Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 18:13 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 18:13 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball International

Austria Wien nach 0:0 gegen AEK Athen in Europa League out

WIEN. Die Wiener Austria hat wie im Vorjahr den Aufstieg in die K.o.-Phase der Fußball-Europa-League verpasst.

5 Kommentare nachrichten.at/apa 07. Dezember 2017 - 20:53 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
neptun (1613) 07.12.2017 21:24 Uhr

Wennst in Ö nichts kannst hast sowieso keinen Aufstieg verdient.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
pepone (41527) 08.12.2017 14:13 Uhr
snooker (721) 07.12.2017 20:57 Uhr
pepone (41527) 08.12.2017 14:12 Uhr

snooker

richtig ..
in der erste Halbzeit war der Austria Tormann mit den MEISTEN Ballkontakten ...Verteidiger A zum Tormann zurück ... Verteidiger B zum Tormann zurück .. abwechselnd zu Holzhauser ,und dann gleich die selbe Litanei ...
so kann man kein WICHTIGES Fußballspiel gewinnen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
snooker (721) 08.12.2017 14:29 Uhr

pepone
stimme dir zu.
Jeder österreichische Trainer wäre mit so einer Taktik virtuell "gekreuzigt" worden.
Und TW Penz meinte nach dem Spiel: "Die Austria wäre die bessere Mannschaft gewesen.
Wahrscheinlich haben ihn die vielen Ballkontakte infolge von Rückpässen so verzückt.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 4 + 1? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!