Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 27. September 2016, 03:54 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Dienstag, 27. September 2016, 03:54 Uhr mehr Wetter »
Reisen

Lidl verkauft Bahnreisen in österreichische Städte

WIEN. Erneut eine Kooperation zwischen einem Lebensmittelhändler und einem Reiseanbieter, diesmal zwischen dem Diskonter Lidl und der ÖBB-Tochter Rail Tours Austria.

ÖBB 2009

Der Railjet, ein technisches Glanzlicht der ÖBB: Tschechen helfen und nehmen zu viel bestellte Züge ab. Der Railjet, ein technisches Glanzlicht der ÖBB: Tschechen helfen und nehmen zu viel bestellte Züge ab. Bild: ÖBB

Ab Donnerstag verkauft Lidl über seine Homepage www.lidl-reisen.at für Juli und August Bahn-Pauschalreisen in österreichische Städte. Ein Kurztrip nach Wien, Graz, Linz, Innsbruck, Klagenfurt oder St. Pölten kostet pro Person 59,9 Euro. Inkludiert sind die Hin- und Rückfahrt (2. Klasse) sowie eine Übernachtung im Doppelzimmer eines Vier-Sterne-Hotels. Eine Zusatznacht kommt auf 33 Euro, teilte Lidl am Montag mit. Das Angebot ist bis 6. Juni buchbar.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at (cs) 17. Mai 2010 - 15:29 Uhr
Weitere Themen

Die strahlende Schöne an der Ostsee

Finnlands wunderbare Hauptstadt Helsinki entdeckt man am besten zu Fuß.

Ferienziele: Wien, Innsbruck, Salzburg top, Kärnten flop

WIEN. Eine Studie der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) zeigt: Seefeld, Bodensee-Vorarlberg und ...

Italienisches Flair unter afrikanischer Sonne

Lampedusa: Als Flüchtlingsinsel verrufen, ist das 15 Kilometer lange Eiland ein Traum für Sonnenhungrige, ...

Das Beste der Region erstrampeln

Touristikbetriebe aus dem Salzburger Flachgau und dem Salzkammergut haben sich zusammengeschlossen, um ...

Zelten war gestern

Wer Camping immer noch mit Billigtourismus und ungemütlichen Zwei-Mann-Zelten verbindet, liegt falsch.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!