Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 29. August 2015, 05:00 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Samstag, 29. August 2015, 05:00 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Bundesliga

Trainer-Friedhof oder die große Chance?

Trainer-Friedhof oder die große Chance?

RIED. In Grödig wollen die Innviertler heute (18.30 Uhr) ihren Euphorie-Schub verlängern.

Austria will die Admira als Rapids Verfolger ablösen

Austria will die Admira als Rapids Verfolger ablösen

MARIA ENZERSDORF. Knackt Austria Wien heute die sensationell ungeschlagene Admira?

Brasilianer Pires verlässt Salzburg Richtung Deutschland

SALZBURG. Der Brasilianer Felipe Pires verlässt Fußball-Meister Red Bull Salzburg.

Gludovatz auf dem Veni-vidi-vici-Trip

Gludovatz auf dem Veni-vidi-vici-Trip

RIED. Fußball-Bundesliga: Mit Paul Gludovatz und Gerhard Schweitzer kam zur SV Josko Ried beim 1:0-Heimsieg …

Kommentare (3)

Yasin Pehlivan unterschrieb bei Red Bull Salzburg

SALZBURG. Yasin Pehlivan setzt seine Karriere bei Red Bull Salzburg fort. Der 17-fache ÖFB-Teamspieler unterzeichnete am Samstag einen Einjahresvertrag mit Option auf zwei weitere Jahre.

16. August 2015

Rapid rettete einen Punkt mit spätem 2:2 gegen Sturm

GRAZ. Tabellenführer Rapid hat am Sonntag mit Mühe die erste Saisonniederlage in der Fußball-Bundesliga vermieden.

Kommentare (3)

Entscheidung: Kolvidsson geht, Schweitzer und Gludovatz übernehmen

RIED. Willkommen zurück! Im Kampf gegen den Abstieg besinnt sich die SV Josko Ried auf die Erfolge von früher. Paul Gludovatz wird die SV Josko Ried in einer der schwierigsten Situationen der Klubgeschichte übernehmen. Gemeinsam mit ihm wird auch Gerhard Schweitzer wieder einsteigen.

Kommentare (59)

SV Ried gegen Wolfsberger AC

WAC siegte dank "acht magischer Minuten"

WOLFSBERG. Der WAC hat am Samstag in der Fußball-Bundesliga ein kräftiges Lebenszeichen gegeben. In der 5. Runde setzten sich die Wolfsberger daheim nach 0:2-Rückstand 3:2 gegen den SV Grödig durch.

Salzburg ist nicht nur sportlich neben der Spur

Salzburg mit glanzlosem 2:0-Sieg gegen Altach

SALZBURG. Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat am Samstag eine glanzlose, aber gelungene Generalprobe für das Europa-League-Play-off gegen Dinamo Minsk abgeliefert.

GEPA-15081580039

Austria siegte zu Hause gegen Mattersburg 5:1

WIEN. Die Wiener Austria hat sich am Samstag zum Auftakt der fünften Runde der Fußball-Bundesliga mit einem 5:1-(3:1)-Sieg gegen Mattersburg für das Derby-Debakel am vergangenen Mittwoch rehabilitiert.

Admira nach 3:2-Sieg in Grödig Tabellendritter

GRÖDIG. Die Admira ist auch nach der vierten Runde der Fußball-Bundesliga weiter ungeschlagen.

Altach holte mit 3:1 gegen Mattersburg ersten Saison-Dreier

ALTACH. Der SCR Altach hat am Mittwoch nach drei Niederlagen den ersten Sieg in der laufenden Saison der Fußball-Bundesliga eingefahren.

Sturm nach 2:0-Sieg beim WAC erster Rapid-Jäger

WOLFSBERG. Sturm Graz hat am Mittwochabend in der 4. Fußball-Bundesliga-Runde einen verdienten 2:0-Sieg beim WAC gefeiert.

11. August 2015
Nach 1:4-Pleite wurde es auch den Rieder Fans zu viel

Nach 1:4-Pleite wurde es auch den Rieder Fans zu viel

RIED. Nach einem 0:4-Rückstand zur Pause ist der schlechteste Rieder Bundesliga-Start aller Zeiten perfekt.

Kommentare (40)

09. August 2015

Kainz mit 2 Toren, Rapid mit 2 Gesichtern und 2:1 über WAC

WIEN. Rapid bleibt die Mannschaft der Stunde in der Fußball-Bundesliga. Trotz einer miserablen ersten Hälfte feierte Grün-Weiß am Sonntag einen letztlich verdienten 2:1 (0:1)-Heimerfolg gegen den WAC.

Kommentare (7)

Altach nach 0:1 gegen Sturm weiter ohne Punkt

ALTACH. Altachs Europacup-Helden haben in der Fußball-Bundesliga einen Fehlstart hingelegt.

02. August 2015

Austria schloss zu Spitzenreiter Rapid auf: 3:1 gegen Altach

WIEN. Austria Wien hat so wie Stadtrivale Rapid einen perfekten Start in die neue Saison der Fußball-Bundesliga geschafft.

Tadic-Volley rettete Sturm einen Punkt gegen Grödig

GRAZ. Sturm Graz ist mit zwei Unentschieden in die Fußball-Bundesliga gestartet.

SV Ried gegen Wolfsberger AC

SV Ried rettet in Unterzahl einen Punkt gegen Wolfsberg über die Zeit

RIED. Die SV Ried rettet gegen Wolfsberg ein 0:0 über die Zeit und holt damit den ersten Punkt in dieser Saison.

Fotogalerie Kommentare (15)

26. Juli 2015

Erfolgreiches Debüt von Austria-Trainer Fink - 2:0 gegen WAC

WOLFSBERG. Die "Austria neu" ist erfolgreich in die neue Saison der Fußball-Bundesliga gestartet. Die Wiener feierten am Sonntag in Wolfsberg dank Treffer von Alexander Gorgon (37./Foulelfmeter) und Alexander Grünwald (59.) einen hoch verdienten 2:0-(1:0)-Sieg gegen den WAC.

25. Juli 2015

Grödig holte mit 2:1 gegen Altach ersten Sieg unter Schöttel

GRÖDIG. Der SV Grödig hat zum Auftakt der neuen Saison der Fußball-Bundesliga einen überraschenden 2:1-(0:1)-Erfolg gegen den SCR Altach gefeiert.

Sturm kam gegen Admira nicht über ein 1:1-Remis hinaus

GRAZ. Sturm Graz ist beim Auftakt der Fußball-Bundesliga-Saison nicht über ein 1:1-(0:1)-Remis gegen Admira Wacker Mödling hinausgekommen. Die mit großen Ambitionen in die Meisterschaft gegangenen Grazer kamen erst in der zweiten Hälfte besser in die Gänge.

Aufsteiger Mattersburg düpierte Meister Salzburg 2:1

MATTERSBURG. Die erste Runde hat in der Fußball-Bundesliga gleich die erste Sensation gebracht. Aufsteiger Mattersburg besiegte am Samstagnachmittag Titelverteidiger Red Bull Salzburg durch Tore in der ersten und letzten Minute mit 2:1.

Kommentare (10)

SV Ried inside: Rapid gewinnt in Überzahl 3:0

Jetzt geht's los! Acht Tage nach dem 15:0-Cuptriumph beim SV Innsbruck startet die SV Josko Ried in die neue Fußball-Bundesliga-Saison. Mit einer Herkulesaufgabe im Wiener Ernst-Happel-Stadion. Die OÖN sind live dabei und halten Sie über den 37. Versuch, den ersten Auswärtserfolg über die Grün-Weißen in der Meisterschaft einzufahren, auf dem Laufenden.

Kommentare (23)

22. Juli 2015

SK Sturm Graz: Abwehr-Schwäche beseitigt

OÖN-Bundesliga-Check: Die Rückkehr von Trainer Franco Foda war ein Goldgriff nach den Missverständnissen mit Peter Hyballa und Darko Milanic.

SK Rapid Wien ist gut aufgestellt

OÖN-Bundesliga-Check: Praktisch ohne große Investitionen wurde der Kader von Rapid Wien noch einmal verstärkt.

Der Weg zum Titel führt über Red Bull Salzburg

OÖN-Bundesliga-Check: Salzburg verlor viel Qualität, mit Reinhold Yabo und Paulo Miranda kamen nur zwei bewährte Kräfte.

21. Juli 2015

OÖN-Check: Wolfsberger AC

Vom sensationellen Start in die vergangenen Saison zehrte Wolfsberg im Frühjahr und rutschte gerade noch in die Europa League.

Bitte Javascript aktivieren!