Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 19. Dezember 2014, 10:19 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Freitag, 19. Dezember 2014, 10:19 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball

Polverino ist jener Typ, der Ried gefehlt hat

RIED. Fußball-Bundesligist SV Josko Ried hat den Transfercoup des Winters noch schneller als erwartet über die Bühne gebracht.

Kommentare (1)

Andreas Luksch

OÖ-Liga: Wels trennt sich von Trainer Luksch

WELS. OÖ-Ligist FC Wels und Trainer Andreas Luksch gehen getrennte Wege. Ein Nachfolger wird gesucht.

gerhard götschhofer

Linzer Fußball-Akademie: Angst vor blauen Briefen

Bevor der LASK einsteigt, wird der Kündigungsschutz der Akademie-Betreuer aufgeweicht.

Heftige Kritik von Junuzovic beim Tabellenletzten

Heftige Kritik von Junuzovic beim Tabellenletzten

BREMEN. Wieder vier Gegentore erhalten und ein erneuter Absturz auf den letzten Tabellenplatz: Das 1:4 bei …

Kritik nach Garcia-Rücktritt: "Blatter hat seinen Laden nicht im Griff "

Kritik nach Garcia-Rücktritt: "Blatter hat seinen Laden nicht im Griff "

MARRAKESCH. FIFA-Präsident Joseph Blatter spürt nach dem Abgang des Chefermittlers Gegenwind.

18. Dezember 2014

Halbe Million Strafe: Marco Reus jahrelang ohne Führerschein unterwegs

DORTMUND. Der deutsche Fußball-Nationalspieler Marco Reus ist als Verkehrssünder entlarvt worden. Der Bundesliga-Profi von Borussia Dortmund muss wegen Fahrens ohne Führerschein 540.000 Euro Strafe zahlen.

Kommentare (2)

Ried vor wichtigstem Transfer: Polverino soll kommen

Ried vor wichtigstem Transfer: Polverino soll kommen

RIED. Im Eilzugstempo wickelt Fußball-Bundesligist SV Josko Ried derzeit seine Transfers ab.

Kommentare (1)

Blatters Saubermann Von Christoph Zöpfl

Michael Garcia erklärte Rücktritt als FIFA-Chefermittler

BERLIN. Mit scharfen Attacken gegen die FIFA-Spitze um Joseph Blatter und den deutschen Richter Hans-Joachim Eckert hat Michael Garcia seinen Job als Chefermittler des Fußball-Weltverbandes quittiert.

Kommentare (2)

Bei Dortmund geht vor dem Spiel gegen Wolfsburg die Angst um

Bei Dortmund geht vor dem Spiel gegen Wolfsburg die Angst um

DORTMUND. Deutsche Fußball-Bundesliga: Überwintern die Borussen gar auf einem Abstiegsplatz?

16. Dezember 2014
Christian Gartner (Fortuna Düsseldorf)

Ingolstadt-Verfolger Karlsruhe und Düsseldorf verloren

BERLIN. Tabellenführer Ingolstadt mit dem steirischen Trainer Ralph Hasenhüttl kann am Mittwoch in der zweiten deutschen Bundesliga im Heimspiel gegen Schlusslicht St. Pauli seinen Vorsprung von derzeit acht Punkten weiter ausbauen.

Roma- und Juve-Coach nach Spielen gegen Genua-Teams gesperrt

ROM. Der italienische Fußballverband sperrte Rudi Garcia (AS Roma) und Massimiliano Allegri (Juventus Turin), nachdem die beiden Fehlverhalten gegen Offizielle begangen haben.

Nächste FIFA-Farce - Einspruch gegen WM-Bericht abgelehnt

ZÜRICH. Mit zwei umstrittenen Urteilen zu den WM-Vergaben an Russland und Katar hat die FIFA ihre Glaubwürdigkeitskrise verschärft.

Kommentare (6)

Red Bull Salzburg holte 18-jährigen Südkoreaner

SALZBURG. Fußball-Doublegewinner Red Bull Salzburg hat den 18-jährigen Südkoreaner Hwang Hee-Chan verpflichtet.

Kommentare (1)

Arsenal-Star Thierry Henry beendete Karriere

PARIS/LONDON. Der ehemalige französische Teamspieler Thierry Henry hat seine Karriere beendet. "Nach 20 Jahren habe ich entschieden, vom professionellen Fußball zurückzutreten", schrieb der 37-Jährige Stürmer am Dienstag.

Kommentare (3)

Mit Ausnahme von Salzburg war die Bundesliga ausgeglichener denn je

Mit Ausnahme von Salzburg war die Bundesliga ausgeglichener denn je

SALZBURG. Ausgeglichener denn je – Tabellenführer Salzburg ausgenommen – gestaltete sich bisher die österreichische Fußball-Bundesliga. Wir haben das Auftreten der einzelnen Klubs im Schulnotensystem bewertet.

Kommentare (1)

Fuchs mit Schalke gegen Real

NYON. Für die Klubs der deutschen Fußball-Bundesliga gab es gestern bei der Auslosung der Achtelfinalspiele der Champions League fast durchwegs starke Gegner.

Stierkampf in Spanien: Der beste Bulle könnte fehlen

Stierkampf in Spanien: Der beste Bulle könnte fehlen

NYON. Fußball-Europa-League: Red Bull Salzburg trifft auf Villarreal, die Transfergerüchte um Kevin Kampl verdichten sich.

Kommentare (1)

15. Dezember 2014
lir38-sp-Gurten gg Eferding

Hegedüs übernimmt OÖ-Ligist Eferding

EFERDING. Nach dem Rücktritt von Reinhard Klug ist OÖ-Ligist UFC Eferding auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Bela Hegedüs übernimmt den Tabellenvorletzten.

Rapid vs Salzburg

Salzburg freut sich auf "schwere Aufgabe"

NYON- Fußball-Meister Red Bull Salzburg muss im Kampf um den neuerlichen Einzug ins Achtelfinale der Europa League nach Spanien. Die Salzburger treffen in der ersten K.o.-Runde auf Villarreal.

Christian Fuchs

Fuchs-Team zog Angstgegner Real

NYON. ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs und seinem Club Schalke 04 hat die Achtelfinal-Auslosung der Fußball-Champions-League am Montag in Nyon Titelverteidiger Real Madrid als Gegner beschert. Die großen Schlager heißen Paris St. Germain gegen Chelsea und Manchester City gegen FC Barcelona.

Salzburg Zagreb

Europa League: Salzburg trifft auf Villarreal

NYON. Bayern München um ÖFB-Teamspieler David Alaba trifft im Achtelfinale der Champions League auf Schachtjor Donezk. Österreichs Tabellenführer Red Bull Salzburg bekommt es in der Europa League mit Spaniens Erstligist Villarreal zu tun.

Kommentare (4)

Zlatko Junuzovic

Junuzovic zum dritten Mal in "kicker"-Elf des Tages

WEIN. ÖFB-Teamspieler Zlatko Junuzovic ist vom deutschen Fußball-Fachmagazin "kicker" zum dritten Mal in dieser Saison in die "Elf des Tages" gewählt worden.

"Ich bin sehr, sehr stolz auf meine Spieler"

"Ich bin sehr, sehr stolz auf meine Spieler"

MÜNCHEN. Nach 4:0-Sieg in Augsburg lobt Star-Trainer Josep Guardiola seine Bayern in den höchsten Tönen.

14. Dezember 2014
Rapid Salzburg

Beric schoss Rapid zu 2:1-Sieg

SALZBURG. Rapid hat zum Jahresabschluss in der Fußball-Bundesliga noch einmal aufgezeigt. Der zuletzt schwächelnde Rekordmeister siegte am Sonntag bei Tabellenführer Red Bull Salzburg mit 2:1.

Kommentare (1)

13. Dezember 2014
Ried

Ried deklassierte SCWN 6:0

RIED. Mit einem verdienten 6:0-(2:0)-Heimerfolg über Schlusslicht Wr. Neustadt hat die SV Ried am Samstag in der letzten Bundesligarunde des Jahres einen versöhnlichen Schlusspunkt unter einen schwierigen Herbst gesetzt.

Siege für Chelsea und Manchester City

LONDON. Die beiden Top-Anwärter auf den englischen Fußball-Meistertitel haben am Samstag Siege gefeiert.

Bayern nach 4:0 in Augsburg vorzeitig Herbstmeister

BERLIN. Der FC Bayern hat am Samstag das Spitzenspiel der deutschen Fußball-Bundesliga klar für sich entschieden.

Kommentare (1)

Salzburg - Rapid

Hütter: "Powerfußball" gegen Rapid

SALZBURG. Der überlegene Tabellenführer Salzburg und Rekordmeister Rapid beenden am Sonntag (16.30 Uhr) in der Red Bull Arena das heimische Fußball-Jahr 2014.

ältere Artikel