Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 5. Mai 2016, 20:09 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 5. Mai 2016, 20:09 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball

Real nach 1:0-Sieg gegen Manchester im Finale

FBL-EUR-C1-REALMADRID-MAN CITY

MADRID. Nach 2014 kommt es auch 2016 wieder zum Fußball-Champions-Liga-Finale zwischen Real und Atletico Madrid.

Kommentare (2)

FIFA fordert lebenslange Sperre für Ex-Vize-Chef

ZÜRICH. Im Korruptionsskandal beim Fußball-Weltverband haben die Ethik-Ermittler der FIFA eine lebenslange …

Alaba nach CL-Aus: "Hätten uns mehr verdient"

MÜNCHEN. Die Enttäuschung über den verpassten Einzug ins Finale der Fußball-Champions-League war bei David …

Fotogalerie Kommentare (9)

Atléticos Finaleinzug: "Völlig verdient weiter"

MÜNCHEN. Nach dem Einzug ins Endspiel der Fußball-Champions-League sind bei Atletico Madrid alle Dämme gebrochen.

Fotogalerie Kommentare (5)

Geldwäsche durch Mafia bei Portugal-Clubs

LEIRIA. Die portugiesische Polizei hat einen russischen Mafiaring zerschlagen, der mit Hilfe von Fußballclubs "mehrere Millionen Euro" schmutzigen Geldes gewaschen haben soll.

Italiens Premier will Orden für Leicester-Trainer

ROM. Nach dem sensationellen Titelgewinn von Leicester City in der englischen Premier League will Italiens Regierungschef Matteo Renzi Trainer Claudio Ranieri einen Verdienstorden verleihen.

Pressestimmen: "Guardiolas Mission ist gescheitert"

MÜNCHEN. Nach dem Ausscheiden der Bayern gegen Atlético Madrid nahm die internationale Presse vor allem Pep Guardiola, den Trainer der Münchner, ins Visier.

Fotogalerie Kommentare (2)

Luca Toni beendet mit 38 seine Karriere

VERONA. Der frühere Bayern-Angreifer und Italiens Ex-Teamstürmer Luca Toni zieht einen Schlussstrich unter seine aktive Karriere.

Müllers Fehlschuss mit Folgen: Atlético riss die Bayern aus allen Träumen

Müllers Fehlschuss mit Folgen: Atlético riss die Bayern aus allen Träumen

MÜNCHEN. Champions League: Griezmanns Konter-Tor in der 54. Minute machte den Unterschied – Der 2:1-Erfolg des deutschen Meisters war aufgrund der Auswärtstreffer-Regel zu wenig.

Fotogalerie Kommentare (16)

Ein 0:0 ist gefährlich

MADRID. Real Madrid hofft im heutigen Halbfinal-Rückspiel der Fußball-Champions-League gegen Manchester City (20.45 Uhr, SRF zwei live) einmal mehr auf die Torjäger-Qualitäten von Cristiano Ronaldo.

Aufpassen auf den Straßen-Kicker!

Aufpassen auf den Straßen-Kicker!

LINZ. Vor dem Spiel gegen Lustenau zeigt LASK-Trainer Oliver Glasner Respekt vor dem Gegner.

Kommentare (3)

Der Mönch und das Märchen: So hat Leicester die Reichen ausgestochen

Der Mönch und das Märchen: So hat Leicester die Reichen ausgestochen

LEICESTER. Die "Foxes" auf Englands Thron: Heiliges Wasser und magische Amulette sollen den Meister-Fußballern Flügel verliehen haben – Das wahre Genie ist ein irischer Super-Scout.

Bad Wimsbach will den Coup schaffen

Bad Wimsbach will den Coup schaffen

BAD WIMSBACH. Baunti-Landescup: Landesligist fordert OÖ-Liga-Spitzenreiter Grieskirchen

Der Märchenprinz Von Alexander Zambarloukos

Christian Fuchs: Der Märchenprinz

Wer vor acht Jahren noch in der burgenländischen Provinz bei Mattersburg gekickt hat und plötzlich eine Arena rockt, das Schwingungen in Erdbeben-Dimensionen auslöst, wird sich zwangsweise zwicken müssen.

03. Mai 2016

Atletico Madrid dank goldenem Auswärtstor im CL-Finale

MÜNCHEN. Atletico Madrid greift zum zweiten Mal in den vergangenen drei Jahren nach Europas Fußball-Krone.

Kommentare (2)

Roter Stern Belgrad serbischer Meister

BELGRAD. Roter Stern Belgrad hat sich am Dienstag den serbischen Fußball-Meistertitel gesichert.

Ronaldo soll es für Real Madrid richten

MADRID/MANCHESTER. Real Madrid hofft im Champions-League-Halbfinal-Rückspiel am Mittwochabend gegen Manchester City einmal mehr auf die Torjäger-Qualitäten von Cristiano Ronaldo. Benzema und Casemiro fallen aus.

"Das ist das Wunder des Jahrhunderts"

Die internationale Presse überschüttete Leicester City nach dem Titelgewinn in der englischen Premier League förmlich mit Lob.

Fotogalerie

Die größte Sensation aller Zeiten

LEICESTER. Auf der Insel gibt es keine zwei Meinungen: Leicesters Triumph in der Premier League werten die Beobachter als größte Sensation im englischen Club-Fußball

Fotogalerie Kommentare (8)

Pep Guardiolas "letzte Patrone" darf heute ihr Ziel nicht verfehlen

Guardiolas "letzte Patrone" darf ihr Ziel nicht verfehlen

MÜNCHEN. Der FC Bayern München muss gegen Atletico Madrid ein 0:1 aufholen, damit die "Triple"-Mission des Star-Trainers nicht wieder scheitert.

Kommentare (3)

Die "Akte Hummels" oder wenn jedes Wort zu viel ist

Die "Akte Hummels" oder wenn jedes Wort zu viel ist

DORTMUND. Zerreißprobe: Dortmunds Kapitän wird für den FC Bayern teuer.

Kommentare (1)

"Profibetrieb ist reine Zukunftsmusik"

"Profibetrieb ist reine Zukunftsmusik"

STEYR. Vorwärts-Präsident Reinhard Schlager sieht den Schwerpunkt seines Vereins in der Jugendarbeit. Von der Rückkehr in die Bundesliga darf vorerst nur geträumt werden.

Neuer Elan, altes Leid: Der SV Sierning spielt gut, schießt aber keine Tore

Neuer Elan, altes Leid: Der SV Sierning spielt gut, schießt aber keine Tore

SIERNING, MICHELDORF. Grünweiß Micheldorf traf beim Sieg gegen Gmunden drei Mal Aluminium.

Stein holt einen Ex-Nationalspieler als neuen Trainer

Stein holt einen Ex-Nationalspieler als neuen Trainer

STEYR. Einen spektakulären Transfer vermeldete der ATSV Stein.

02. Mai 2016

Sensationsteam Leicester ist englischer Meister

LONDON. Eine der größten Sensationen in der jüngeren europäischen Fußball-Geschichte steht seit Montagabend fest: Leicester City mit dem Österreicher Christian Fuchs ist erstmals englischer Meister.

Fotogalerie Kommentare (5)

Rassistische Fanrufe: 4.000 Euro Strafe gegen Mattersburg

WIEN. Der Strafsenat der Fußball-Bundesliga hat den SV Mattersburg am Montag wegen eines Verstoßes gegen den Rassismus-Paragrafen der ÖFB-Rechtspflegeordnung mit einer Geldbuße belegt.

Kommentare (1)

Kosovo-Aufnahme in UEFA wird zum Politikum

BUDAPEST. Kosovo will beim Kongress der Europäischen Fußball-Union in Budapest zum 55. UEFA-Mitglied werden. Angesichts von Protesten aus Serbien ist dies ein Politikum.

Ronaldo trainiert vor CL-Halbfinale wieder mit

MADRID. Real Madrid darf im Halbfinal-Rückspiel der Fußball-Champions-League gegen Manchester City am Mittwoch auf einen Einsatz von Superstar Cristiano Ronaldo hoffen.

Bitte Javascript aktivieren!