayern gegen Dortmund erstmals ein deutsches Cupspiel live ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!