Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 18. April 2014, 15:07 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Freitag, 18. April 2014, 15:07 Uhr mehr Wetter »
Reisen

Lidl verkauft Bahnreisen in österreichische Städte

WIEN. Erneut eine Kooperation zwischen einem Lebensmittelhändler und einem Reiseanbieter, diesmal zwischen dem Diskonter Lidl und der ÖBB-Tochter Rail Tours Austria.

ÖBB 2009

Der Railjet, ein technisches Glanzlicht der ÖBB: Tschechen helfen und nehmen zu viel bestellte Züge ab. Der Railjet, ein technisches Glanzlicht der ÖBB: Tschechen helfen und nehmen zu viel bestellte Züge ab. Bild: ÖBB

Ab Donnerstag verkauft Lidl über seine Homepage www.lidl-reisen.at für Juli und August Bahn-Pauschalreisen in österreichische Städte. Ein Kurztrip nach Wien, Graz, Linz, Innsbruck, Klagenfurt oder St. Pölten kostet pro Person 59,9 Euro. Inkludiert sind die Hin- und Rückfahrt (2. Klasse) sowie eine Übernachtung im Doppelzimmer eines Vier-Sterne-Hotels. Eine Zusatznacht kommt auf 33 Euro, teilte Lidl am Montag mit. Das Angebot ist bis 6. Juni buchbar.

von Austric (1) · 28.07.2011 19:09 Uhr
Lidl Reisen...

Naja, Lidl Reisen hat ja heuer nach dem wiederholten Aufkommen um die "FTS-Geschichte" http://www.reisecharts.de/2010/08/11/lidl-reisen-so-kommt-man-an-die-schnappchen-angebote/ wieder arg zu knabbern...Hoffe mal, dass die inländischen Pauschlareisen da von einer anderen Qualität sind.

(0)
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
 
/
 

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10? : 


Artikel nachrichten.at (cs) 17. Mai 2010 - 15:29 Uhr
Weitere Themen

Unbekanntes Land

Erich Weidinger und Michael Maritsch waren in Oberösterreich auf der Suche nach Orten aus der Sagenwelt.

Das kleine Tibet der Alpen

Livigno lockt im April Skifahrer und Freerider mit Gratis-Skipässen in die Lombardei.

Das Tor zum Meer

Sie hat die Form einer Krabbe, ist maximal 61 Meter hoch und der westlichste Teil des französischen ...

Auf Abwegen durch Venedig

Auf der Suche nach versteckten Plätzen in der Lagunenstadt geht es entlang einsamer Kanäle zu Osterias ...

Spektakuläre Naturwunder

Die Rocky Mountains sind wie eine Droge, man kommt von ihnen nicht mehr los, sagt Wolfgang Fuchs.
Meistgelesene Artikel   mehr »