Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Jänner 2017, 01:03 Uhr

Linz: -6°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Jänner 2017, 01:03 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball International

Dortmund nach Sieg weiter acht Punkte hinter Bayern

MÖNCHENGLADBACH. Borussia Dortmund hat den Rückstand auf Spitzenreiter FC Bayern München zum Rückrundenstart der deutschen Fußball-Bundesliga bei acht Punkten gehalten.

Dortmund schoss Augsburg 5:1 vom Platz

Dortmund Bild: epa

Der Tabellenzweite gewann am Samstag 3:1 beim Tabellenvierten Borussia Mönchengladbach, bei dem ÖFB-Teamspieler Martin Hinteregger ab der 80. Minute sein Liga-Debüt gab. Martin Stranzl saß bei den Verlierern auf der Bank.

Marco Reus (41.), Henrich Mchitarjan (51.) und Ilkay Gündogan (75.) erzielten die Tore für den BVB, der erstmals seit sechs Jahren wieder im Borussia-Park siegte. Für die Gladbacher gelang Raffael (58.) lediglich der zwischenzeitliche Anschlusstreffer. Die Gastgeber bleiben Vierter, können am Sonntag aber noch vom FC Schalke 04 und dem VfL Wolfsburg überholt werden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 23. Januar 2016 - 20:33 Uhr
Weitere Themen

Ivanschitz unterschrieb für Tschechiens Meister Pilsen

PILSEN. Andreas Ivanschitz spielt künftig für den tschechischen Fußball-Meister Viktoria Pilsen.

Vom Ersatzspieler zum Bayern-Jäger

LEIPZIG. 2012 war Stefan Ilsanker noch Reservist in Mattersburg – jetzt spielt er in Leipzig groß auf.

Janko-Treffer bei 2:1-Sieg Basels im Test gegen Lok Moskau

MARBELLA. ÖFB-Teamstürmer Marc Janko hat am Donnerstag einen Treffer zum 2:1-Testspielsieg des FC Basel ...

Kein Vertonghen-Ersatz - Wimmer winken Einsätze bei "Spurs"

LONDON. Der englische Fußball-Premier-League-Club Tottenham Hotspur wird laut Coach Mauricio Pochettino ...

Manchester United stellt Anti-Terrorismus-Manager ein

MANCHESTER. Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United stellt einen Anti-Terrorismus-Manager ein.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!