Wirtschaftsblick Steyr

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Ein Produkt der Sonderthemen-Redaktion
Die Nacht wird jung und lang

Michael Kölbl, JW-Bezirksvorsitzender von Steyr-Stadt Bild: privat

Die Nacht wird jung und lang

Junge Wirtschaft lädt junge Selbstständige zum Event des Jahres

26. September 2017 - 07:48 Uhr

Wissenstransfer, Netzwerken und Party darf natürlich auch nicht fehlen: Es wird wieder spektakulär, bei der Langen Nacht der Jungen Wirtschaft, veranstaltet von der JW OÖ und der Raiffeisenbank OÖ. "Bist du selbstständig, zwischen 18 und 40 Jahre alt und bereit, richtig Gas zu geben? Dann sei auch du mit dabei, wenn wir am 5. Oktober das RaiffeisenForum in Linz zum Beben bringen", lädt Michael Kölbl, JW-Bezirksvorsitzender von Steyr-Stadt, zur JW-Veranstaltung des Jahres.

"Wir jungen Unternehmer arbeiten hart und lassen nicht locker, bis unsere Forderungen auch dort Anklang finden, wo sie meist auf taube Ohren treffen. Die Lange Nacht ist einmal mehr Gelegenheit, unsere Erfolge – wie etwa den Beschäftigungsbonus – aufzuzeigen, aber auch, um unsere Forderungen zu positionieren", untermauert Felix Aichberger, JW-Bezirksvorsitzender von Steyr-Land.

Neben regem Netzwerkaustausch werden auch wichtige Themen, wie das Begehen von Fehlern und die Suche nach Innovationen, angesprochen. Hierfür sind Top-Vortragende vor Ort, die ihr Wissen weitergeben. "Es ist uns ein großes Anliegen, bedeutsame Punkte aufzugreifen und jungen Unternehmern die Möglichkeit zu geben, von ‚alten Hasen’ zu lernen. Wer kann einem beispielsweise besser die Angst vorm Scheitern nehmen als jemand, der sie selbst durchlebt hat? Neben Josef Zotter, Ingrid Gerstbach und Sven Franke konnten wir viele weitere Top-Referenten gewinnen", freuen sich die beiden JW-Bezirksvorsitzenden Michael Kölbl und Felix Aichberger. Weitere Informationen dazu: www.langenachtderjungunternehmer.at

Die Junge Wirtschaft OÖ – Das Netzwerk zum Erfolg

Die Junge Wirtschaft OÖ ist als starkes Netzwerk in allen oö. Bezirken sowie in mehr als 100 Ortsgruppen vertreten. Mehr als 200 ehrenamtliche Selbstständige setzten sich dabei für die Interessen von über 25.000 jungen Unternehmern zwischen 18 und 40 Jahren ein und bilden eine wichtige Plattform für Erfahrungsaustausch und das Knüpfen von Kontakten. Mehr über die JW OÖ und aktuelle Events unter www.jungewirtschaft.at/ooe

Die Nacht wird jung und lang
Felix Aichberger, JW-Bezirksvorsitzender von Steyr-Land  
Bild: privat
»zurück zu Wirtschaftsblick Steyr«
Bitte Javascript aktivieren!