Wirtschaftsblick Steyr

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Ein Produkt der Sonderthemen-Redaktion
Großbaustelle Stadttheater Bad Hall

Planansicht der neuen Fassade Bild: Schmied + Leitner - Architekten, www.schmid-leitner.at

Großbaustelle Stadttheater Bad Hall

Das Stadttheater Bad Hall ist eine riesige Baustelle. Rechtzeitig zur Premiere des Musicals "Blues Brothers" im Herbst 2018 wird es aber in neuem Glanz erstrahlen.

26. September 2017 - 08:02 Uhr

Von außen erinnert das Stadttheater Bad Hall an ein Objekt des Verhüllungskünstlers Christo – es ist aber einen riesige Baustelle. Derzeit findet man beim Rundgang durch die Baustelle nur gähnende Leere im entkernten Zuschauerraum, neue Durchbrüche und Reste von alten Mauern. Aber auch interessante Stuckreste aus vergangenen Tagen an einigen Säulenköpfen kann man entdecken.

Nach dem fertigen Umbau werden für die Zuschauer insgesamt 480 Plätze zur Verfügung stehen, inklusive der beiden neuen Seitenlogen und zweier Hinterlogen. Licht und Ton erhalten im rückwärtigen Teil einen eigenen, voll ausgestatteten Technikraum. Das neue Foyer wird in Richtung Stadtplatz an den bestehenden Bau angeschlossen. Darin sind die Kasse, Garderoben, Sanitärräume und die Gastronomie untergebracht. Die gesamte Fassade wird sich in moderner Glasoptik präsentieren.

Die Umbaukosten, inklusive der bereits fertiggestellten Hinterbühne, werden rund fünf Millionen Euro betragen.

Nostalgie zum günstigen Preis

Letzte Gelegenheit, um sich alte Theater-Klappsessel aus dem Zuschauerraum zu sichern! Es gibt sie in Dreier- und Fünfer-Kombinationen zu günstigen Preisen. Auskünfte erteilt das Sekretariat des Stadtamts.

Kontakt

Stadtamt Bad Hall
Hauptplatz 5
4540 Bad Hall
Tel.: +43 (7258) 7755-0
gemeinde@bad-hall.ooe.gv.at
www.bad-hall.ooe.gv.at

»zurück zu Wirtschaftsblick Steyr«
Bitte Javascript aktivieren!