Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 6. Mai 2016, 09:27 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Freitag, 6. Mai 2016, 09:27 Uhr mehr Wetter »
Reisen

Ins Land der Pekingente

Ins Land der Pekingente

Harald Schobesbergers erstes Auto war ein Citroen 2CV. Die Faszination für die Ente hat ihn nie losgelassen. Jetzt organisiert er eine 2CV-Abenteuerreise nach China, ins Land der Pekingente.

Reine Geschmackssache

Reine Geschmackssache

Das bayerische Reinheitsgebot ist das älteste gültige Lebensmittelgesetz der Welt.

Nach dem Tunnel links fahren

Nach dem Tunnel links fahren

Immer zuerst übers Wetter reden, bevor man zum Wesentlichen kommt.

Kommentare (3)

Wo sich die Häuser küssen

Wo sich die Häuser küssen

In der kastilischen Stadt Cuenca entstanden vor mehr als fünfhundert Jahren die ersten Hochhäuser Spaniens.

Faszination Traunstein

Faszination Traunstein

Der schroffe Fels gibt ihnen Halt, der Weg lässt sie aus dem Alltag steigen. Für Manfred, Fritz und Richard ist der Traunstein mehr als nur ein Berg. Gabriel Egger hat sie begleitet.

Video Fotogalerie Kommentare (3)

Atem(be)raubend

Atem(be)raubend

Drei Wochen Urlaub sind für Bolivien viel zu kurz. Vor allem, wenn man an die Höhenluft angepasst ist und Menschen und Kultur kennengelernt hat, will man immer noch mehr davon, sagt Wolfgang Winkler.

29. April 2016
Von der Inspirationskraft des Meeres

Von der Inspirationskraft des Meeres

Kreative Workshops von 12. bis 19. Juli in Griechenland.

"Ich steh’ auf Brennnesseln"

"Ich steh’ auf Brennnesseln"

Kräuterhexe oder Kräuterfee will Elke Holzinger aus Regau nicht genannt werden. Die studierte Biologin ist eine Expertin in Sachen heimische Kräuter und gibt ihr Wissen auch gerne weiter.

26. April 2016
Unerschütterlich

Unerschütterlich

Ein Jahr nach der Erdbeben-Katastrophe im Himalaya hat das Leben auf dem Trekking-Highway zum Mount Everest wieder seinen Lauf genommen. Marlies Czerny war im Herbst dort und kann nur eines raten: Nichts wie hin!

25. April 2016
Sein oder Nichtsein

Sein oder Nichtsein

Am 3. Mai 1616 starb der englische Dichter und Dramatiker William Shakespeare. Sein 400. Todestag wird in Großbritannien, vor allem seinem Geburtsort Stratford-upon-Avon und in der Hauptstadt London, groß gefeiert.

Flughafen Linz

Oberösterreich hat gewählt

Geht es nach dem Willen der Bevölkerung, dann sollen ab Linz mehr Direktflüge nach Italien, Griechenland und auf die Kanaren angeboten werden.

23. April 2016
Geschichte atmen, Ruhe finden

Geschichte atmen, Ruhe finden

Wenn ein Schloss seine bewegte Vergangenheit hinter sich lässt und zu einem Refugium der Ruhe wird, dann geht das mit Entspannung einher. Roswitha Fitzinger hat diese in einem kleinen Dorf in Ungarn gefunden.

16. April 2016
Der Segen der Karibik

Der Segen der Karibik

Und irgendwann bleib' ich dann dort. Man muss zwar nicht alles liegen und stehen lassen, um dem Stress zu entfliehen. In der Dominikanischen Republik kommt man aber leicht in Versuchung, einfach auszusteigen. Von Philipp Braun

Burgenland in Sicht

Burgenland in Sicht

Die Selbstbildnisse, die Österreichs östlichstes Bundesland ausschickt, machen wegen ihrer bunten Vielfalt Appetit auf eine Einkehr.

"Rufts hoit den Elois an"

"Rufts hoit den Elois an"

Werfenweng hat sich der ruhigen und umweltfreundlichen Mobilität verschrieben.

Frühlingsgefühle

Frühlingsgefühle

Viele Touristen sind noch zu Hause. Aber Radfahrer, Golfer und Wanderer genießen auf der iberischen Insel Mallorca bereits die Wärme.

Zur Kunst im knallroten Autobus

Zur Kunst im knallroten Autobus

Kontrastprogramm für Mallorca-Touristen.

Tief im Wald

Tief im Wald

Der Nationalpark Schwarzwald wurde 2014 als Schutzgebiet gegründet. Auf 10.000 Hektar Fläche sollen Flora und Fauna erhalten werden.

Oberösterreich

Auf den Grünberg

Heute, 16. April, startet die neue Grünberg-Seilbahn in Gmunden mit ihrem durchgehenden Betrieb.

12. April 2016
Viel Jazz und mehr Mittelalter

Viel Jazz und mehr Mittelalter

Burghausen leistet sich ein reiches Kulturprogramm, hat die weltlängste Burg herausgeputzt und ist stolz auf die Industrie und Forschung.

Brot und Spiele

Brot und Spiele

Die Römerstadt Carnuntum östlich von Wien lässt in bunten Veranstaltungen das Leben der Antike wieder auferstehen. Eine Zeitreise in das "Rom an der Donau" von Gerhard H. Oberzill.

11. April 2016
Allein unter Wölfen

Allein unter Wölfen

Das Kantabrische Gebirge gehört zu Spaniens wildesten Naturlandschaften. Eine Eremitin, eine Almhirtin und eine Rangerin erzählen, wie hart das Leben dort ist - und wie entspannend.

09. April 2016
Die schönste Skitouren-Zeit

Die schönste Skitouren-Zeit

Wenn andere im Frühling Rennrad fahren, beginnt die Zeit der Skitourenklassiker, Hochtouren und Bergabenteuer. Die Ski muss man manchmal ein Stück tragen – aber es lohnt sich.

Warten auf die Sonne

Warten auf die Sonne

Wie wunderschön ein Sonnenaufgang ist, geht im Alltag oft unter. Höchste Zeit also, das Einmalige dieser Alltäglichkeit ganz bewusst wahrzunehmen. Und zwar auf dem Brunnkogel.

02. April 2016
Die Schönen, frisch geschminkt

Die Schönen, frisch geschminkt

Polen, ein Städte-Überflug: Sechs "runderneuerte" Städte, allerdings in noch sehr unterschiedlichen Stadien der Erneuerung.

Im weitesten Gefängnis der Welt

Im weitesten Gefängnis der Welt

Vor 20 Jahren nahm die Tiroler Mikrobiologin Birgit Sattler zum ersten Mal an einer Antarktis-Expedition teil. Mittlerweile ist sie eine der führenden Polarforscherinnen. Sie weiß genau, wer und was im ewigen Eis überleben kann.

Wasser marsch zu Neujahr

Wasser marsch zu Neujahr

In Thailand beginnt das Jahr 2016 erst am 13. April. Dann feiert man dort drei Tage lang Songkran – eine Riesenparty, bei der es ziemlich nass zugeht.

Dinge rauswerfen verboten

Dinge rauswerfen verboten

Am 6. April 1926 – vor 90 Jahren – nahm die "Deutsche Luft Hansa" ihren Flugbetrieb auf.

Bitte Javascript aktivieren!