Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 27. Mai 2017, 11:58 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Samstag, 27. Mai 2017, 11:58 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball International

Fußballprofi von Krokodil getötet

MAPUTO. Zu einem tragischen Vorfall ist es in Mosambik gekommen: Durch einen Krokodil-Angriff ist offenbar ein Fußball-Profi gestorben.

Estevao Alberto Gino wurde nach Angaben seines Zweitliga-Klubs Atletico Mineiro de Tete nach dem Lauftraining am Ufer des Sambesi-Flusses von einem Krokodil, das laut Zeugen fünf Meter lang gewesen sein soll, attackiert und ins Wasser gezogen. Der 19-Jährige hatte seine Hände zur Abkühlung ins Wasser gesteckt.

Seit dem Unglück, das bereits am vergangenen Donnerstag geschah, fehlt von Gino jede Spur.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 20. März 2017 - 15:38 Uhr
Weitere Themen

Verabschieden sich Tuchel und Wenger mit Cup-Titeln?

BERLIN. Bei Dortmund und Arsenal stehen Trainerwechsel bevor.

Wolfsburg in Relegation nach 1:0 mit guter Ausgangsposition

WOLFSBURG. Dank eines umstrittenen Elfmeter-Tores von Mario Gomez hat sich der VfL Wolfsburg in der ...

Totti verkündet: Mein letztes Spiel für die Roma

ROM. Die Klub-Legende wird am Sonntag ein 785. und allerletztes Mal für seine AS Roma spielen

Ex-ÖFB-Torhüter beendet seine Karriere

LIVERPOOL. Alexander Manninger wird mit 39 Jahren seine Handschuhe an den Nagel hängen

Prügel-Video belastet ManCity-Profi

BRÜSSEL. Im Netz kursiert ein Video, welches den achtfachen belgischen Nationalspieler Jason Denayer ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!