Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Oktober 2017, 00:06 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Oktober 2017, 00:06 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball International

Köln holte den ersten Punkt

HANNOVER. In der sechsten Runde der deutschen Fußball-Bundesliga hat Köln angeschrieben: Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger erkämpfte beim Überraschungsaufsteiger Hannover ein 0:0.

Köln holte den ersten Punkt

Trainer Peter Stöger (re.) Bild: GEPA

Es war ein glücklicher Punkt, weil Hannover zahlreiche Top-Möglichkeiten, vor allem nach Standardsituationen, vergab. Köln, sichtlich verunsichert nach fünf Niederlagen in Serie, hatte nur ganz wenige Chancen – allerdings auch die beste des Spiels: Hannovers Torhüter Philipp Tschauner rettete bei der Direktabnahme von Yuya Osako aus kurzer Distanz mit dem Fuß.

Köln bleibt auf dem letzten Platz, vermied aber die Einstellung des Negativrekords: Düsseldorf war 1991/92 mit sechs Niederlagen gestartet.

An der Spitze bleibt Dortmund nach einem 6:1 gegen Mönchengladbach. Die Gala lässt die Fans vom Meistertitel träumen. Darüber wollte Sportdirektor Michael Zorc nicht reden: "Wir denken nicht darüber nach, was irgendwann im Mai ist. Das ist ganz weit weg." Die berauschende Generalprobe macht Mut für das morgige Champions-League-Duell mit Real Madrid.

Kommentare anzeigen »
Artikel 25. September 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Leipzig braucht gegen Porto dringend Punkte

LEIPZIG. Will die Hasenhüttl-Elf ins Achtelfinale der Champions League, muss ein Erfolgserlebnis her.

Medien: Top-Klub will David Alaba verpflichten

MÜNCHEN. Gemäß Berichten der spanischen Zeitung "Sport" hat Real Madrids Trainer Zinedine Zidane großes ...

Torhüter starb nach Zusammenprall

JAKARTA. In der indonesischen Fußball-Liga ist ein Torhüter nach einem Zusammenstoß mit einem Teamkollegen ...

Heynckes bremst nach der Gala Bayerns Euphorie

MÜNCHEN. 5:0 gegen Freiburg bei der Rückkehr auf die Bank.

Ideales Heynckes-Comeback

MÜNCHEN. Bayern München hat beim Comeback von Jupp Heynckes als Cheftrainer eindrucksvoll auf die ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!