Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 16. Dezember 2017, 06:16 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Samstag, 16. Dezember 2017, 06:16 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball International

Barça vor leeren Rängen

BARCELONA. Wegen des Referendums stand Spiel vor Absage.

Barça vor leeren Rängen

Das Heimspiel gegen Las Palmas stand vor der Absage. Bild: Reuters

Der FC Barcelona hat am Tag des umstrittenen Unabhängigkeitsreferendums in Katalonien in der spanischen Fußball-Liga den siebenten Sieg im siebenten Spiel gefeiert. Der Tabellenführer gewann im leeren Camp Nou gegen Las Palmas nach Toren von Sergio Busquets (49.) und zweimal Lionel Messi (70., 77.) mit 3:0.

Die brisante Partie am Tag des von Protesten und Polizeigewalt überschattenden Referendums war ohne Zuschauer in Szene gegangen. Dass Barcelona aufgrund der Umstände überhaupt antrat, hatte laut Klubpräsident Josep Bartomeu mit dem drohenden Abzug von sechs Punkten zu tun.

Erst kurz vor Spielbeginn hatte Barça angekündigt, dass keine Fans ins Stadion gelassen werden. Gleichzeitig verurteilte der FC Barcelona, dass Menschen in Katalonien an ihrem demokratischen Recht auf freie Meinungsäußerung gehindert worden sind.

Mehr über die Unruhen in Katalonien

Kommentare anzeigen »
Artikel 02. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Fußball International

Stögers Heimdebüt gegen den möglichen Nachfolger

DORTMUND. Deutsche Bundesliga: Borussia Dortmund trifft heute im Spitzenspiel auf Hoffenheim und Nagelsmann.

Was für ein Leckerbissen: Österreichs Nationalteam trifft auf Weltmeister Deutschland

WIEN. Am 2. Juni steigt der Klassiker im Klagenfurter Wörthersee-Stadion

DFB-Pokal-Hit live im ORF

MÜNCHEN. Die Bayern haben sich in der deutschen Fußball-Bundesliga beim 1:0 gegen Schlusslicht Köln nicht ...

ORF überträgt Bayern gegen Dortmund live

MÜNCHEN/WIEN. Der ORF wird mit dem Schlager Bayern gegen Dortmund erstmals ein deutsches Cupspiel live ...

Diesem europäischen Fußballklub drückt Kim Jong-un die Daumen

MAILAND. Nordkoreas Machthaber soll bereits bei mehreren Heimspielen auf der Tribüne gesessen haben.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!