Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 30. Jänner 2015, 01:21 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Freitag, 30. Jänner 2015, 01:21 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels
Tagesarchiv vom 07.02.2014

Wels: Infrarotkabine bei Messe-Aufbau gestohlen

Wie der ORF auf seiner Website berichtet, sei der Täter nicht sonderlich subtil vorgegangen. Er sei zum Messestand marschiert, hat die 200 Kilo schwere Infrarotkabine verpackt und wortlos abtransportiert - ganz so, als wäre er einer der Aussteller. ... mehr »

Kommentare (19)

28.02.14, 13:14 Uhr | OÖN
"Die Leute im Ort hielten uns für übergeschnappt"

"Die Leute im Ort hielten uns für übergeschnappt"

Der erste und einzige Faschingsumzug im Bezirk Wels-Land findet am Samstag in Offenhausen statt. Mit von der Partie ist auch der Club der feinen Herren. Die Welser Zeitung bat den Präsidenten Herbert Binder-Reisinger zum Interview. ... mehr »

Kommentare (5)

28.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
"WBC-Heimsieg ist eine Frage der Ehre"

"WBC-Heimsieg ist eine Frage der Ehre"

Der WBC und die Dukes aus Klosterneuburg liegen in der Basketball-Hauptrunde 1 mit je 24 Punkten am Ende der Tabelle. Die Welser wollen heute bei ihrem dritten Antreten in der H1 erstmals punkten. Nicht zuletzt, weil die große Fan-Gemeinde nach der Heim-Niederlage gegen Meister Wien eine andere ... mehr »

28.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Klagswelle gegen Frächter Stadler und mehr Gerichtsfälle beschäftigten AK

Klagswelle gegen Frächter Stadler und mehr Gerichtsfälle beschäftigten AK

Nach den drei Insolvenzen von Stadler-Firmen wurden mehr als 30 ehemalige Mitarbeiter von der Interessensvertretung betreut, seit Jahren waren Stadler-Mitarbeiter "Dauerkunden" bei der AK. "Mittlerweile ist alles bei Gericht, im Angestelltenbereich gab es auch langjährige Mitarbeiter, ... mehr »

Kommentare (21)

28.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

Betriebsansiedlung auf Flugplatz Wels: Uni-Gutachten als „letzter Strohhalm“

"Sonst riskiert die Republik Österreich eine Klage, Strafzahlungen und wir Politiker sind in einer strafrechtlichen Verantwortung", sagt FP-Naturschutz-Referent Manfred Haimbuchner. ... mehr »

Kommentare (11)

28.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

Grieskirchen: 61-Jähriger wieder ohne Führerschein erwischt

Der Mann besitzt seit mehr als 10 Jahren keinen Führerschein mehr, nachdem ihm dieser wegen eines Alkoholdeliktes abgenommen wurde. Auch diesmal verweigerte er den Alkotest. Der Pensionist wird angezeigt. ... mehr »

Kommentare (3)

27.02.14, 18:42 Uhr | OÖN

Wels: Hunderte Liter Diesel aus Lastwagen abgezapft

Die Lastkraftwagenfahrerin hatten ihr Fahrzeug inklusive Sattelanhänger gegen 14 Uhr auf einem Parkplatz der Welser Autobahn abgestellt um die vorgeschriebene Ruhezeit einzuhalten. Während sie in der Fahrerkabine schlief, machten sich die unbekannten Täter ans Werk und brachen den Tankdeckel des Lkws ... mehr »

27.02.14, 09:45 Uhr | OÖN
Rotes Kreuz: Land kämpft gegen Wels

Rotes Kreuz: Land kämpft gegen Wels

David gegen Goliath – und das schon seit einem Jahrzehnt. So lässt sich das Tauziehen um eine gemeinsame Rettungsleitstelle für Wels/Grieskirchen/Eferding bezeichnen. ... mehr »

Kommentare (19)

27.02.14, 02:04 Uhr | OÖN
Die letzte Nahversorgerin sperrt nach 44 Jahren zu

Die letzte Nahversorgerin sperrt nach 44 Jahren zu

Sechs Kaufgeschäfte gab es früher in Taufkirchen. Geblieben ist ein einziges: Romana Rauber ist seit 44 Jahren Nahversorgerin mit Leib und Seele. Ende März sperrt auch sie ihr Spar-Geschäft zu. Damit die rund 2000 Bewohner weiterhin im Ort einkaufen können, hat der Glasbau-Unternehmer Peter Pöttinger ... mehr »

27.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

90 Lokale mit Geldspielautomaten: Anzahl hat sich in kurzer Zeit verdoppelt

In den Kampf gegen Drogen und Spielsucht investierte Wolf Dorner rund 30 Jahre seines Berufslebens. Zu Jahresbeginn wurde er aus Altersgründen in den Ruhestand gedrängt. Die Diskussion um die Geschäftsverbindungen von FPÖ-Vizebürgermeister Andreas Rabl kommt ihm nicht ungelegen. Denn sie lenkt die ... mehr »

Kommentare (64)

27.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Zwei Neulinge in der Hotelbranche ziehen eine erste positive Bilanz

Zwei Neulinge in der Hotelbranche ziehen eine erste positive Bilanz

Die Tourismusregion Vitalwelt boomt und auch der Geschäftstourismus wächst. Dieses Potenzial wollen zwei Neulinge in der Hotellerie nützen. Sie mischen seit ein paar Monaten am Markt mit und sprechen Business-, Seminar- und Thermengäste an. ... mehr »

26.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Verletzungspech zwingt die Welser Basketballer in

Verletzungspech zwingt die Welser Basketballer in die Knie

Die Welser Basketballer bleiben vom Verletzungspech verfolgt: In der Starting-Five beim Spiel am Montagabend gegen Tabellenführer Güssing fehlten Zamal Nixon und Romed Vieider. Die Ärzte sagten Nein zum Einsatz von Nixon, der sich einen Kapselriss am rechten Daumen zugezogen hatte. Vieider hütete mit ... mehr »

26.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Unternehmer aus Wels sollen enger zusammenrücken

Unternehmer aus Wels sollen enger zusammenrücken

Beim gestrigen Handelsbrunch sagte er: "Wir müssen versuchen, dass sich Groß- und Einzelhändler, Industrie, Banken und Dienstleister mehr austauschen und dann gemeinsam versuchen, Dinge umzusetzen." Er verlangte außerdem, dass "die Hälfte des Kommunalsteuer-Aufkommens von max.center ... mehr »

Kommentare (10)

26.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Hurra, der  Frühling zieht ins Land: Gastgärten si

Hurra, der Frühling zieht ins Land: Gastgärten sind offen

Die Sehnsucht nach den wärmenden Sonnenstrahlen ist enorm. Noch fehlen aber die Sitzbänke auf dem Stadtplatz. Nach Angaben von Innenstadt-Referent Andreas Rabl (FP) sollen sie nächste Woche montiert werden – sofern Schnee ausbleibt. ... mehr »

Kommentare (13)

26.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Andreas Rabl reagiert auf Vorwürfe: "Schmutzkübel-Kampagne der SPÖ"

Rabl reagiert auf Vorwürfe: „Schmutzkübel-Kampagne“

Aufklärung versprach FPÖ-Vizebürgermeister Andreas Rabl nach seinem Südafrika-Urlaub. Mit eidesstattlichen Erklärungen und Finanzamtsschreiben ausgestattet, ging er am Dienstag zum Entlastungsangriff über. Bekanntlich hatte man Rabl die weite Reise atmosphärisch verdorben, als seine geschäftlichen ... mehr »

Kommentare (48)

26.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Landärztemangel: Stellen noch immer unbesetzt

Landärztemangel: Stellen noch immer unbesetzt

, wurde die Arztstelle bereits zum vierten Mal ausgeschrieben. Der 61-Jährige wird Ende März in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Ebenfalls noch kein Nachfolger hat sich für Allgemeinmedizinerin Karin Streicher gefunden, die mit ihrem Mann Josef die ärztliche Versorgung in der Nachbargemeinde ... mehr »

Kommentare (2)

25.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Lichtkünstlerin reagiert erschüttert auf diebische Demontage am Museumssteg

Lichtkünstlerin reagiert erschüttert auf diebische Demontage am Museumssteg

Ihre Werkschau umfasst rund 100 Lichtinstallationen in mehreren Ländern Europas. Als Waltraut Cooper über die diebische Demontage ihres Lichtsystems am Museumssteg informiert wurde, war die Wiener Lichtkünstlerin im ersten Moment erschüttert, wie sie der Welser Zeitung erklärt: „Es ist das ... mehr »

Kommentare (21)

25.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Ein Vierteljahrhundert Ortschef von St. Agatha

Ein Vierteljahrhundert Ortschef von St. Agatha

Seit 25 Jahren ist Bürgermeister Franz Weissenböck (VP) im Amt. Ob er 2015 noch einmal antreten wird, diese Entscheidung will er erst im März 2015 bekanntgeben. "Die Entscheidung hängt in erster Linie von meinem weiteren Gesundheitszustand ab", sagt Weissenböck. Er leidet an ... mehr »

25.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Welser Radprofis wollen in höherer Klasse mitmisch

Welser Radprofis wollen in höherer Klasse mitmischen

Die Mitarbeiter der "Radsport Wels GmbH" starteten am Wochenende in die neue Rennsaison. Acht Sportler fuhren bei der Premiere des "Grand Prix Izola" mit. Der Rundkurs führte über 142 Kilometer aus der slowenischen Hafenstadt Koper in die istrische Hügellandschaft. ... mehr »

Kommentare (1)

25.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Frischer Wind bei SPÖ Wels: "Parteibüro als Begegn

Frischer Wind bei SPÖ: „Parteibüro wird Begegnungs-Drehscheibe“

"Unsere Herausforderungen sind keine Kleinigkeit", sagt der neue SP-Bezirksgeschäftsführer Mato Simunovic (50). Der ehemalige ÖGB-Regionalsekretär bringt mit Ex-Journalistin Veronika Stiebler (51) frischen Wind in die Parteizentrale in der Loystraße – im Hinblick auf die Wahlen 2015: ... mehr »

Kommentare (61)

25.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Nach Postenschließung kommt neue Anlaufstelle im Gemeindeamt

Nach Postenschließung kommt neue Anlaufstelle im Gemeindeamt

Wo die Beamten nach der Schließung ihrer Polizeidienststellen künftig eingesetzt werden, das wurde von den Bezirkskommandanten nun fixiert. Die Polizisten aus Waizenkirchen werden in Peuerbach (5), Haag (1), Grieskirchen (1) und Bad Schallerbach (1) arbeiten. Die acht Gaspoltshofner Beamten kommen ... mehr »

25.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Weitere anonyme Briefe aufgetaucht: Welser Modehän

Anonyme Briefe: Welser Modehändler sind verunsichert

Nun ist die Justiz am Wort: Trachtenhändler Oliver Schernhammer vom Stadtplatz-Geschäft C. Strauch wird bei Gericht ein grafologisches Gutachten beantragen. Dann könnte geklärt werden, wer hinter den vielen anonymen Briefen steht, die einige Welser Modegeschäfte in Verruf bringen. ... mehr »

Kommentare (27)

25.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Umstrittener Taxiruf 2024 setzt sich zur Wehr

Umstrittener Taxiruf 2024 setzt sich zur Wehr

Dokumentiert ist auch eine tätliche Auseinandersetzung zwischen Fahrgästen und Taxilenkern. Firmensprecher Said Koc reagierte auf die mutmaßlichen Missstände mit einer Qualitätsoffensive: "Wir haben allen unseren Mitarbeitern in einigen Gesprächsrunden klar gemacht, dass einzelne Fehlleistungen ... mehr »

Kommentare (8)

25.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Kraftwerk Traunleiten

Westspange: Für Bau von Kraftwerk ist Wels-Süd offen

Die Wels-Strom will das mehr als 100 Jahre alte Kraftwerk Traunleiten 100 Meter unterhalb der bestehenden Anlage neu bauen. Die Traun hat sich über die Jahre eingetieft: Neue Turbinentechnik und mehr Fallhöhe verbessern die Energieausbeute. ... mehr »

Kommentare (19)

24.02.14, 05:44 Uhr | OÖN
Vancouver Island

23.000 Kilometer quer durch Kanada und Alaska

In neuneinhalb Wochen tourten der Tolleter Reisefotograf Ernst Martinek und seine Frau Gerlinde vergangenen Sommer 23.000 Kilometer vom Osten Kanadas bis nach Alaska. Der 66-Jährige hat spektakuläre Bilder und Filme von seiner Reise mitgebracht. Mit an Bord war auch wieder das OÖN-Original Vitus ... mehr »

24.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

Haag am Hausruck: 19 Lkw-Reifen gestohlen

Insgesamt stahlen die Täter 19 Reifen samt Felgen und Radmuttern. Bei zwei weiteren LKW brachen die Diebe das an der Fahrerkabine angebrachte Staufach auf und verwendeten das Werkzeug, das sich darin befand, zum Abmontieren der Räder. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt. ... mehr »

Kommentare (6)

23.02.14, 08:34 Uhr | OÖN

Wels: Einbrecher erbeutete Goldmünzen und Schmuck

Er zwängte die Terrassentüre auf und gelangte so hinein. Unbemerkt konnte der Täter mit der Beute entkommen. ... mehr »

Kommentare (22)

23.02.14, 08:33 Uhr | OÖN

Wels: Dieb von Hausbesitzer erwischt

Durch die unversperrte Haustüre dürfte sich ein 28-jähriger Arbeitsloser aus Seewalchen am Donnerstag Zutritt zu einem Wohnhaus in Wels verschafft haben. Die Hausbewohner hielten sich gegen 20 Uhr im Erdgeschoß auf und bemerkten den ungebetenen Besucher nicht. Der Eindringling durchsuchte alle ... mehr »

Kommentare (15)

22.02.14, 09:23 Uhr | OÖN
Seit 27 Jahren jede Woche am Markt

Seit 27 Jahren jede Woche am Markt

Die vertraute Beziehung zu ihrer Kundschaft sowie die Liebe zum Backen und Kochen treiben die gebürtige Attnangerin Katharina Kriechbaumer Woche für Woche auf den Rieder Markt. Und das seit mehr als 27 Jahren. "Mich wundert’s selbst, dass ich noch so stark und fit bin. Aber hoffentlich ... mehr »

21.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Drei Gemeinden teilen sich Kosten für neues Jugendzentrum

Drei Gemeinden teilen sich Kosten für neues Jugendzentrum

Auf Hochtouren laufen derzeit die Renovierungsarbeiten für das neue Jugendzentrum der Stadt Eferding sowie der Gemeinden Fraham und Hinzenbach in der Schaumburgerstraße 15. ... mehr »

Kommentare (1)

21.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

Vorhang auf für die Puppenspieler und ihr Festival

Mit dem Frühling ziehen auch wieder die Puppenspieler in Wels ein. Vom 6. bis 12. März werden beim 23. Figurentheaterfestival 56 Vorstellungen für Kinder und für ein reines Erwachsenenpublikum zu sehen sein. Allzulange Zeit sollten man sich mit der Kartenreservierung nicht mehr lassen, viele ... mehr »

Kommentare (2)

21.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Saatgut-Konzerne haben andere Werte als wir"

„Saatgut-Konzerne haben andere Werte als wir"

Magdalena Mayr bringt 45 Haushalten der Region „Gemüsefreude“ – mit biologischem Gemüse, erntefrischen Kräutern und Obst aus dem eigenen Garten. Das CSA-Konzept ist ein voller Erfolg. ... mehr »

Kommentare (48)

21.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Die Welser VP und ihre offenen Flanken

Die Welser VP und ihre offenen Flanken

Der in Spielautomatengeschäfte verstrickte Vizebürgermeister Andreas Rabl (FP) lieferte zuletzt genügend Gesprächsstoff an den Welser Stammtischen. Die Turbulenzen des blauen Shootingstars verstellen derzeit den Blick auf die Welser ÖVP. Seit Wochen bekommt man dort den Eindruck, dass die eine Hand ... mehr »

Kommentare (56)

20.02.14, 06:04 Uhr | OÖN

Delta erneuert Manner-Zentrale

Bereits im Vorjahr hatte Delta die IT-Infrastruktur im Manner-Werk Wolkersdorf ausgetauscht. Die neuen Hauptnetzwerkverbindungen verlaufen über zwei getrennte Rechenzentren. Bei Ausfall eines der beiden Rechenzentren geht der Betrieb ohne Behinderungen weiter. Mit 170 Mitarbeitern ist die ... mehr »

Kommentare (1)

20.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Campingverbot: "Mehr Sachlichkeit"

Campingverbot: "Mehr Sachlichkeit"

Die Debatte ums Campingverbot für Roma und Sinti auf dem Messeareal geht weiter. SP-Bürgermeister Peter Koits wehrt sich in einer Aussendung gegen die ihm unterstellte Zögerlichkeit bei der Umsetzung der Verordnung. ... mehr »

Kommentare (160)

20.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

Kreisverkehr im Industriegebiet

Derzeit kommt es in den Verkehrsspitzen am Morgen und Abend immer wieder zu ausgedehnten Staus und damit zu Verzögerungen. Das alles soll künftig der Vergangenheit angehören. Der Gemeinderat genehmigt in seiner jüngsten Sitzung den Umbau. ... mehr »

Kommentare (3)

20.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Wenn Schülerinnen fremd gehen

Wenn Schülerinnen fremd gehen

Was haben die "Öko.Wirtschaft.Design"-Fachschule Mistelbach und die Fachschule Waizenkirchen mit dem Schwerpunkt "Landwirtschaft und EDV-Technik" gemeinsam? Die landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen sind seit Jahren Partner. Das heißt, die Burschen und Mädchen besuchen ... mehr »

20.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Bürgerinitiative "Pro Wels West" fordert B-1-Ausbau

Bürgerinitiative "Pro Wels West" fordert B-1-Ausbau

Vor 17 Jahren wurde sie ins Leben gerufen, um den Ausbau umstrittener Infrastrukturprojekte zu beschleunigen. Bei einer Hauptversammlung trat Mitbegründer Paul Rübig als Obmann den Rückzug an. Nachfolger des EU-Abgeordneten ist der pensionierte Geometer Walter Höllhuber, dessen neuer Stellvertreter ... mehr »

Kommentare (20)

19.02.14, 06:04 Uhr | OÖN
Welser Lese-Spezialisten krempeln landesweit die Bibliotheken um

Welser Lese-Spezialisten krempeln landesweit die Bibliotheken um

Seit sich das Welser Lesekompetenzzentrum vom Medienkulturhaus verabschieden musste, wird es in Wels kaum noch wahrgenommen. Zu Unrecht, wie Buch.Zeit-Leiter Wolfgang Lanzinger bemerkt: "Leider sind wir aufgrund der unglücklichen Planung des MKH nur mehr mit einem kleinen Abstellkammerl ... mehr »

Kommentare (8)

19.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

1000 Schüler besuchen Koits

Wie in den Jahren zuvor, können alle 1000 Kinder der achten Schulstufe bei 13 Gesprächsterminen mit Bürgermeister Peter Koits Wünsche und Anliegen deponieren. Etliche Ideen, die in den vergangenen Jahren vorgetragen wurden, sind realisiert: Umbau der BMX-Bahn (Freizeitanlage Wimpassing), Skaterhalle, ... mehr »

Kommentare (6)

19.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Gold für Natternbacher Jungsprinterin: Europaweit ist sie unter den Top Ten

Gold für Natternbacher Jungsprinterin: Europaweit ist sie unter den Top Ten

Die meisten Konkurrentinnen der 15-jährigen Taiskirchnerin Ina Huemer haben sich bereits daran gewöhnt, dass sie im Wettkampf fast nur noch die Sohlen der pfeilschnellen Sprinterin zu sehen bekommen. Am vergangenen Wochenende durfte sich die Innviertlerin im Trikot der IGLA Natternbach über einen ... mehr »

19.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

Welser benützen immer öfter das Auto: Grüne kritisieren blaue Verkehrspolitik

Die aktuelle Verkehrserhebung des Landes, die sich allerdings auf das Jahr 2012 bezieht, wird nun auf kommunalpolitischer Ebene heftig debattiert. ... mehr »

Kommentare (24)

19.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

Peuerbach: Einbruch in Pfarramt geklärt

Aufgrund von Hinweisen konnte der Beschuldigte am Dienstag überführt werden. Im Zuge der Ermittlungen der Polizeiinspektionen Peuerbach und Waizenkirchen konnte auch der Einbruchsdiebstahl in ein Einfamilienhaus in Waizenkirchen aufgeklärt werden. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels wird der ... mehr »

18.02.14, 18:31 Uhr | OÖN
53:77-Heimniederlage: "Das war ein kollektives Ver

53:77-Heimniederlage: „Das war ein kollektives Versagen in der Offensive“

Mit der am Sonntagabend in der Raiffeisen-Arena gezeigten Leistung wird der WBC in der Hauptrunde der Bundesliga nicht die gesteckten Ziele erreichen: Wels peilt – wie berichtet – den vierten Tabellenplatz an, ehe die Play-off-Spiele beginnen. ... mehr »

Kommentare (2)

18.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Steinerkirchner sollen den Kandidaten für die Bürgermeister-Nachfolge küren

Steinerkirchen: Kandidaten für Bürgermeister-Nachfolge küren

Seit 23. Oktober 1991 ist Johann Auer VP-Bürgermeister. Zur Wahl 2015 werde er nicht mehr antreten, sagte der 59-jährige ÖAAB-Politiker am Montag. Wann es zur Amtsübergabe kommen wird, lässt er offen. Angesichts der satten VP-Mehrheit im Gemeinderat (19 VP, je drei SP und FP) steht einer Kür eines ... mehr »

Kommentare (1)

18.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Islamischer Verein hält sich bedeckt

Islamischer Verein hält sich bedeckt

WELS. Welche Pläne verfolgt die als fundamentalistisch eingestufte islamische Gemeinschaft "Darul Uloom" mit dem erst kürzlich erworbenen Geschäftslokal in der Lindenstraße? Gerüchte, dass eine Koranschule und ein islamisches Gebetshaus in das elfstöckige Wohnhaus einziehen könnten, ... mehr »

Kommentare (51)

18.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

SPÖ verlangt von Rabl Aufklärung

Sie hält die geschäftlichen Verflechtungen Rabls für unvereinbar mit seiner politischen Funktion und fordert, dass er alle Karten auf den Tisch legt. Wie berichtet, leitet Rabl als Vorstandsvorsitzender die Flumen Privatstiftung. Auf Anfrage der Welser Zeitung kündigte er an, diese nach seinem Urlaub ... mehr »

Kommentare (13)

18.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

"ÖVP darf keine fremdenfeindliche Akzente setzen"

Die Debatte um das Campingverbot für Roma und Sinti auf dem Messegelände ist prolongiert. VP-Landesparteichef, Landeshauptmann Josef Pühringer schreibt Heinz Oppitz, dem Initiator des  offenen Briefes gegen das Verbot : "Dass Bürgermeister und Magistrat eine Ersatzlösung suchen müssen, ... mehr »

Kommentare (159)

18.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
FPÖ-Vize verlässt Privatstiftung und droht mit Verleumdungsklagen

FPÖ-Vize verlässt Privatstiftung und droht mit Klagen

Nur bedingt genießen kann FPÖ-Vizebürgermeister Andreas Rabl seinen Familienurlaub in Südafrika. Ende der Vorwoche wurde bekannt, dass Rabl einer Stiftung vorsteht, die mit illegalem Glücksspiel in Verbindung gebracht wird. Nutznießer der in Wels ansässigen "Flumen-Privatstiftung" ist der ... mehr »

Kommentare (89)

17.02.14, 04:37 Uhr | OÖN
Private Altkleidersammler gefährden Projekte für benachteiligte Menschen

Private Altkleidersammler gefährden Projekte für benachteiligte Menschen

Ein privates Unternehmen, das profitorientiert in die Altkleidersammlung eingestiegen ist, erschwert der Volkshilfe die Finanzierung ihrer Projekte für benachteiligte Menschen. Davor warnen Monika Gumpelmaier, Vorsitzende der Volkshilfe Eferding-Grieskirchen, und Geschäftsführer Fred Edlinger. ... mehr »

Kommentare (2)

17.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Welser Gemeinderatsmehrheit hält an Campingverbot für Roma fest

Welser Gemeinderatsmehrheit hält an Campingverbot für Roma fest

"Campierverbot für Roma gilt nicht mehr", titelt die Plattform pro Integration am Freitag in einer Presseaussendung. Das im Welser Gemeinderat ausgesprochene Campierverbot für Roma soll von Messepräsidentin Doris Schulz (ÖVP) aufgehoben worden sein. Landeshauptmann Josef Pühringer und ... mehr »

Kommentare (62)

17.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Große Ballnacht zum Auftakt des Jubiläums

Große Ballnacht zum Auftakt des Jubiläums

Die Musiker mit Obmann Christian Steininger feiern jedenfalls in großem Stile. ... mehr »

17.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Kickboxer spüren nicht den Gegner, sondern ihre Mu

Kickboxer spüren nicht Gegner, sondern Muskeln

Nein, es geht nicht darum, einen Kontrahenten mit kräftigen Schlägen der Arme und Beine außer Gefecht zu setzen. Kickboxen ist eine Sportart, bei der sehr wohl mit Händen, Armen oder Beinen zugeschlagen wird – allerdings nur gegen Polster und Matten. Diese Übungen heißen Kick-Aerobic, Tae Bo ... mehr »

17.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

Gunskirchen: 25-Jähriger und Baby bei Unfall verletzt

Der 25-jährige Elektroinstallateur aus Eferding kam um 13:08 Uhr mit seinem Pkw auf der Grünbachtal Landesstraße in Fahrtrichtung Offenhausen aus bisher ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen rutschte über eine Böschung und überschlug sich. Er kam neben dem Bachbett des Grünbaches ... mehr »

Kommentare (1)

16.02.14, 18:11 Uhr | OÖN
Bahnkreuzung Ampel

Unfall bei Bahnübergang in Sattledt endete glimpflich

Ein 44-jähriger Landwirt aus Steinerkirchen an der Traun wollte um 9:55 Uhr mit seinem Pkw die unbeschrankte Eisenbahnkreuzung überqueren und übersah den herannahenden Zug. Die Eisenbahngarnitur streifte den Pkw im Frontbereich. ... mehr »

15.02.14, 16:16 Uhr | OÖN

Wels: Handydiebin ausgeforscht

Das Handy hatte sie dann einem Freund geschenkt und dieser hat es in einem Handyshop verkauft. ... mehr »

15.02.14, 16:04 Uhr | OÖN

Marchtrenk: Fahrradfahrer kollidiert mit Omnibus

Ein 32-jähriger Kraftfahrer aus Wels war gegen 12:45 Uhr mit dem nicht besetzten Omnibus auf einer Gemeindestraße im Ortsteil Oberneufahrn, Gemeinde Marchtrenk, unterwegs. Bei der Kreuzung mit einer Gemeindestraße wollte er in gerader Richtung in diese einfahren. Zur gleichen Zeit fuhr ein ... mehr »

14.02.14, 19:54 Uhr | OÖN

Wels: Fußgängerin auf Schutzweg überfahren

Ein PKW-Lenker hatte die Frau, welche die Maria-Theresia-Straße auf einem Schutzweg überqueren wollte, offenbar übersehen. Die Frau wurde an der Unfallstelle vom Roten Kreuz sowie von Notarzt erstversorgt und anschließend ins Klinikum Wels gebracht. Die Polizei leitete den Verkehr in Fahrtrichtung ... mehr »

Kommentare (5)

14.02.14, 18:01 Uhr | OÖN
Unfall Wels

Wels: Sechs Verletzte bei Unfall auf Kreuzung

Laut ersten Informationen hatte vermutlich ein Lenker den Vorrang missachtet, daher kam es zum Crash im Kreuzungsbereich. ... mehr »

Kommentare (4)

14.02.14, 07:55 Uhr | OÖN
"Wünsche mir Aufhebung des Campingverbots"

"Wünsche mir Aufhebung des Campingverbots"

Welser Zeitung: Das Messeareal ist beliebter Standplatz für Roma und Sinti. Nun gilt ein Campingverbot. Unternehmen Sie mit dem Verein Ketani dagegen etwas? ... mehr »

Kommentare (328)

14.02.14, 03:23 Uhr | OÖN
Bürgerinitiative und Politik gemeinsam an einem Tisch

Bürgerinitiative feiert Erfolg im Kampf gegen den drohenden Verkehrsinfarkt

Erfolgreicher Bürgerprotest in Wimpassing. Die Primelstraße wird nun doch kein Zubringer zum neuen Autobahn-Anschluss in Wimpassing. Die Erleichterung darüber ist bei der Bürgerinitiative groß. Um das bereits stark vom Verkehr belastete Wohngebiet im Bereich Albrecht- und Primelstraße zu entlasten, ... mehr »

Kommentare (1)

14.02.14, 00:05 Uhr | OÖN
Verein Ketani hilft den Sinti und Roma

Verein Ketani hilft den Sinti und Roma

Den Unterschied zwischen Roma und Sinti vergleicht Generalsekretärin Nicole Sevik mit dem zwischen Österreichern und Deutschen. Ketani hat einige 100 Familien aus ganz Österreich als Mitglieder, die meisten sind Oberösterreicher. ... mehr »

Kommentare (11)

14.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Marketing für Marchtrenk: Zwischen Blütenpracht un

Marketing für Marchtrenk: Zwischen Blütenpracht und Franchise-Betrieben

Über Arbeitsmangel kann Standort-Marketingleiter Christian Trübenbach vier Monate nach Arbeitsantritt nicht klagen. Gestern informierte er mit Bürgermeister Paul Mahr über seine Ziele in den nächsten Monaten. ... mehr »

14.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Jetzt wird es erst so richtig spannend: WBC willal

Jetzt wird es erst so richtig spannend: WBC will als Vierter ins Play-off starten

Die Basketballer stehen Sonntag (18 Uhr, Raiffeisen-Arena) am Beginn der H1 vor einer schweren Aufgabe: Denn Meister Wien hat nicht nur mit dem ehemaligen Nationaltrainer Nedeljko "Neno" Asceric einen neuen Trainer. Nun wurde auch der heimische Nationalspieler Jason Detrick verpflichtet. ... mehr »

Kommentare (4)

14.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

Fraham: Mofalenker und Mitfahrer gestürzt und verletzt

Der Lenker und ein am Sozius mitfahrender 33-Jähriger aus Eferding wurden unbestimmten Grades verletzt ins Krankenhaus Wels eingeliefert. Ein Alkotest verlief positiv: 1,44 Promille wurden gemessen. ... mehr »

13.02.14, 07:52 Uhr | OÖN
Nach Bürgerprotest baut Asfinag doch keine Lkw-Rastplätze in Krenglbach

Nach Bürgerprotest: Keine Lkw-Rastplätze in Krenglbach

Eine Unterschriftenliste mit 1622 Gegnern des Projekts, eine gemeinsame Resolution aller 25 Gemeinderäte an die Asfinag und die Ablehnung der betroffenen Grundbesitzer haben Wirkung gezeigt. Die Asfinag hat ihre Pläne für ihre beiden Lkw-Rastplätze beidseitig der Innkreisautobahn in Oberham nun ... mehr »

Kommentare (14)

13.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Ploberger: Nächste Generation leitet Hotel auf dem K.J.

Ploberger: Nächste Generation leitet Hotel auf dem K.J.

Der 30-Jährige erhielt das gastronomische Rüstzeug in der Tourismusschule Kleßheim, studierte dann in Innsbruck internationale Betriebswirtschaft und schnupperte ins Ausland: "Ich war in Kanada und in Vietnam und wollte nichts vom Einstieg ins elterliche Unternehmen wissen." Noch vor Ende ... mehr »

Kommentare (2)

13.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Gemeinderat gegen "Anton-Reidinger-Schule"

Gemeinderat gegen "Anton-Reidinger-Schule"

In seiner jüngsten Sitzung hat sich auch der Gemeinderat mit dem Thema befasst. In einer geheimen Abstimmung stimmten 15 Mandatare gegen die Benennung der Volksschule nach Anton Reidinger, zehn stimmten dafür. Dagegen ausgesprochen hat sich auch SP-Bürgermeister Manfred Zeismann. Es gäbe keinen Bezug ... mehr »

Kommentare (5)

13.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

Stadtmarketing: Alle ins Boot holen

Mit dem Tourismusverband Vitalwelt will Bürgermeisterin Maria Pachner weiterhin eng kooperieren. "Wir haben in der letzten Vitalwelt-Sitzung beschlossen, dass 25 Prozent unserer Beiträge wieder ins Orts- und Stadtmarketing zurückfließen", sagt Pachner. Finanzieren müsse sich das ... mehr »

Kommentare (1)

13.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

Blockade bei Wirtschaftspark Voralpen "Die Welser halten uns zum Narren"

Die Frist für das Zustandekommen des Wirtschaftsparks Voralpen ist abgelaufen. Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung am Montag wurde ein Antrag der ÖVP in den zuständigen Ausschuss verwiesen. "Man gönnt mir den Erfolg nicht", kommentiert Wirtschaftsreferent Peter Lehner (VP) seinen ... mehr »

Kommentare (10)

13.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

4,9 Millionen Euro für Straßenbau

Für den Bau neuer Verkehrswege sind 3,2 Millionen Euro budgetiert. Dazu gehören die Begleitwege zur neuen A8-Abfahrt und der Kreisverkehr Boschstraße. 1,2 Millionen Euro fließen in die Instandhaltung der Gemeindestraßen. Belagsarbeiten sind in der Wimpassinger- und in der Bergmannstraße vorgesehen. ... mehr »

Kommentare (1)

13.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Schifferverein geht Verpflichtung ein

Schifferverein geht Verpflichtung ein

Wie berichtet, werden die historischen Nachbauten noch heuer am Traunufer entstehen. Während der Landesausstellung 2016 sollen sie eine tragende Rolle spielen. 844.000 Euro kostet die Errichtung. An der Finanzierung beteiligen sich die EU (Leaderprojekt), das Land und die Energie AG. ... mehr »

13.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Ein Anonymus verleumdet erfolgreichen Trachtenhänd

Ein Anonymus verleumdet erfolgreichen Trachtenhändler

Oliver Schernhammer (45) platzt der Kragen: Seit einem Jahr werden Kundinnen seines Modehauses "C. Strauch" mit anonymen Briefen belästigt. Seine Mitarbeiter sollen Informationen über Kunden nach außen tragen. Nun ist der Linzer aber selbst Beschuldigter. In einem Schreiben, das pauschal an ... mehr »

Kommentare (41)

13.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Fotos: Fußgängerin in der Maria-Theresia-Straße von Fahrzeug erfasst und verletzt, Wels, 12.02.2014

Wels: Frau auf Schutzweg angefahren

Laut ersten Informationen wollte die Dame die Maria-Theresia-Straße auf einem Schutzweg überqueren, dabei dürfte sie eine Fahrzeuglenkerin übersehen haben. Die Frau wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz an der Unfallstelle ins Klinikum ... mehr »

12.02.14, 20:39 Uhr | OÖN
Neues Hochhaus für Wels?

Neues Hochhaus für Wels?

"Während in Linz ein Hochhaus nach dem nächsten gebaut wird, trauen wir uns das in Wels nicht und verkümmern. Wieso realisieren wir nicht ein 50 Meter hohes Haus?" fragt Heimstätten-Geschäftsführer Manfred Hochhauser im Zusammenhang mit der künftigen Bebauung des Eintracht-Fußballplatzes in ... mehr »

Kommentare (41)

12.02.14, 06:13 Uhr | OÖN
Wie Zeitzeugen den Krieg erlebten

Wie Zeitzeugen den Krieg erlebten

Der 52-jährige Harald Hel ist als Extremsportler bekannt, der mit seinem Tretroller in vielen Ländern der Erde Rekorde aufstellte. Seit einigen Jahren widmet sich der St. Marienkirchener nun verstärkt seiner zweiten Leidenschaft neben dem Sport, dem Filmen. ... mehr »

12.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Nur Putin stahl dem Menuetheater in Sotschi für einen Augenblick die Show

Nur Putin stahl dem Menuetheater in Sotschi die Show

15 Stunden saß Hannes Angerer am Weg nach Hause auf diversen Flughäfen und in Flugzeugen. Die Müdigkeit steckte ihm in den Knochen. Doch trotz der Reisestrapazen stand der Krenglbacher auch gestern noch unter dem Eindruck seines wohl wichtigsten Auftritts. ... mehr »

Kommentare (1)

12.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
EU fördert Indianerdorf

EU fördert Indianerdorf

Einen Schritt weiter sind die Natternbacher bei ihrem touristischen Großprojekt, dem Ausbau des Indianer-Spielgeländes zu einem Indianerdorf mit 4-Stern-Beherbergung. ... mehr »

Kommentare (1)

12.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

SP und VP fordern wieder einmal mehr Polizei

Der Resolutionsantrag der SPÖ an die Bundes- und Landesregierung ging noch einen Schritt weiter und enthielt die Forderung nach mehr Wachzimmern. SPÖ-Fraktionschef Johann Reindl-Schwaighofer bezeichnete das Vorgehen von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner als einen sicherheitspolitischen Kahlschlag. ... mehr »

Kommentare (11)

12.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

Hippmanns Idee eines Stadtfestes: VP-Vize lehnt ab

Bürgermeister Peter Koits (SP) ist gewohnt vorsichtig: "Wenn die Idee von unten kommt, rennt man bei uns offene Türen ein. Ich werde mit den Fraktionen sprechen." Er erinnert auch an die Agenda21, bei der ein Stadtfest gewünscht worden sei, das aber Stadt und das Stadtmarketing organisieren ... mehr »

Kommentare (75)

12.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Welser Straßenmeisterei sitzt auf Bergen von Salz

Welser Straßenmeisterei sitzt auf Bergen von Salz

Des einen Freud’, des anderen Leid! Der milde Winter bringt der Stadt bares Geld. Denn die Vorräte für Streusalz und Splitt müssen nach derzeitigem Stand nicht in großem Stil nachgefüllt werden. ... mehr »

Kommentare (10)

12.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

Bad Schallerbach: Polizei fasst Dieb in Therme

Zwischen September und November 2013 gab es in der Therme Bad Schallerbach mehrere Diebstähle aus unversperrten Spinden im Umkleidebereich. Schließlich konnte ein 38-jähriger Verdächtiger aus Vichtenstein bei der Tatbegehung beobachtet, unmittelbar danach angehalten und dem Mann mehrere ... mehr »

Kommentare (7)

11.02.14, 15:59 Uhr | OÖN

Hartheim: Vorrang missachtet - drei Verletzte nach Kollision

Eine 44-Jährige aus Hartheim fuhr mit ihrem Pkw in die Kreuzung ein. Ein 19-jähriger Einsatzfahrer des Samariterbunds dürfte das Auto übersehen haben. Die Fahrzeuge kollidierten. ... mehr »

11.02.14, 09:30 Uhr | OÖN
Weniger Eitelkeit, dafür mehr Touristen

Weniger Eitelkeit, dafür mehr Touristen

Der Erfolg der Weihnachtswelt durch Kooperation privater Investoren mit Stadt und Stadtmarketing ist Vorbild für die touristische Entwicklung der Stadt: Freizeitangebote sollen Gäste locken, persönliche Eitelkeiten bei Kooperationen zurückgeschraubt werden und gemeinsam "das Haus Wels" in ... mehr »

Kommentare (86)

11.02.14, 06:15 Uhr | OÖN
Stadtkapelle feiert 450-Jahr-Jubiläum und richtet Bezirksmusikfest aus

Stadtkapelle feiert 450-Jahr-Jubiläum und richtet Bezirksmusikfest aus

Die erste urkundliche Erwähnung dieses Klangkörpers fand 1564 statt, und dieses 450-Jahr-Jubiläum begeht die Grieskirchner Stadtkapelle heuer mit einem intensiven Festmarathon und dem dreitägigen Bezirksmusikfest Ende Juni als Höhepunkt. ... mehr »

11.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Trotz 1:3-Niederlage gegen Freistadt spielen die G

Trotz Niederlage gegen Freistadt spielen die Grieskirchner im Finale mit

Die Vorentscheidung für die Teilnahme beim Bundesliga-Final3 am 1. und 2. März in Rohrbach ist gefallen: Die Spielgemeinschaft Grieskirchen/Pötting wird teilnehmen – sie kann nur noch rechnerisch von dem sicheren zweiten Platz verdrängt werden. Denn gegen die Tabellen-Nachzügler Grünburg und ... mehr »

11.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

SPÖ: "Bündnis für Menschlichkeit"

Auch SOS Mitmensch protestiert und spricht von einem "Armutszeugnis für die Politik". Durch das Verbot würden Menschen, die bisher legal campiert haben, aus der Stadt hinaus und in die Illegalität gedrängt, argumentiert SOS-Mitmensch-Sprecher Alexander Pollak in einer Stellungnahme. ... mehr »

Kommentare (35)

11.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Mehrere Einbrüche durch Fensterbohrer verunsichern Bevölkerung im Bezirk Eferding

Mehrere Einbrüche durch Fensterbohrer verunsichern Bevölkerung im Bezirk Eferding

Anlass dafür waren mehrere Einbrüche in jüngster Zeit, die die Bevölkerung verunsichern. "Wir würden uns mehr Polizeistreifen in der Nacht wünschen", sagt Bürgermeister Josef Dopler. Bei einem Vortrag in Steinholz vor zwei Wochen in der Gemeinde Fraham, wo in vier Häuser eingebrochen ... mehr »

Kommentare (11)

11.02.14, 00:04 Uhr | OÖN

Zählstelle beweist: Selbst im Winter sind die Welser eifrige Radler

WELS. Die Topografie der Stadt macht Wels zum Paradies für Radfahrer. Fast neun Prozent aller Wege werden mit dem Rad zurückgelegt, wies eine in der Vorwoche präsentierte Studie des Landes aus. ... mehr »

Kommentare (3)

11.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Schifferverein

Salzstadeln: Letzte Hürde ist geschafft

Mit der Errichtung wird noch heuer begonnen. Die historischen Nachbauten sollen bei der Landesausstellung "Mensch & Pferd" eine tragende Rolle spielen. Diese wird 2016 in Lambach und Stadl-Paura stattfinden. ... mehr »

Kommentare (1)

11.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Bürgermeister-Wechsel in Samarein Josef Dopler lässt dem Vize den Vortritt

Bürgermeister-Wechsel: Dopler lässt dem Vize den Vortritt

Das Bürgermeisterkarussell beginnt sich langsam zu drehen. Dort wo Wechsel anstehen und die Bürgermeisterpartei die absolute Mehrheit hält, werden heuer neue Ortschefs in Position gebracht, die sich bis zu den Gemeinderatswahlen im Herbst 2015 einarbeiten und profilieren sollen. ... mehr »

Kommentare (1)

10.02.14, 02:15 Uhr | OÖN
Welser Messe erwartet heuer ein Rekordjahr

Welser Messe erwartet heuer ein Rekordjahr

Mit der neuen Bogensportmesse und dem Fishing Festival startete die Messe Wels am Wochenende in die Messesaison, die umsatzmäßig heuer einen Rekord bringen wird. Geschäftsführer Robert Schneider rechnet mit 15,5 Millionen Euro Jahresumsatz (2012: 14,5 Millionen Euro). ... mehr »

Kommentare (1)

10.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Eferdinger Gauklerfest 2014

Beim Ausmisten ins Müllauto gestürzt

"Gaukler goes Hollywood" hieß es am Wochenende bei den zwei Faschingssitzungen im ausverkauften Brauhäus. Erstmals haben dort die Gaukler viele Hoppalas aus der Region aufs Korn genommen. Und Wolfgang Boldog lobt den neuen Saal: "Wir haben uns hier vom ersten Augenblick an ... mehr »

10.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Nächtlicher Polizeieinsatz in der Neuen Mittelschule in Wels-Vogelweide, Wels, 08.02.2014

Jugendliche in Welser Schule auf Diebestour

Durch ein offen gelassenes Fenster sind ein 14-jähriger Schüler und ein 18-jähriger Lehrling um half elf Uhr abends in die Räumlichkeiten der Neuen Mittelschule Wels-Vogelweide eingestiegen. Laut Polizei sollen sie aus den Klassenräumen diverse Schulartikel gestohlen haben, wurden aber bei dem ... mehr »

08.02.14, 14:31 Uhr | OÖN

17-jähriger Fußgänger von Auto erfasst

Der Bursch aus Hartheim war um kurz vor zwei Uhr morgens zu Fuß im Gemeindegebiet Alkoven (Bezirk Eferding) unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Nahe dem örtlichen Gemeindeamt überquerte der 17-Jährige eine Kreuzung. Als er mitten auf der Straße war, erfasste ihn ein Pkw - der 44-jährige ... mehr »

08.02.14, 11:18 Uhr | OÖN
Nach Schädel-Hirn-Trauma kämpfte sich Neukirchner ins Leben zurück

Nach Schädel-Hirn-Trauma kämpfte sich Neukirchner ins Leben zurück

Mitverantwortlich dafür war das Landespflege- und Betreuungszentrum Schloss Cumberland in Gmunden. ... mehr »

07.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Gottesmann mit besonderem "Ehering"

Gottesmann mit besonderem "Ehering"

Der gebürtige Innviertler und beliebte ehemalige Schartner Seelsorger ist neuer Stadtpfarrer von Ried. ... mehr »

07.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Individualverkehr steigt weiter rasant

Individualverkehr steigt weiter rasant

Je ländlicher die Region, desto mehr Wege werden mit dem Auto zurückgelegt und eine desto geringere Rolle im Mobilitätsverhalten spielen öffentliche Verkehrsmittel und das Fahrrad. Während in Wels der öffentliche Verkehr einen Anteil von 10 Prozent einnimmt (16.100 Wege), liegt der Anteil in ... mehr »

Kommentare (6)

07.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Beim Welser AMS waren im Jänner erstmals über 5000 arbeitslos gemeldet

Noch nie suchten so viele Menschen einen Job

Gestiegen ist auch die Zahl der Schulungsteilnehmer. Insgesamt hatten in Wels und Umgebung 6245 Frauen und Männer keinen Arbeitsplatz. ... mehr »

Kommentare (67)

07.02.14, 00:04 Uhr | OÖN
Welser Grüne stellen Kandidaten erst 2015 vor

Welser Grüne stellen Kandidaten erst 2015 vor

Auch die Welser Grünen haben keine Eile, ihren Spitzenkandidaten oder ihre Spitzenkandidatin für die Bürgermeister-Wahlen im Herbst kommenden Jahres zu präsentieren. "Sicher ist, dass wir mit einem eigenen Kandidaten antreten werden, wer es sein wird, werden wir 2015 bekannt geben", sagte ... mehr »

Kommentare (16)

07.02.14, 00:04 Uhr | OÖN