Welser Straßen

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Kommentare zu diesem Artikel
von herzeigbar (1551) · 01.11.2016 06:20 Uhr

Naja.es war ein FEHLER die POLIZEIDIENSTSTELLE gegenüber vom OBERBANK Gebäude nach LAAHEN zu verlegen um den

LEBENSMITTELGROSSHÄNDLER (Interspar Nord -Merkur Norma) und GESCHÄFTE (Bauhaus - Hofer - Intersport usw.)dort einen GEFALLEN zu tun.

NEUSTADT ist DREI GETEILT - Grünbachplatz bis RÖMERSTRASSE - dann Krankenhaus bis INTERSPAR NORD und dann bis nach LAAHEN - MAUTH STADIUM

NEUSTADT ist in den letzten JAHREN sehr VERKOMMEN - bin aufgewachsen in der Franz-Keim-Strasse undhatte10 JahreGeschäftamFlotzingerplatz,Wels.

Leider wird gegen die herumlungernden Alkoholiger vorm ReschFrisch/Sparund vormehemalige POLIZEIDIENSTSTELLE/BILLA nichts unternommen.

Entwicklung - viele engagierte EINZELUNTERNEHMER wie Blumengeschäft gegenüber EA-Service Eferdinger Strasse und PCO Computer Oase gegenüber OBERBANK und NEUGESCHÄFTE Russischer Lebensmittelhändler - Wohnbau OÖ Gesellschaft oder Welser Outlet verschönern das STADTTEILBILD.

Es fehlt jedoch ein DURCHGEHENDES KONZEPT für GANZ NEUSTADT.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Katzenkoerberl (1542) · 14.08.2015 18:14 Uhr

Die Neustadt ist sehr okay-okay! 💒 wo sonst gibt es drei Supermärkte, 3 Bäckereien, gute Lokale usw in so kurzer Distanz? In der hochgelobten Innenstadt nämlich nicht! Hier kann man sich tatsächlich auch ohne Auto gut versorgen....

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Scotiella (161) · 17.07.2015 08:59 Uhr

Also der für den Platz namensgebende Grünbach verläuft nicht unterirdisch. Früher versickerte er in Laahen (= Lacken). Beim Bau der Passauer Eisenbahnstrecke 1855 wurde ein Entlastungsgerinne geschaffen, welches immer nur zeitweise Wasser führte. Dies führte in etwa von der Mauth entlang der Gleise beim Reformwerk vorbei entlang der Grünbachstraße und dann südlich am Platz vorbei weiter entlang der Gärtnerstraße.
Mit dem Bau des Welser Flugplatzes und der Weiterleitung des Grünbaches nach Stadlhof wurde das oben genannte Gerinne in den 1930ern hinfällig.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von GunterKoeberl-Marthyn (15361) · 12.04.2015 20:28 Uhr

Ein großes Kompliment für den Grünbachplatz und für die Neustadt! Der direkte Übergang vom Bahnhof, die vielen Nahversorger, die tolle Mischung der vielen Angebote und der "Knödelwirt" und die Schutzengel-Apotheke sind schon Institutionen! Der Grünbachplatz ist ein eigenes Stadtzentrum geworden! Diese kleinen Geschäfte haben auch noch etwas für die "Nächstenliebe" übrig und kaufen fleißig Benefiz Konzertkarten für Menschen, die nicht auf die Butterseite gefallen sind!Danke dafür ganz herzlich!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von pkw05 (1179) · 13.04.2015 16:55 Uhr

ich hätte erwartet: Geschäfte mit Weltstadtniveau, die siehst du ja in Wels an allen Ecken und Enden!!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von odorono (68) · 12.04.2015 06:54 Uhr

wahnsinn.. - da geht ja total die post ab am grünbachplatz.. *schnarch*

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 20 + 2? 
Bitte Javascript aktivieren!