Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. April 2014, 18:54 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. April 2014, 18:54 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Formel 1


  • Golf wird 40

  • 44. Linzer Autofrühling

  • Linzer Autofrühling eröffnet

  • 84. Autosalon Genf: Die Neuheiten

  • Fiat 500L Living: Der Nachfolger der Kult-Kiste

  • Die neuen BMW-Motorräder

  • Mercedes GLA 45 AMG

  • Der Mercedes GLA

  • Der neue Porsche Macan

Ecclestone beteuerte zu Prozessbeginn seine Unschuld

Bernie Ecclestone

MÜNCHEN. Zum Auftakt des Münchner Prozesses hat der der Korruption beschuldigte Formel-1-Chef Bernie Ecclestone am Donnerstag einen forschen Verteidigungskurs eingelegt.

Fotogalerie Kommentare (1)

Formel-1-Zampano Bernie Ecclestone droht ein jahrelanger Boxenstopp

Bernie Ecclestone droht ein jahrelanger Boxenstopp

MÜNCHEN. Der mächtige Motorsportmanager steht ab Donnerstag in München wegen Bestechung vor Gericht.

Kommentare (7)

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone droht Gefängnisstrafe wegen Bestechung

Ecclestone droht Gefängnisstrafe wegen Bestechung

MÜNCHEN. Prozess wegen Bestechung beginnt am Donnerstag in München - Hauptbelastungszeuge zu 8,5 Jahren Haft verurteilt.

Kommentare (5)

Mit dem Sieg in China zog Hamilton mit mit Dreifach-Weltmeister Lauda gleich

Mit dem Sieg in China zog Hamilton mit mit Dreifach-Weltmeister Lauda gleich

SCHANGHAI. Formel 1: Doppelsieg von Mercedes in Schanghai – für Hamilton war es der 25. Erfolg.

20. April 2014
MOTOR-RACING-PRIX

Doppelsieg für Mercedes in Shanghai

SHANGHAI. Lewis Hamilton gewann den Grand Prix von China vor seinem Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg und dem Ferrari-Fahrer Fernando Alonso.

Kommentare (6)

19. April 2014
Lewis Hamilton

Hamilton dominierte China-Quali - Im Regen vor Red-Bull-Duo

SHANGHAI. Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat am Samstag das Qualifying für den Grand Prix von China dominiert.

Kommentare (1)

Kronprinz Ricciardo kratzt am Thron des schwächelnden Weltmeisters Vettel

Kronprinz Ricciardo kratzt am Thron des schwächelnden Weltmeisters Vettel

SCHANGHAI. An der Spitze der Formel 1 hat sich vor dem Großen Preis von China am Sonntag in Schanghai wenig Neues getan (Start, 9 Uhr, live auf ORF eins, RTL und Sky).

Kommentare (1)

18. April 2014
Bernie Ecclestone

Ecclestone steht am Donnerstag vor Gericht

MÜNCHEN. Der Formel-1-Geschäftsführer muss sich ab Donnerstag wegen Bestechung in Millionenhöhe und Anstiftung zur Untreue verantworten.

Kommentare (1)

Mercedes Formula One driver Hamilton of Britain waves to the crowd before the second practice session of the Chinese F1 Grand Prix at the Shanghai International circuit

Hamilton fuhr im Training die Bestzeit

SHANGHAI. Im Grand Prix von China legte der Mercedes-Pilot die Bestzeit mit 0,141 Sekunden Vorsprung auf Ferrari-Pilot Fernando Alonso hin.

Ferrari sucht verzweifelt einen Ausweg aus der Krise in der Formel 1

Ferrari sucht verzweifelt einen Ausweg aus der Krise in der Formel 1

SCHANGHAI. Die Laune bei Ferrari ist in diesen Tagen so trüb wie der Smog über Schanghais Formel-1-Rennstrecke, wo am Sonntag der vierte Grand Prix der Saison ausgetragen wird (Start 9 Uhr).

Kommentare (2)

15. April 2014
Daniel Ricciardo

Protest gegen Ricciardo-Disqualifikation abgewiesen

PARIS. Formel-1-Serienweltmeister Red Bull Racing hat mit seinem Protest gegen die Disqualifikation von Daniel Ricciardo im Australien-Grand-Prix keinen Erfolg gehabt.

Kommentare (7)

14. April 2014
Stefano Domenicali

Formel 1: Teamchef Domenicali verlässt Ferrari

MARANELLO. Ferrari muss sich der "Gazzetta dello Sport" zufolge einen neuen Teamchef suchen. Wie die Zeitung berichtete, reichte der heftig in der Kritik stehende Stefano Domenicali beim Formel-1-Team am Montag offiziell seinen Rücktritt ein.

Kommentare (1)

Schumacher Managerin Sabine Kehm

Schumacher-Managerin: "Kleine Fortschritte"

BERLIN. Prognosen über die weitere Genesung von Michael Schumacher seien noch immer nicht möglich, sagte Managerin Sabine Kehm in der ARD-Sendung "Günther Jauch".

Kommentare (5)

06. April 2014
Lewis Hamilton

Silberpfeile wieder voran, Hamilton gewann

SAKHIR. Lewis Hamilton hat einen mitreißenden Grand Prix von Bahrain gewonnen. Der Brite siegte am Sonntagabend unter Flutlicht im packenden dritten WM-Lauf der Saison 2014 eine Sekunde vor seinem Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg.

Kommentare (1)

05. April 2014
Bahrain

Beide Mercedes in Bahrain aus erster Reihe

SAKHIR. Mercedes hat sich auch im dritten Formel-1-Rennen der Saison die Pole gesichert. Nicht aber Lewis Hamilton sondern Teamkollege Nico Rosberg war in Bahrain Schnellster des Qualifyings.

Kommentare (5)

Michael Schumacher

Schumacher macht Fortschritte: Reaktionen

GRENOBLE. Der vor mehr als drei Monaten schwer verunglückte Michael Schumacher "zeigt Momente des Bewusstseins und des Erwachens," teilte seine Managerin Sabine Kehm mit. Das sei eine "sehr gute Nachricht", sagt Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel.

Kommentare (3)

04. April 2014
Lewis Hamilton

Mercedes dominierte erstes Freies Bahrain-Training

SAKHIR. Mercedes ist in der Formel 1 weiter tonangebend. Malaysia-Sieger Lewis Hamilton und WM-Spitzenreiter Nico Rosberg dominierten am Freitag in Bahrain beide Freien Trainings klar, Dritter wurde jeweils Fernando Alonso im Ferrari.

Kommentare (1)

Sebastian Vettel

Umfrage: "Neue" Formel 1 unbeliebt bei Fans

MARANELLO. Die Zuschauer sind unglücklich über die "neue" Formel 1. Das hat jetzt auch eine Ferrari-Umfrage bestätigt.

Kommentare (3)

03. April 2014
Michael Schumacher

Schumacher-Managerin: "Anzeichen, die uns Mut machen"

GRENOBLE. Managerin Sabine Kehm hat erneut von positiven Signalen in der Aufwachphase von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher berichtet.

Kommentare (2)

01. April 2014
Toto Wolff

Mercedes-Sportchef: "Dürfen uns nicht ausruhen"

BAHRAIN. Toto Wolff deutet das Wiedererstarken von Red Bull als Weckruf.

30. März 2014
Lewis Hamilton

Hamilton siegt in Malaysia

SEPANG. Auf trockener Piste hat es beim Grand Prix von Malaysia den erwarteten Doppelsieg für Mercedes gegeben.

Kommentare (4)

29. März 2014
Formel 1

Formel 1: Pole für Hamilton auch im Regen von Malaysia

SEPANG. Lewis Hamilton hat sich im Mercedes auch die Pole-Position für den zweiten Lauf zur Formel-1-WM 2014 gesichert.

Kommentare (1)

28. März 2014
Nico Rosberg Fornel 1 Melbourne

Motorensound weiter umstritten

SEPANG. Chefvermarkter Bernie Ecclestone hat seinen Ärger über die leiseren Formel-1-Turbomotoren gedrosselt.

Kommentare (2)

29. November 2013
Formel 1 Boxenstopp Mark Webber

Formel 1: Fixe Startnummern und Boxenstopps?

Die Formel-1-Piloten könnten künftig fixe Startnummern bekommen. Zudem wird über Änderungen der Regularien in der Königsklasse des Motorsports diskutiert.

Kommentare (3)

26. Juli 2013
Daniel Ricciardo

Formel 1: Teamchef traut Ricciardo Wechsel zu Red Bull zu

BUDAPEST. Sein Teamchef Franz Tost traut es Formel-1-Pilot Daniel Ricciardo zu, den Sprung vom Ausbildungsteam Toro Rosso zu Weltmeister Red Bull zu schaffen.

Kommentare (1)

29. Mai 2013
formel-1-szene

Formel 1: Neue Reifen kommen erst in Silverstone zum Renneinsatz

MAILAND. Pirelli hat am Mittwoch bestätigt, die adaptierten Reifen in Kanada im Qualifying und im Rennen noch nicht einzusetzen.

Kommentare (2)

28. Mai 2013
Rosberg lässt sich Sieg nicht vermiesen

Rosberg lässt sich Sieg nicht vermiesen

MONTE CARLO. Formel 1: Mercedes droht nach „geheimen“ Reifentests eine mögliche Strafe

Kommentare (2)

17. Mai 2013
Die Headhunter nehmen schon einen Nachfolger von Ecclestone ins Visier

Die Headhunter nehmen schon einen Nachfolger von Ecclestone ins Visier

MÜNCHEN. Das Münchner Landgericht könnte den Formel-1-Direktor aus dem Rennen nehmen.

ältere Artikel