Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 30. Juli 2015, 02:03 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 30. Juli 2015, 02:03 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Bundesliga

Erfolgreiches Debüt von Austria-Trainer Fink - 2:0 gegen WAC

WOLFSBERG. Die "Austria neu" ist erfolgreich in die neue Saison der Fußball-Bundesliga gestartet. Die Wiener feierten am Sonntag in Wolfsberg dank Treffer von Alexander Gorgon (37./Foulelfmeter) und Alexander Grünwald (59.) einen hoch verdienten 2:0-(1:0)-Sieg gegen den WAC.

SV Ried inside: Rapid gewinnt in Überzahl 3:0

Jetzt geht's los! Acht Tage nach dem 15:0-Cuptriumph beim SV Innsbruck startet die SV Josko Ried in die neue …

Kommentare (23)

Aufsteiger Mattersburg düpierte Meister Salzburg 2:1

MATTERSBURG. Die erste Runde hat in der Fußball-Bundesliga gleich die erste Sensation gebracht.

Kommentare (10)

36 Spiele ohne Sieg: Ried startet mit einer "Mission impossible" in die Saison

36 Spiele ohne Sieg: Ried startet mit einer "Mission impossible"

WIEN. Fußball-Bundesliga: Ein frecher Angriff der Innviertler auf Rapids "Heim-Festung".

Grödig holte mit 2:1 gegen Altach ersten Sieg unter Schöttel

GRÖDIG. Der SV Grödig hat zum Auftakt der neuen Saison der Fußball-Bundesliga einen überraschenden 2:1-(0:1)-Erfolg gegen den SCR Altach gefeiert.

Sturm kam gegen Admira nicht über ein 1:1-Remis hinaus

GRAZ. Sturm Graz ist beim Auftakt der Fußball-Bundesliga-Saison nicht über ein 1:1-(0:1)-Remis gegen Admira Wacker Mödling hinausgekommen. Die mit großen Ambitionen in die Meisterschaft gegangenen Grazer kamen erst in der zweiten Hälfte besser in die Gänge.

24. Juli 2015
SV JOsko Ried

Um die SV Ried muss man sich keine Sorgen machen

RIED. Morgen starten die Innviertler bei Rapid in die neue Saison.

SK Sturm Graz: Abwehr-Schwäche beseitigt

OÖN-Bundesliga-Check: Die Rückkehr von Trainer Franco Foda war ein Goldgriff nach den Missverständnissen mit Peter Hyballa und Darko Milanic.

SK Rapid Wien ist gut aufgestellt

OÖN-Bundesliga-Check: Praktisch ohne große Investitionen wurde der Kader von Rapid Wien noch einmal verstärkt.

Der Weg zum Titel führt über Red Bull Salzburg

OÖN-Bundesliga-Check: Salzburg verlor viel Qualität, mit Reinhold Yabo und Paulo Miranda kamen nur zwei bewährte Kräfte.

OÖN-Check: Wolfsberger AC

Vom sensationellen Start in die vergangenen Saison zehrte Wolfsberg im Frühjahr und rutschte gerade noch in die Europa League.

OÖN-Check: FK Austria Wien

Nach einer Katastrophen-Saison scheint die Austria mit dem neuen Trainer Thorsten Fink einen guten Griff gemacht haben.

OÖN-Check: SCR Altach

Dank Trainer Damir Canadi bleibt Altach die unberechenbarste Mannschaft der Liga.

SV Grödig: Im Mittelfeld fehlt Erfahrung

OÖN-Bundesliga-Check: Grödig muss hoffen, dass mehrere Talente einen Sprung machen.

Florian Templ

SV Mattersburg ist eingespielt

OÖN-Bundesliga-Check: Mattersburg hält die Klasse. Die Europa League ist aber außer Reichweite.

01. Juli 2015
Felix Magath

Austria-Trainer-Kandidat Magath: "Waren uns mündlich einig"

WIEN. Felix Magath, vor wenigen Wochen Trainerkandidat bei Fußball-Bundesligist Austria Wien, hat sich am Mittwoch zu seinem Beinahe-Engagement in Wien geäußert.

Bitte Javascript aktivieren!