Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 15:00 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 15:00 Uhr mehr Wetter »

Wie gut verstehen Sie Oberösterreichisch?

Mundart-Quiz: Wie gut kennen Sie sich mit Dialektwörtern aus? Finden Sie es mit den folgenden 15 Fragen heraus!

7 Kommentare nachrichten.at 05. Mai 2017 - 12:06 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
von Muehl4tler (1215) · 05.05.2017 22:32 Uhr

Natürlich (fast) alles richtig (bis auf die letzte mit dem "einstweilen").
Befremdlich bis traurig finde ich dass man ein Quiz machen muss ob man die eigene Sprache noch beherrscht. traurig
Es sollte für jeden so selbstverständlich wie für mich sein, die Mundart (und damit unter anderem auch oben angeführte Wörter) auch im täglichen Sprachgebrauch zu benutzen, ganz unbewusst. Reden könnte ich Hochdeutsch unmöglich, selbst wenn ich mich bemühen würde. Ich muss sogar hier beim Schreiben oft überlegen wie manche Wörter auf Hochdeutsch heißen, da ich nur den Dialektausdruck kenne. Ach ja, ich bin unter 35 und keine 80, falls das wer vermuten sollte. Bei uns im Dorf wächst jeder damit auf.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7733) · 06.05.2017 08:10 Uhr

Ist ja recht und schön. Aber wenn man bedenkt, dass heute manche fünf und mehr Fremdsprachen beherrschen, dann wäre es doch nett, wenn sie sich um eine bemühen, z. B. um Deutsch.
Zumindest der Bayer sollte sie verstehen können, wenn er sich in ihre Gegend verirrt.
Sprachen lernen soll ja desto leichter sein, desto besser man die Muttersprache beherrscht.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von il-capone (2660) · 05.05.2017 20:13 Uhr

Ein Lokalblatt soll beim Dialekt das a gfälligst ois å schrei'm
Oda kinnt's des ned ...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von scansafatiche (136) · 05.05.2017 17:29 Uhr

Alles richtig-die "Bildungsferien" im oberen Mühlviertel in meiner Kinder- und Jugendzeit waren also doch nicht umsonst! grinsen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Malefiz (3656) · 05.05.2017 17:11 Uhr

11. Und wenn wir schon beim Schimpfen sind, ein Båtznlüppö ist ein …

"… Kind, das sich beim Essen anpatzt" ist richtig.

--> Naja... in der Antwort-Möglichkeit wieder ein "Fremdwort" ist ja auch irgendwie recht ironisch.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von GunterKoeberl-Marthyn (15365) · 05.05.2017 17:02 Uhr

„Des gleggt ned“ würde nie ein Leher sagen hahaha, deshalb hat sich bei mir ein Fehler eingeschlichen, sonst bin ich mit dem Test zufrieden! Schönes Wochenende!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von GunterKoeberl-Marthyn (15365) · 07.06.2017 09:48 Uhr

Das ist ein Übungstest, den ich schon einmal gemacht habe, wie man auch am Eintrag sehen kann hahaha und nun meine Wiederholung, wieder mit einen Fehler!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 1 + 2? 


Bitte Javascript aktivieren!