Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 17. April 2014, 23:30 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 17. April 2014, 23:30 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels
Tagesarchiv vom 29.04.2013
Fünf Goldene für die Welser

Fünf Goldene für die Welser

WELS. Der Turnverein war zu Pfingsten zum 41. Mal Gastgeber bei dem internationalen Schwimmbewerb im Welldorado, der heuer erstmals bei optimalen Wassertemperaturen stattfand – dank der Wärmeeinspeisung durch die Fernwärme. ... mehr »

Kommentare (1)

22.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Im Traunpark fahren die Bagger auf

Im Traunpark fahren die Bagger auf

Nach jahrelangem Dornröschenschlaf rückt das Einkaufszentrum Traunpark wieder in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Wie berichtet, mündete der Streit zwischen dem Hotel Amedia und der Hausverwaltung in einer gerichtlichen Zwangsversteigerung. Zeitgleich fuhren nun im Innenhof des ... mehr »

Kommentare (14)

22.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Bürgermeister treten das Spar-Pedal

Bürgermeister treten das Spar-Pedal

Auf Bezirksebene arbeiten Gemeinden seit Jahren über Ortsgrenzen hinweg zusammen: Das passiert bei den Leader-Regionen (Lewel – Wels-Land/-Stadt bzw. Regef – Eferding) und beim vom Land koordinierten Regionalmanagement Wels-Eferding. ... mehr »

Kommentare (1)

22.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Feuerwehr Gunskirchen Beton auf Kreuzung

Gunskirchen: Transporter verlor Betonmasse

Laut Polizei hatte ein bislang unbekannter Transporter die betonähnliche Masse im Kreuzungsbereich der Blockstraße mit der Heidestraße verloren. Die FF Gunskirchen sperrte mit Hilfe der Polizei die Kreuzung, während die Einsatzkräfte die flüssige Masse mit Schaufel und Besen entfernten. Mit der ... mehr »

21.05.13, 21:44 Uhr | OÖN

Wels: Lagerarbeiter stürzte aus zehn Metern auf Beton

Der 27-Jährige fuhr auf einem Kranwagen im Zentrallager eines Möbelhauses in Wels-Neustadt und sortierte damit Paltetten. Aus unbekannter Ursache schnallte er sich ab und stürzte dann in die Tiefe, wie die Polizei Wels-Neustadt bestätigte. Auf dem Betonboden blieb er schwer verletzt liegen. ... mehr »

21.05.13, 15:47 Uhr | OÖN

Weißkirchen/Traun: Stichflamme verletzte 37-Jährigen

Der Mann wollte am Montag gegen 17:10 Uhr Schnittgut von Buchsbäumen verbrennen. Dazu schüttete er Benzin über das Schnittgut und zündete es an. Es entwickelte sich eine Stichflamme, die den Arbeiter am rechten Arm und Bein erfasste. Er wurde in das Klinikum Wels gebracht. ... mehr »

21.05.13, 09:27 Uhr | OÖN
Platzverweis: Magistrat verbannt Stehtische vor Lokal

Platzverweis: Magistrat verbannt Stehtische vor Lokal

Mit viel Liebe und Engagement betreibt Heidi Gollner in der Pfarrgasse ein kleines Weinlokal. Weil die Gewerbebehörde der Wirtin zuletzt das Aufstellen von Stehtischen untersagte, droht dem „Dolce Vita“ über kurz oder lang die Schließung: „Wenn ich im Sommer keine Möglichkeit habe, ... mehr »

Kommentare (220)

21.05.13, 02:15 Uhr | OÖN

Doch keine neue Postleitzahl für Fraham

Der Gemeinderat hat mehrheitlich den Beschluss von SP und FP aufgehoben, nachdem in der Bevölkerung die Umstellung heftig kritisiert worden war. Wie die Welser Zeitung berichtete, haben bei einer Unterschriftenaktion von VP und Grünen mehr als 600 Frahamerinnen und Frahamer gegen die Umstellung wegen ... mehr »

21.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Honorarkonsul-Ehren für Fröling-Chef Hutterer

GRIESKIRCHEN. Die Republik Ukraine hat Ernst Hutterer, Geschäftsführer des Heizkesselherstellers Fröling, zum Honorarkonsul ernannt. Der 52-jährige Firmenchef wird in dieser ehrenamtlichen Funktion als Bindeglied zwischen Oberösterreich und der Ukraine fungieren. „Besonders wichtig werden ... mehr »

21.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Radsportler im Welios auf Suche nach Talenten

Radsportler im Welios auf Suche nach Talenten

Die besten Teilnehmer trafen sich Freitag zum Landesfinale im Welios: Angefeuert von den Radprofis Josef Benetseder, Lukas Pöstlberger, Paul Illenberger und Co. wurden die besten Burschen und Mädchen in fünf Altersklassen ermittelt: U9: 1. Jonas Lichtenwagner; U11: 1. Felix Rezsucha, 2. Magdalena ... mehr »

Kommentare (1)

21.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Anrainer stemmen sich gegen Schotterabbau

Anrainer stemmen sich gegen Schotterabbau

Diese Woche wollen Anrainer und Gemeinde entscheiden, ob sie gegen die Erweiterung der Schottergrube in Deinham als letztes Mittel Beschwerde beim Verwaltungsgerichtshof einlegen. Die Zeit drängt, die Einspruchs-frist endet am 28. Mai. ... mehr »

21.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Gefahr von Abschiebung: Stadlinger wollen nun zu Staatssekretär Kurz

Gefahr von Abschiebung: Stadlinger wollen nun zu Staatssekretär Kurz

Zarter Hoffnungsschimmer für die 42-jährige Asylwerberin Imam Arsakaeva aus Tschetschenien und ihre beiden halbwüchsigen Kinder, die akut von Abschiebung bedroht sind. Die BH Wels-Land wird das Verfahren um „humanitäres Bleiberecht“ wieder aufnehmen. ... mehr »

Kommentare (38)

21.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Marchtrenk: Mann nach Fahrradsturz ins Spital gebracht

Er musste vom Roten Kreuz und vom Notarzt erstversorgt und anschließend ins Klinikum Wels gebracht werden. Der Mann kam ohne Fremdverschulden zu Sturz. ... mehr »

Kommentare (2)

20.05.13, 22:34 Uhr | OÖN

Weißkirchen/Traun: Mann mit Verbrennungen ins Spital gebracht

Er musste vom Notarzt erstversorgt und anschließend ins Klinikum Wels gebracht werden. Wie es zu dem Unfall kam, stand am Abend noch nicht fest. ... mehr »

20.05.13, 21:36 Uhr | OÖN

Wels: Gegenstand traf Pensionisten am Kopf

Der Pensionist saß in seinem Gartensessel, blickte zum Himmel und sah den Gegenstand plötzlich auf ihn zufliegen. Der Gegenstand, der innen hohl, ca. 13 cm lang ist und 2 cm Durchmesser hat, prallte an seiner Stirn ab und hinterließ eine leichte Rötung und eine kleine Beule. Mit der Rettung wurde der ... mehr »

Kommentare (13)

19.05.13, 19:37 Uhr | OÖN
Küchenbrand

Wels: Rauchgasvergiftung nach Küchenbrand

Die Wohnungsbesitzerin erlitt dabei eine Rauchgasvergiftung, sie wurde vor Ort vom Roten Kreuz sowie vom Notarzt erstversorgt und anschließend ins Klinikum Wels gebracht. Die Feuerwehr belüftete die Wohnung, bis sie wieder völlig rauchfrei war. ... mehr »

18.05.13, 15:45 Uhr | OÖN

Taufkirchen an der Trattnach: Mofalenker stieß gegen Kanalschacht - verletzt

Nach dem Ortsgebiet von Dietensam war der Mofalenker rechts von der Fahrbahn abgekommen. Durch die Wucht des Anpralles kam er zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen an der Wirbelsäule zu. Er wurde mit der Rettung in das LKH Wels gebracht. Am Moped entstand Totalschaden. ... mehr »

17.05.13, 19:12 Uhr | OÖN

Lambach: Motorradfahrer bei Crash schwer an Bein verletzt

Vor der Kreuzung der Gaspoltshofener Landesstraße mit der Aichkirchener Landesstraße bremste er, weil er abbiegen wollte. Ein nachkommender Pkw-Lenker übersah das und konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. Der Wagen des 20-Jährigen aus Meggenhofen fuhr auf das Motorrad auf und schleuderte es in ... mehr »

Kommentare (1)

17.05.13, 08:52 Uhr | OÖN
"Armut können wir nicht ungeschehen machen"

"Armut können wir nicht ungeschehen machen"

OÖN: Es gibt auch bei uns viel Armut, weshalb sollen wir Menschen in Lateinamerika helfen? ... mehr »

Kommentare (4)

17.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Frauen aus Welser Flüchtlingsheim tischen Kindern gesunde Schuljause auf

Frauen aus Welser Flüchtlingsheim tischen Kindern gesunde Schuljause auf

Rund ein Dutzend Frauen, darunter acht Bewohnerinnen des Welser Flüchtlingsheimes „Haus Courage“, schnipseln seit dem frühen Morgen in der alten Schulküche der Pernauer Volksschule Karotten, Paprika und Gurken. Gerade bei Kindern isst das Auge mit, deshalb werden die Käsebrote für die 320 ... mehr »

Kommentare (35)

17.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Stadlinger protestieren: Gut integrierte Familie i

Stadlinger protestieren: Gut integrierte Familie von Abschiebung bedroht

Eine bestens integrierte, zweifache Mutter aus Tschetschenien soll in ihre Heimat zurück: Die 42-jährige Frau lebt mir ihrer Tochter (18) und ihrem Sohn (11) in einem Caritas-Flüchtlingsheim. Nach jahrelanger Verfolgung der Familie im russischen Bürgerkriegsland – ihr Mann und zwei seiner ... mehr »

Kommentare (210)

17.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Budget 2013: Mattighofen bleibt weiterhin im Plus

Welser Budget-Dickicht

„Durch unseren sparsamen Umgang haben wir eine im Jahr 2012 angesetzte Rücklage von 2,9 Millionen Euro nicht benötigt“, betont Finanzreferent Hermann Wimmer (SPÖ). Im Detail betrug der Sachaufwand 47,2 Millionen. Bei den Einnahmen entwickelten sich die Ertragsanteile des Bundes besser als ... mehr »

Kommentare (10)

17.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Im historischen Einbaum durch die Lagune von Venedig

Im historischen Einbaum durch die Lagune von Venedig

MAUTHAUSEN. Nach Venedig machen sich morgen 13 Paddler des Kajakvereins „Union Blaunasen Mauthausen“ (benannt nach einem in der Donau verbreiteten Fisch) auf. Ziel sind dabei jedoch nicht die Touristen-Trampelpfade rund um Rialtobrücke, Dogenpalast und Markusplatz, sondern die Regatta ... mehr »

Kommentare (1)

17.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Wels: Radfahrer wich Autotür aus und stürzte

Der Autolenker (48) aus Wels stellte seinen Pkw am Mittwoch auf der Fernreither Straße am Fahrbahnrand ab. Beim Aussteigen übersah er den Radfahrer. Der 53-Jährige, der ohne Helm unterwegs war, versuchte noch auszuweichen. Er kam dabei jedoch zu Sturz und zog sich Kopfverletzungen zu. Der Notarzt ... mehr »

Kommentare (28)

16.05.13, 13:30 Uhr | OÖN
Kremsmünsterer Hof bekommt neuen Pächter

Kremsmünsterer Hof bekommt neuen Pächter

Die größte Gastwirtschaft am Welser Stadtplatz ist wieder einmal gesperrt. Pächter Hans Pap (31) ging nach einem Insolvenzverfahren finanziell die Luft aus. In der Vorwoche warf er das Handtuch: „Seither habe ich ihn weder gesehen noch gehört. Auf meine Telefonate reagiert er nicht“, sagt ... mehr »

Kommentare (15)

16.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Kurios: Marchtrenks Opposition will für SP-Kaspar

MARCHTRENK. Die Geschichte wiederholt sich: Im Sommer 1988 wollten SP und VP den damaligen SP-Bürgermeister Ferdinand Reisinger mit Ehrenbürgerschaft und Ehrenring aus dem Amt loben. Die FP protestiert, und der Ortschef trat nach 20 Amtsjahren erst mit Jahresende 1989 ab. ... mehr »

Kommentare (1)

16.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Größtes Welser Hotel wird versteigert

Größtes Welser Hotel wird versteigert

Kuriose Umstände sind für die geplante Zwangsversteigerung des Amedia-Hotels in der Adlerstraße verantwortlich. Das VierStern-Haus soll am 8. August im Welser Bezirksgericht unter den Hammer kommen. Die Hotelgruppe schuldet der Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) Traunpark, die als Hausverwalter ... mehr »

Kommentare (44)

16.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Neuer Kreisel für den Wirtschaftspark

Neuer Kreisel für den Wirtschaftspark

Ende Juni wird mit den Arbeiten für den neuen Kreisverkehr Stritzing begonnen. „Das eine Million Euro teure Projekt ist für die wirtschaftliche Entwicklung des Gewerbeparks und für die Verkehrssicherheit zentral“, sagt Straßenbaureferent Franz Hiesl (VP) gestern bei einer Pressekonferenz. ... mehr »

Kommentare (2)

16.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Insolventer Verein „ProSoz“ soll saniert werden

Insolventer Verein „ProSoz“ soll saniert werden

Wie kann ein Non-Profit-Unternehmen in die Insolvenz schlittern? „ProSoz“ mit Sitz in Wels hat 1,7 Millionen Euro Schulden angehäuft und musste, , Konkurs anmelden. 47 Gläubiger sind betroffen. Eine Bank trägt die Hauptlast der Verbindlichkeiten. Beabsichtigt ist eine Sanierung. Den ... mehr »

Kommentare (5)

15.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Maximilian reitet in das max.center

Maximilian reitet in das max.center

Die Innenstadt-Kaufleute gegen das max.center! Über Monate lieferten die Ausbaupläne des Einkaufszentrums Gesprächsstoff in der Stadt. Dessen ungeachtet kooperiert die Geschäftsleitung des Konsumtempels mit der Stadt und stadtnahen Betrieben – konkret mit der Kulturabteilung der Stadt und dem ... mehr »

15.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Amtsschimmel: Zaun rund um einen Badesteg

Amtsschimmel: Zaun rund um einen Badesteg

Trotz Frühsommer-Wetter bleibt der Traunsteg neben dem Feuerwehr-Bootshaus gesperrt – weil er nicht den Vorschriften des Bescheides entspricht. Knapp vier Jahre nach Fertigstellung muss die 45 Quadratmeter große Plattform zur Traun hin mit einem Zaun aufgerüstet werden. An beiden Schmalseiten ... mehr »

Kommentare (10)

15.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Salami-Taktik machte legendärem Café den Garaus

Salami-Taktik machte legendärem Café den Garaus

Mit den Gegenstimmen der Grünen fasste der Welser Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einen Beschluss, der vielen Welsern das Herz schwer werden lässt. Entschieden wurde über die Bebauung der Urbann-Gründe zwischen Bahnhof- und Roseggerstraße: „Fast die gesamte Fläche, auf der einstmals eine ... mehr »

Kommentare (43)

15.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Wirbel um neues Lokal beim Naturbad

Wirbel um neues Lokal beim Naturbad

Am Mittwoch startet das Gallspacher Naturbad in die Badesaison. Am Freitag folgt die Eröffnung des neuen Lokals und Bad-Buffets „Mambo“, das bereits im Vorfeld gehörigen Wirbel in der Tourismusgemeinde verursacht. Es wird von der RK Gastro GmbH betrieben, hinter der unter anderem Klaus ... mehr »

Kommentare (12)

15.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Fachhochschule macht nächsten Anlauf

Fachhochschule macht nächsten Anlauf

Die Fachhochschule rechnet auch weiterhin mit der Zahlung von Kostenbeiträgen aus der Industrie. Die Welser Zeitung hatte über diese Pläne schon berichtet. ... mehr »

Kommentare (16)

14.05.13, 01:04 Uhr | OÖN
Goldhaubenfrauen spenden 8000 Euro

Goldhaubenfrauen spenden 8000 Euro

Die Neumarkterinnen pflegen nicht nur das Brauchtum, sie haben für die Vorhaben im Gotteshaus immer ein offenes Ohr. Die Einnahmen stammen unter anderem aus dem Verkauf von Kränzen, Palmbuschen und dem Pfarrheimtreff. ... mehr »

14.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Nicaragua-Fest im

Nicaragua-Fest im schönen Almtal

Schließlich übergaben die Organisatoren Magdalena Kreutzer und Michael Reitmair an den Chef des Komitees, Richard Paulik, den Erlös von 3000 Euro. Damit können in der Welser Partnerstadt Chichigalpa 250 Kinder ein Jahr lang in der Schule essen. ... mehr »

14.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Paradies und Hölle: Welser kämpft im Amazonas für Mensch und Natur

Paradies und Hölle: Welser kämpft im Amazonas für Mensch und Natur

Jedes Jahr verbringt der Welser Unternehmer Richard Weixler vier bis fünf Monate im Amazonas-Gebiet. Dort kämpft er gemeinsam mit indigenen Völkern gegen die zunehmende Zerstörung ihres Lebensraumes und die Vernichtung des Regenwaldes und damit vieler Tier- und Pflanzenarten. „90 Prozent hier ... mehr »

Kommentare (1)

14.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Wels: Schule geriet während Sanierung in Brand

Der betroffene Bereich des Schulgebäudes wird derzeit gerade umfassend saniert, dabei dürfte es zu einem Brand der Dehnfuge zwischen zwei Wänden gekommen sein. Die Feuerwehr war mehrere Stunden im Einsatz, um die fast nicht erreichbare glosende Dämmung ablöschen zu können. Schließlich wurden mehrere ... mehr »

Kommentare (2)

13.05.13, 20:51 Uhr | OÖN
Erholungssuchende brauchen Geduld: Neuer Traunsteg erst Mitte Juni fertig

Erholungssuchende brauchen Geduld: Neuer Traunsteg erst Mitte Juni fertig

In der Vorwoche wurde das Drahtgeflecht des Brückengeländes montiert, jetzt fehlt nur noch die Lichtinstallation nach einer Idee von Waltraud Cooper. ... mehr »

Kommentare (4)

13.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Filmfestiwels

Freiluftkino: Tourismusverband bremst die Welser Cineasten kurzerhand aus

Heuer engagierte Geschäftsführer Peter Jungreithmair sehr kurzfristig Filmvorführer Oliver Binder-Krieglstein aus Graz. Der Unternehmer schlitterte allerdings Anfang April in eine Insolvenz, die noch nicht abgewickelt ist. ... mehr »

Kommentare (21)

13.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Streit um Sperre der VHS-Filiale

„Dadurch geht ein wichtiger öffentlicher Kommunikations- und Veranstaltungsraum verloren. Ein Ersatzkonzept wurde nicht vorgelegt“, kritisiert SPÖ-Stadtparteiobmann Hermann Wimmer. Hart ins Gericht geht der rote Bürgermeister dabei mit FPÖ-Stadtrat Andreas Rabl: „Noch vor wenigen ... mehr »

Kommentare (4)

13.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Speedo-Meeting lockt Schwimmer aus elf Nationen an

Mit 675 Schwimmern aus elf Nationen ist der älteste Schwimmbewerb Österreichs auch heuer wieder die größte nationale Schwimmveranstaltung. ... mehr »

Kommentare (1)

13.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
ÖVP Wels will das Grillen verbieten

ÖVP Wels will das Grillen verbieten

In den vergangenen Monaten kam es dort immer wieder zu Lärmbelästigungen, auf dem Parkplatz wurden nächtliche Schleuderfahrten veranstaltet, bei Grillpartys soll es sogar schon zu kleineren Bränden gekommen sein. ... mehr »

Kommentare (64)

13.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Der Turmbau zu Linz beim Höhenrausch „So etwas baut man nicht jeden Tag“

Der Turmbau zu Linz beim Höhenrausch „So etwas baut man nicht jeden Tag“

33 Meter wird die Höhe der Installation betragen, die über dem Liftschacht auf dem Passage-Parkhaus entsteht. Derzeit schrauben, sägen und hämmern die Arbeiter des Hoch- und Tiefbauunternehmens „Brüder Resch“ aus Ulrichsberg, damit der Turm rechtzeitig fertig wird. „So etwas baut ... mehr »

13.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Edt bei Lambach: Autos kollidierten - zwei Verletzte

Eine 35-jährige Frau aus Waidhofen an der Ybbs fuhr gegen 16:30 Uhr auf der Wiener Straße Richtung Wels. Bei der Kreuzung mit der der Lambacher Straße wollte sie nach links Richtung Gunskirchen abbiegen. Ein hinter ihr fahrender 24-jähriger Arbeiter aus Wels übersah das Manöver und setzte zum ... mehr »

12.05.13, 14:21 Uhr | OÖN

Edt: 73-Jähriger krachte gegen Auto von Familie

Bei dem Auffahrunfall in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) wurde der Vater, ein 35-jähriger Maschinist aus Ohlsdorf, und seine Beifahrerin (27) verletzt. Die beiden Töchter auf der Rückbank - zwei und fünf Jahre alt - blieben trotz der Wucht des Aufpralls unversehrt. Auch der 73-jährige ... mehr »

11.05.13, 19:32 Uhr | OÖN
Autounfall Gunskirchen

Gunskirchen: Autos kollidierten auf Kreuzung

Zwei Pkw waren auf der Kreuzung der B1 mit der Lambacher-Straße aus noch unbekannter Ursache zusammengestoßen. Eine Person wurde bei dem Unfall leicht verletzt und nach der Erstversorgung ins Klinikum Wels gebracht. ... mehr »

11.05.13, 18:44 Uhr | OÖN

Wels: Ampelalanlage bei Verkehrsunfall schwer beschädigt

Ein Autolenker krachte gegen einen Ampelmasten, der daraufhin umknickte und auf die Kreuzung stürzte. Der Lenker selbst blieb unverletzt, an seinem Fahrzeug entstand Sachschaden. Ein Mast musste vom E-Werk Wels abgeklemmt werden. Weil in Fahrtrichtung stadtauswärts der Mast und die Ampeln schwer ... mehr »

Kommentare (5)

10.05.13, 16:28 Uhr | OÖN

Wels: In Schule gestürzt, schwer verletzt

Laut ersten Informationen stürzte das Mädchen - ob aus Selbstverschulden oder weil es gerempelt wurde, ist unklar - über die Stiege. Die Jugendliche zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste vom Notarzt am Einsatzort versorgt und ... mehr »

Kommentare (2)

10.05.13, 16:02 Uhr | OÖN
Mit den Musicalwaves feiert der Welser Peter-Andreas Landerl seine Heimkehr

Mit den Musicalwaves feiert der Welser Peter-Andreas Landerl seine Heimkehr

Was tun Sekretärinnen, wenn sie der Chef nicht sieht? Worüber unterhalten sie sich? Was geht in ihnen vor? Diese drei Fragen bilden das Thema für eine abendfüllende Musical-Revue namens „Sekretärinnen“, die am Samstag (20 Uhr) und Sonntag (18 Uhr) im Lambacher Barocktheater über die Bühne ... mehr »

Kommentare (5)

10.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Sinnvolle Freizeitgestaltung! Neue Messe liefert d

Sinnvolle Freizeitgestaltung! Neue Messe liefert der Jugend viele Ideen

Elternvereins-Obfrau Sandra Wohlschlager aus Lichtenegg stellt schier Unmögliches auf die Beine: Die Leiterin der Elternvertretung an der Volksschule 10 will in der neuen Messehalle junge Menschen und Welser Vereine zusammenbringen. ... mehr »

Kommentare (22)

10.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Kinder fliegen auf ihren „coolen Kindergärtner“

Kinder fliegen auf ihren „coolen Kindergärtner“

Die Mädchen und Buben der Gruppe 4 im Kindergarten Herrengasse fliegen auf Alexander Hünlich. Mit viel Herz und Coolness ist der 24-Jährige tagtäglich im Einsatz, fördert, erzieht, spielt und tröstet. Der Vater eines drei Monate alten Sohnes ist der einzige Kindergartenpädagoge in den ... mehr »

Kommentare (20)

10.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Gunskirchen: Mopedlenker stieß gegen Auto

Die 50-Jährige wollte gegen 17:30 Uhr ihren Pkw in eine Parklücke im Ortsgebiet Gunskirchen einparken. Sie dürfte dabei den entgegenkommenden Mopedlenker übersehen haben und bog unmittelbar vor diesem links ein. Der 15-jährige Mopedlenker aus Gunskirchen versuchte noch abzubremsen, prallte aber gegen ... mehr »

09.05.13, 10:38 Uhr | OÖN
Rettung Notarzt Blaulicht Unfall Einsatz Verletzte

Bei Crash mit Pkw: Fußgängerin flog zehn Meter weit

Die 55-Jährige aus Schwanenstadt wollte Mittwoch einen Fußgängerübergang  überqueren als zur selben Zeit - etwa gegen 16 Uhr - die 69-jährige Pensionistin aus Marchtrenk bei Grünlicht mit ihrem Pkw links in die Grieskirchner Straße einbog. Es kam zum Zusammenstoß bei dem die Fußgängerin zehn ... mehr »

Kommentare (9)

09.05.13, 10:04 Uhr | OÖN

Treffpunkt für Pferdefans

Bei dieser Messe gibt es eine eigene Kinder- und Jugendarena sowie Pony-Sportvorführungen der Habsburg-Lothringen-Stiftung. ... mehr »

08.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
„Ich bin die Speerspitze der Welser Schwimmer“

„Ich bin die Speerspitze der Welser Schwimmer“

Die digitale Messung im Technikraum zeigt 22,9 Grad: „Vor einem Jahr hatte es zu dieser Zeit noch 17 Grad. Da hätte ich mich nicht getraut, mit einen Köpfler ins Wasser zu springen“, sagt der pensionierte Diplomingenieur. „Manche halten den Kagerer für einen alten Suderanten. Ich ... mehr »

Kommentare (13)

08.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Armut in Wels wird mehr: Sozialmarkt sucht dringen

Armut in Wels wird mehr: Sozialmarkt sucht dringen

Organisiert wird der SOMA-Markt von Freiwilligen, die aufgrund des ständig größer werdenden Kundenkreises dringend Unterstützung brauchen. „Wir müssen unser Team verstärken und suchen dringend Mitarbeiter“, sagt SP-Fraktionsvorsitzender Johann Reindl-Schwaighofer bei einer Pressekonferenz ... mehr »

Kommentare (61)

08.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Postleitzahl bleibt Aufreger

Mittlerweile haben sie über 600 Unterschriften bei ihrer Aktion „Ja zu 4070“ gesammelt, die Bürgermeister Schick und FP-Obmann Johannes Straßmayr bei einem Bürgerforum übergeben wurden. ... mehr »

Kommentare (3)

08.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Veranstalter sauer: Bester Radler fehlt in Offenha

Veranstalter sauer: Bester Radler fehlt in Offenhausen

Missstimmung zwischen den Radclubs aus Lambach und Wels. Der Grund: die kurzfristige Absage des Welser Radstars und regierenden Staatsmeisters im Einzelzeitfahren, Riccardo Zoidl, für die von den Lambachern organisierte Staatsmeisterschaft. ... mehr »

Kommentare (1)

07.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Petö ist der beste Tischtennis-Spieler

Mit dem rekordverdächtigen schnellen 4:0-Sieg gegen Wiener Sportclub (49:05 Min.) endete der Bundesliga-Grunddurchgang für die SPG Wels. Am Wochenende wurde auch Stockerau mit 4:0 besiegt. Damit gingen die Welser bei 22 Begegnungen 19 Mal als Sieger von der Platte. Mit nur zwei Niederlagen und einem ... mehr »

07.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Ausg‘steckt is: Theater Meggenhofen bietet der Weinkultur eine Bühne

Ausg‘steckt is: Theater Meggenhofen bietet der Weinkultur eine Bühne

„Ausg‘steckt is“ heißt es im Theater Meggenhofen. Dort, wo ab 14. Juni bei den Hoffestspielen wieder großes Theater gespielt wird, gibt derzeit die Gallspacherin Karin Meindlhumer dem österreichischen Wein eine Bühne. An zehn Abenden öffnet sie ihren Heurigen. „Ich möchte auch ... mehr »

07.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Missachten Politiker ihre Beschlüsse?

Missachten Politiker ihre Beschlüsse?

24 Punkte umfassen die im Dezember vom Gemeinderat genehmigten „Maßnahmen zur Strukturreform“, die zum Großteil heuer umgesetzt werden sollen. ... mehr »

Kommentare (19)

07.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Wenn der Gender-Eifer an seine Grenze stößt

In einer neuen Broschüre legt der Welser Magistrat seinen Mitarbeitern die Verwendung von geschlechtergerechten Formulierungen nahe. Die Welser Zeitung berichtete. Seitdem werden manche Stadtbedienstete nicht müde, sich über den Gender-Eifer des Gleichbehandlungsbüros lustig zu machen. ... mehr »

Kommentare (37)

07.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Wels: Drei Verletzte bei Unfall

Die drei Verletzten wurden nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz ins Klinikum Wels gebracht. Nähere Informationen zum Unfallhergang waren vorerst nicht bekannt. ... mehr »

Kommentare (1)

06.05.13, 14:38 Uhr | OÖN
Zwei Kilometer lange Ölspur in Wels

Wels: Zwei Kilometer lange Ölspur auf der Dragonerstraße

Durch die Arbeiten kam es stadtauswärts kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. ... mehr »

Kommentare (3)

06.05.13, 13:53 Uhr | OÖN
Feucht-fröhliches

Feucht-fröhliches Ende der Lehrzeit

Bei diesem alten Handwerksbrauch der Buchdrucker- und Schriftsetzer-Zunft werden die Fehler des „Gäutschlings“ aus den Lehrjahren buchstäblich abgewaschen. Mitgefeiert haben die Geschäftsführer Manfred Rumpl, Bernhard Hofer und Jürgen Pedrotti, die mit 55 Mitarbeitern zuletzt einen ... mehr »

Kommentare (2)

06.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Polizei verstärkt Dialog und zwitschert mit Bürgern

Polizei verstärkt Dialog und zwitschert mit Bürgern

Was halten die Welserinnen und Welser vom beschlossenen Alkoholverbot am Welser Bahnhofsvorplatz? An welchen Tagen und Straßenzügen führt die Polizei Geschwindigkeits-Kontrollen durch? Wie ist der Einsatz beim jüngsten Trafiküberfall verlaufen? Welserinnen und Welser können sich ab sofort auf der ... mehr »

Kommentare (3)

06.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Wegen neuer Bim: Rathaus-Garage steht vor Ausbau

Nach hitzigen Diskussionen in den vergangenen Monaten präsentierte Bürgermeister Harald Seidl einen Lösungsvorschlag: Die Rathaus-Tiefgarage soll um 100 Stellplätze erweitert und zusätzliche Ausgänge am Hauptplatz und beim Park geschaffen werden. Kosten des Ausbaus: rund 1,5 Millionen Euro. ... mehr »

06.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Masterplan Messe: Bürger lieferten 250 Anregungen

Noch sind die Teams an der Aufarbeitung der rund 250 Anregungen der Bürger beschäftigt. „Diese Anzahl zeigt deutlich, dass den Welsern ,ihr’ Messegelände ein großes Anliegen ist“, sagt Bürgermeister Peter Koits in einer Stellungnahme gegenüber der Welser Zeitung. ... mehr »

Kommentare (1)

06.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Junge Tischler erweitern bei der Lehre ihre soziale Kompetenz

Junge Tischler erweitern bei der Lehre ihre soziale Kompetenz

Wie begeistert man junge Menschen für eine Tischlerlehre? Diese Frage stellt sich Bernadette Hummelbrunner, Chefin der gleichnamigen Tischlerei, immer öfter. Denn diesen Beruf halten viele junge Leute nicht wirklich für sexy. ... mehr »

06.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Klinikum kündigt Artmann den Vertrag: Patienten är

Klinikum kündigt Artmann den Vertrag: Patienten ärgern sich über Wartezeit

Im heimischen Gesundheitswesen regiert der Rechenstift. Ein neuerliches Beispiel ist die Debatte über die Auslastungen der Geräte für Magnetresonanz-Untersuchungen im Klinikum Wels-Grieskirchen. Ein derartiges Spezialgerät zur medizinischen Diagnose kostet zwischen 800.000 und einer Million Euro. ... mehr »

Kommentare (93)

06.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Neue „Lager-Ausstellung“ stellt auch die Region vor große Herausforderungen

Neue „Lager-Ausstellung“ stellt auch die Region vor große Herausforderungen

Die Eröffnung der großen Neuausrichtung der Ausstellungsflächen am kommenden Sonntag im ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen ist zugleich der Abschluss eines großen Investitionsprogramms für diesen Ort des Erinnerns an geschätzte 80.000 Menschen, die im „System Mauthausen“ gequält ... mehr »

Fotogalerie Kommentare (2)

06.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Rettung

Gunskirchen: Verkehrsunfall endete glimpflich

Sie musste nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz ins Klinikum Wels gebracht werden. Auf der B1 kam es zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen. ... mehr »

05.05.13, 15:33 Uhr | OÖN

Mödlbach: Angetrunkener fuhr in Gegenverkehr - drei Verletzte

Der 35-Jährige fuhr am Samstag um 23:10 Uhr mit seinem Pkw auf der Keßla Landesstraße im Gemeindegebiet Mödlbach Richtung Peuerbach. Zur gleichen Zeit fuhr ein 45-Jähriger aus Peuerbach in die entgegengesetzte Richtung. Bei Straßenkilometer 1,2 kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Beide Lenker und ... mehr »

Kommentare (1)

05.05.13, 10:45 Uhr | OÖN
Feuerwehr

Peuerbach: Feuerwehrfahrzeug rammte abbiegenden Pkw

Ein 19-Jähriger aus Wendling wollte gegen 09:45 Uhr in Peuerbach mit seinem VW Golf von der Steegener Gemeindestraße rückwärts in eine Hauszufahrt fahren. Zur selben Zeit lenkte ein 20-Jähriger aus Natternbach ein Feuerwehrkommandofahrzeug (einen Toyota Kleinbus), das mit acht Jungfeuerwehrleuten ... mehr »

04.05.13, 14:03 Uhr | OÖN

Wels: Drift gegen Betonmauer - Fahrer verletzt

Der Pkw-Lenker wollte laut ersten Informationen ein Fahrzeug links überholen, dabei dann brach sein Heck aus. Er fällte zwei Steher eines Hinweisschildes und krachte gegen eine Betonmauer. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt und nach der Versorgung durch Ersthelfer und das Rote Kreuz ins ... mehr »

Kommentare (5)

03.05.13, 07:14 Uhr | OÖN

Neuer Geschäftsführer bei den Welser Radprofis

Der Gourmetfein-Radclub agiert seit Jänner 2012 höchst professionell. Damals wurde die „Radsport Wels GesmbH“ (RSW) gegründet, bei der die Radprofis das ganze Jahr hindurch angestellt und damit sozialversichert sind. Dieser Rückhalt gibt jungen Talenten auf der Fahrt zu einer möglichen ... mehr »

03.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Alte Gemüsesorten wieder entdecken

Alte Gemüsesorten wieder entdecken

Sie informieren über seltene, alte Sorten und bieten Hobbygärtnern Kräuter- und Gemüsepflanzen in Bio-Qualität zum Kauf an. ... mehr »

Kommentare (1)

03.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Feuerwehrchef kritisiert: "Nicht alle Politiker we

Feuerwehrchef kritisiert: „Nicht alle Politiker schätzen unsere Arbeit“

Welser Zeitung: Ist es schwierig, junge Leute für die Feuerwehr zu begeistern? ... mehr »

Kommentare (4)

03.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Stadtpolizeikommando Wels startet cop4wels online

Das soll einerseits zur Erhöhung des Sicherheitsempfindens und andererseits zur Verbesserung der Kommunikation und des Meinungsaustausches beitragen. Unter werden aktuelle Sicherheitsinformationen, Fahndungen, Pressemeldungen sowie Schwerpunktaktionen veröffentlicht. Wichtige Themen sind etwa auch ... mehr »

Kommentare (5)

02.05.13, 19:22 Uhr | OÖN

Aschach: Anhänger brach aus - Zwei Verletzte

Auf einem Anhänger transportierte ein 69-Jähriger aus Heiligenberg einen Feldhäcksler mit einem Gewicht von mehr als vierzehn Tonnen. Nach einer scharfen Bremsung auf der Donaubrücke in Aschach (Bezirk Eferding) brach der Tieflader auf die Gegenfahbahn aus. Dort touchierte einen ... mehr »

Kommentare (3)

02.05.13, 10:48 Uhr | OÖN
Gender Broschüre

Gender-Broschüre löst Diskussion aus: „Magistrat hat wichtigere Probleme“

Unsere Sprache macht Frauen häufig unsichtbar. Wenn in der Mehrzahl von Studenten, Dichtern und Ärzten die Rede ist, sind immer nur Männer definiert, obwohl genauso Frauen gemeint sein können. Zu diesem Thema erschien nun am Magistrat ein „Leitfaden für geschlechtergerechtes Formulieren“. ... mehr »

Kommentare (187)

02.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Neue Postleitzahl umstritten

Neue Postleitzahl umstritten

VP und Grüne haben eine Unterschriftenaktion gestartet, rund 480 Bürgerinnen und Bürger haben gegen eine Änderung und für die Beibehaltung der Postleitzahl 4070 unterschrieben, die für rund 80 Prozent des Gemeindegebietes bisher gegolten hat. Bei einem Bürgerforum, zu dem SP-Bürgermeister Harald ... mehr »

Kommentare (3)

02.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Betroffene berichten über ihren Weg aus der Sucht

Betroffene berichten über ihren Weg aus der Sucht

Mit Hilfe der Anonymen Alkoholiker gewann sie schließlich den Kampf gegen ihre Alkoholsucht. „Mir haben die Gespräche in der Gruppe viel Kraft gegeben, ich habe gesehen, dass es andere auch geschafft haben, aufzuhören. Heute geht es mir hervorragend und ich möchte meine Erfahrungen ... mehr »

Kommentare (6)

02.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Agrarium: Welt der Amphibien

In dieser Schau wird Wissenswertes aus der Welt der Amphibien gezeigt. Immerhin sind alle 21 in Österreich vorkommenden Arten vom Aussterben bedroht. „Wenn man Frösche hört, weiß man, dass das Ökosystem funktioniert. Es ist daher wichtig, dass man mit Kindern und Enkelkindern solche ... mehr »

02.05.13, 00:04 Uhr | OÖN
Ein strenger Winter in Rumänien machte Hilfe aus W

Ein strenger Winter in Rumänien machte Hilfe aus Wels doppelt wertvoll

Trotz dem Lächeln, das die Welser für ihre Hilfslieferung von den Rumänen entgegennehmen durften, ist ihnen das Lachen vergangen. „Der strenge Winter hat den Menschen zugesetzt“, sagt Organisatorin Hannelore Hildenbrand. Heizmaterial ist in der Region Iasi ebenso Mangelware wie ... mehr »

Kommentare (10)

02.05.13, 00:04 Uhr | OÖN

Grieskirchen: Rote Ampel übersehen - Unfall

Ein 24-Jähriger aus St. Roman war am 1. Mai in Grieskirchen auf der B137 unterwegs, als er mit seinem Auto offenbar bei Rotlicht in eine Kreuzung einfuhr. Zur selben Zeit bog ein 34-Jähriger aus Neumarkt/H. mit dem Pkw nach links ein. Unmittelbar darauf kam es zur Kollision: Der 34-jährige Arbeiter ... mehr »

01.05.13, 19:00 Uhr | OÖN
St. Martin steckt 14 Millionen in Ortsbelebung

St. Martin steckt 14 Millionen in Ortsbelebung

Längst erlebt St. Martin nicht nur den Zuzug aus dem nördlichen Bezirk, sondern auch aus Eferding und Urfahr-Umgebung – der Speckgürtel der Landeshauptstadt wandert nach Norden. Einzig der sterbende Ortskern konnte mit dieser Entwicklung nicht mithalten. Durch ein Kooperationsprojekt aus ... mehr »

Kommentare (3)

30.04.13, 00:04 Uhr | OÖN
Auf den Spuren der Römer und Wimsbacher Schmiedemeister

Auf den Spuren der Römer und Wimsbacher Schmiedemeister

Der Kulturverein Bad Wimsbach-Neydharting begibt sich mit den Besuchern auf die Spuren der Römer. ... mehr »

30.04.13, 00:04 Uhr | OÖN
Kritik an Kulturpolitik der VP Wels: Streitparteie

Kritik an Kulturpolitik der VP Wels: Streitparteie

Noch ist die Auseinandersetzung über das Nein der VP zur Subvention für den Betriebsverein „Alter Schl8hof“ und den Kulturverein „Waschaecht“ nicht vom Tisch. Es gab zwar ein klärendes Gespräch zwischen den Protagonisten, es fehlt aber ein Beschluss der VP-Gremien. Damit ist ... mehr »

Kommentare (8)

30.04.13, 00:04 Uhr | OÖN
Mit Gipfelsieg auf 7000er helfen Bergfexe in Nepal

Mit Gipfelsieg auf 7000er helfen Bergfexe in Nepal

7126 Meter hoch ist der Gipfel des Himlung in Nepal. Der Eberstalzeller Amtsleiter Roland Grammerstätter (55) hat ihn bei seiner bereits dritten Reise in die Himalaja-Region gemeinsam mit seinen Mühlviertler Bergfreunden Johann Winkler und Willi Lehner erfolgreich bestiegen. Aus den Trekking- und ... mehr »

Kommentare (1)

30.04.13, 00:04 Uhr | OÖN
Unbekannte besprühten Polizeiauto und zerschlugen Auslagen im Zentrum

Unbekannte besprühten Polizeiauto und zerschlugen Auslagen im Zentrum

Bei manchen Zeitgenossen brennen zu Beginn des Frühjahrs augenscheinlich die Sicherungen durch. Sie reagieren sich an Schaufenstern, Hauswänden, Schaltkästen und Autos ab. Ihrer Zerstörungswut sind dabei keine Grenzen gesetzt. Zuletzt gingen in der Welser Innenstadt auch einige Auslagenscheiben zu ... mehr »

Kommentare (31)

30.04.13, 00:04 Uhr | OÖN

Endlich warmes Wasser: Freibad wird beheizt

Im gestrigen Sportausschuss war dem Thema sogar ein eigener Tagesordnungspunkt gewidmet. Die Gemeinderäte entschieden einstimmig, dass das Sportbecken künftig konstant 23 Grad warm sein muss. ... mehr »

Kommentare (4)

30.04.13, 00:04 Uhr | OÖN

Fischlham: Einbrecher stahl Auto und Bargeld

Der Täter brach dabei mit einem Flachwerkzeug und einem Geißfuß ein Fenster zum Büro einer Zimmerei im Erdgeschoß auf. Nachdem er mehrere Kästen aufgezwängt hatte, bediente er sich an einer Geldkassette. Danach flüchtete der Täter mit einem Pkw, der vor dem Firmengebäude abgestellt war. Die ... mehr »

Kommentare (1)

29.04.13, 07:56 Uhr | OÖN

Schloss öffnet die Tore

Schnitzer, Zögermacher, Goldhaubenstickerinnen, Färber, Seiler, Glasbläser und andere Handwerker lassen sich beim „Museumsfest 2013“ im Schloss Starhemberg über die Schulter schauen (13 bis 17 Uhr). Passend zum Thema der laufenden Ausstellung „Burgen – Kriege – ... mehr »

29.04.13, 00:04 Uhr | OÖN
Wo Gastronomen der Schuh drückt: Stammtisch der Wirte in Samarein

Wo Gastronomen der Schuh drückt: Stammtisch der Wirte in Samarein

Franz Aschauer aus Bad Schallerbach wurde vor den Vorhang geholt, er ist seit 25 Jahren Mitglied der Fachgruppe. Die Werbetrommel rührten die Wirte auch für den Sommerball der Gastronomie, der am 1. Juli im Schloss in Waizenkirchen über die Bühne gehen wird. ... mehr »

29.04.13, 00:04 Uhr | OÖN
Welser Wahrzeichen wird im Sommer herausgeputzt

Welser Wahrzeichen wird im Sommer herausgeputzt

Nach der Innensanierung im Vorjahr wird nun die bereits sehr stark in Mitleidenschaft gezogene Fassade des Ledererturms in Angriff genommen und denkmalgerecht saniert. Auch das Dach muss an einigen Stellen ausgebessert werden. ... mehr »

Kommentare (5)

29.04.13, 00:04 Uhr | OÖN
Großes Engagement und Hilfe für Kinder in Benin

Großes Engagement und Hilfe für Kinder in Benin

Seit mehr als zehn Jahren gibt ihr Projekt Sasia „Support a school in Africa“ Kindern die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Sie unterstützen Patenkinder, ein Waisenhaus, eine Taubstummenschule, ermöglichen Kindern eine Ausbildung und Frauen eine berufliche Zukunft. ... mehr »

29.04.13, 00:04 Uhr | OÖN
Kripo prüft Bau von Welser Sportheim

Kripo prüft Bau von Welser Sportheim

Wie erst jetzt bekannt wurde, nahm die Landeskriminalabteilung bereits Anfang dieses Jahres die Ermittlungen auf. Ein Beamter befragte nicht nur WSC-Obmann und FP-Vizebürgermeister Bernhard Wieser, sondern wurde auch bei Baudirektor Karl Pany und den zwei Präsidenten Andreas Rabl und Klaus Hoflehner ... mehr »

Kommentare (17)

29.04.13, 00:04 Uhr | OÖN