Blau Weiß Linz

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Blau-Weiß Gorenzel

Gorenzel darf vorerst weitermachen. Bild: Gepa

Nach 0:2: Wimleitner kritisiert seine Spieler

LINZ. Bei Fußball-Erste-Liga-Klub Blau-Weiß Linz ist nach dem 0:2 gegen Kapfenberg Feuer am Dach. Trainer Günther Gorenzel darf vorerst trotzdem bleiben.

Von Raphael Watzinger, 30. September 2017 - 00:00 Uhr

"Das ist Scheiße", war Blau-Weiß-Sportchef David Wimleitner nach dem 0:2 gegen Kapfenberg vor den TV-Kameras stinksauer. Vor allem bei seinen Führungsspielern sparte er nicht mit Kritik: "Es war zwei Wochen Feuer am Dach. Dann kommen Lippenbekenntnisse und dann gehen sie so raus. Das ist zu wenig, das muss man ganz offen sagen. Für mich ist das amateurhaft, was wir derzeit aufführen. Für mich ist nicht nachvollziehbar wo unsere Führungsspieler sind, das ist eine Katastrophe. Ich habe geglaubt nach der letzten Saison haben sich die Jungs entwickelt, das ist scheinbar nicht der Fall, jetzt kommen wir wieder in so eine Situation."

Die Verunsicherung war gegen die Steirer zu spüren: Offensiv fehlte der Plan, in der Abwehr schlichen sich wie zuletzt kapitale Eigenfehler ein. Wimleitner: "Wenn man das sieht, welche individuellen Fehler wir machen. Zwei Drittel der Tore sind Eigenfehler. Wir stellen uns teilweise an wie in der Schülerliga."

Trainer Günther Gorenzel nimmt er nach wie vor in Schutz: "Es gibt keine Trainerdiskussion. Er wird auch gegen Ried auf der Bank sitzen." Die Spieler sehen es ähnlich. "Wenn es nicht rennt, kommt die mentale Geschichte auch dazu. Wir müssen da jetzt gemeinsam rauskommen. Der Trainer macht eine super Arbeit. Der Trainer stellt uns jede Woche top ein, es liegt an uns Spielern“, sagte Innenverteidiger Lukas Gabriel nach dem Spiel.

 

»zurück zu Blau Weiß Linz«

Kommentare

„Da gebe ich dir vollkommen recht,wimleitner und gorenzel auf urlaub schicken.“ boca1971 Da gebe ich dir vollkommen recht,wimleit...
„ich muss sagen Alfred Tatar hat gestern in Sky schon Recht gehabt! “ svr1912fan ich muss sagen Alfred Tatar hat gestern ...
„Wimleitner kritisiert die Spieler, weil er selbst mit Schuld am Schlamassel hat. “ nadjap Wimleitner kritisiert die Spieler, weil ...

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 3 + 2? 
Bitte Javascript aktivieren!