Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 28. April 2015, 21:47 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Dienstag, 28. April 2015, 21:47 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels
Tagesarchiv vom 15.05.2014
Härtetest an der Grenze: Grieskirchner fährt fast nonstop rund um Österreich

Härtetest: Grieskirchner fährt fast nonstop rund um Österreich

Schlafentzug, Schmerzen, physische und psychische Grenzerfahrungen, das erwartet den Grieskirchner Gabriel Povacz beim härtesten Radrennen Europas, dem Race Around Austria. Seit zehn Monaten trainiert der 28-jährige Physiotherapeut darauf hin, Österreich in nur fünf Tagen mit dem Rennrad über ... mehr »

Kommentare (10)

10.06.14, 01:04 Uhr | OÖN

"Wie viel verdient der Präsident des Landtages?"

Bei einer Visite in der Schule diskutierte er mit den jungen Menschen. "Wie viel verdient ein Landtagspräsident?", lautete eine der viele Fragen. "Knapp 5000 Euro netto", antwortete der VP-Politiker und ergänzte: Die Wochenarbeitszeit eines Politikers betrage bis zu 80 Stunden. ... mehr »

Kommentare (2)

10.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Preise für junge Klima-Schützer

Preise für junge Klima-Schützer

Zusätzlich erhielten Benjamin Lehner und Emma Trauner Einzelpreise und eine Urkunde. Einen weiteren Preis heimste auch ein Machtrenker Kindergarten ein. ... mehr »

10.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Schmetterlingssieg für Omid Kazemizad

Schmetterlingssieg für Omid Kazemizad

Ausgezeichnete Bedingungen bescheren ausgezeichnete Leistungen: Daher trugen sich am Wochenende bei Sommerwetter gleich drei Sportler als Rekordhalter in die Bestenliste des internationalen Schwimm-Meetings des Welser Turnvereins ein. ... mehr »

Kommentare (1)

10.06.14, 00:04 Uhr | OÖN

Teilnehmerrekord bei Business-Lauf

300 Nachmeldungen können am Wettkampftag (15 bis 18 Uhr, Minoriten) noch angenommen werden. "Dann ist Schluss, mehr als 2300 Starter sind aus Kapazitätsgründen nicht möglich", sagen Hermann Kaufmann und Franz Sperrer als Gastgeber. ... mehr »

10.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Fest in Welser Innenstadt für einen Brunnen in Tansania

Fest in Welser Innenstadt für einen Brunnen in Tansania

Elf Stunden feiern – bei freiem Eintritt mit Musik und kulinarischen Köstlichkeiten (auch) aus Afrika: Das ist das von Renate Pyrker und Dieter Grünberger organisierte Fest "Wels für Afrika". Sie wollen am Schulschluss-Freitag Geld lukrieren, damit in den wasserarmen Gebieten von ... mehr »

Kommentare (3)

10.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Tacho

21-jähriger Russe raste mit 225 km/h über Westautobahn

Auch im Bereich der dortigen Geschwindigkeitsbeschränkungen von 100 bzw. 80 km/h behielt er diese Geschwindigkeit unvermindert bei. ... mehr »

Kommentare (33)

09.06.14, 08:45 Uhr | OÖN

Haag: Alkolenker kam auf Gegenfahrbahn

Aus unbekannter Ursache kam er gegen 3:55 Uhr auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen das Auto eines 52-jährigen Linzers. Beide Lenker erlitten leichte Verletzungen und wurden ins Krankenhaus Ried eingeliefert.  Ein Allkotest mit dem 22-Jährigen verlief positiv. ... mehr »

07.06.14, 08:54 Uhr | OÖN

Gunskirchen: Auto stürzte nach Unfall über Böschung

Die Frau durfte das Auto des Mannes aus Bachmanning beim Überfahren der Kreuzung Fallsbacher Landesstraße/Grünbachtal Landesstraße übersehen haben. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde das Auto das 54-Jährigen gegen ein weiteres Auto, gelenkt von einer 36-jährigen Frau aus Gunskirchen, ... mehr »

06.06.14, 09:11 Uhr | OÖN
Flanieren und shoppen bis 22 Uhr

Flanieren und shoppen bis 22 Uhr

Bei der Shopping Night können die Besucher bis 22 Uhr einkaufen und beispielsweise das Weinspektakel auf der für Autos gesperrten Ringstraße genießen. Topwinzer, wie Gerald Waltner, der Jungwinzer 2014, sind zu Gast. Um 18 und 20 Uhr zeigen die Welser Kaufleute bei einer Modenschau auf der Hauptbühne ... mehr »

Kommentare (8)

06.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Boom bei Weiterbildungskursen: Bfi baut Angebote in der Region weiter aus

Bfi baut Angebote in der Region weiter aus

"Wichtig war uns eine noch bessere Lernumgebung zu schaffen und den Kunden auf Augenhöhe zu begegnen, deshalb haben wir das Kundencenter ausgebaut", sagt Bfi-Regionalleiter Johann Reindl-Schwaighofer. Der Fokus liegt verstärkt in der Bildungsberatung, damit jeder Fortbildungswillige auch ... mehr »

Kommentare (12)

06.06.14, 00:04 Uhr | OÖN

„Was wir brauen, soll man auch verkosten können“

Wie er die Regionalmarke kräftig stärken will und was er am Standort investieren wird, verrät der 55-Jährige im OÖN-Interview. ... mehr »

Kommentare (2)

06.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Steinerkirchen: Die VP-Bünde rittern erneut um den

Steinerkirchen: Die VP-Bünde rittern erneut um den Ortschef

 Die Frage, wer Langzeit-Bürgermeister Johann Auer (59) nachfolgen soll, ist erneut Streitthema in der VP: Ende Februar kündigte Auers langjähriger Weggefährte, Vizebürgermeister Georg Eckmair (58), an, um das Amt kandidieren zu wollen. Sein Kontrahent, ÖAAB-Obmann Thomas Steinerberger (46), ... mehr »

05.06.14, 02:15 Uhr | OÖN

Arbeitslosigkeit steigt in Wels weiter stark an

3892 Menschen sind derzeit beim Arbeitsmarktservice arbeitslos gemeldet, die Zahl der Personen, die eine Schulung absolvieren, ist geringfügig um knapp drei Prozent auf 1162 gesunken. Im Vergleich zum Vorjahr werden insgesamt 635 Personen zusätzlich zum Vorjahr von den AMS-Mitarbeitern betreut. ... mehr »

Kommentare (15)

05.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Welser Kaufleute feierten

Welser Kaufleute feierten

Stellvertretend für den Kaufleute-Vorstand begrüßte Ruefa-Reisebürochefin Helga Huber zahlreiche politische Prominenz aller Coleurs und Unternehmer aus allen Stadtteilen von Wels. ... mehr »

Kommentare (3)

05.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Rekord beim Welser Schwimm-Meeting

Rekord beim Welser Schwimm-Meeting

Die Wetteraussichten lassen Schwimmtrainer und Schwimm-Meeting-Organisator Mario Peneder strahlen: "Endlich dürften wir wieder einmal schönes Wetter haben", sagt der 52-jährige Magistratsmitarbeiter. In den vergangenen Jahren öffnete der Himmel über Österreichs größtem Schwimmbewerb ... mehr »

Kommentare (1)

05.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Kein Geld für neue Tagesheimstätte der Lebenshilfe

Kein Geld für neue Tagesheimstätte der Lebenshilfe

Nach der Schulzeit ist es für Eltern behinderter Kinder sehr schwierig, einen Betreuungsplatz oder eine fähigkeitsorientierte Beschäftigung für ihre Söhne und Töchter zu finden. Die bestehenden Einrichtungen platzen aus allen Nähten. Vor rund zwei Jahren haben sich deshalb Eltern behinderter Kinder ... mehr »

Kommentare (5)

04.06.14, 05:57 Uhr | OÖN

Ausgezeichnete gesunde Schulen

Eltern und Kinder werden in Marchtrenk dazu animiert, öfter mit dem Rad zu fahren oder einen ganzen Monat lang viele Wanderkilometer zu sammeln. In den ersten Klassen steht regelmäßig ein gemeinsames Frühstück auf dem Programm. An der NMS Gaspoltshofen nehmen die "Bewegte Schule, gesunde ... mehr »

04.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Sport, Spargel und Wein in Alkoven

Sport, Spargel und Wein in Alkoven

. Es kocht das Team um Conny und Klaus Haberfellner vom Gasthaus Reif in Wiesberg auf. Der Wein kommt von Winzern aus den wichtigsten Weinbaugebieten Österreichs. Musikalisch begleitet wird der Genuss von der SmartArt-Combo. Ab 18 Uhr bitten die Winzer zur Weindegustation ins Gwölb des Ortner-Hofes. ... mehr »

04.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Laut Gesetz existiert ein Mensch erst ab 500 Gramm

Laut Gesetz existiert ein Mensch erst ab 500 Gramm

Ab wann gilt ein Mensch als Mensch? Laut österreichischem Gesetz erst ab 500 Gramm, denn frühverstorbene Kinder unter diesem Geburtsgewicht müssen in Österreich weder registriert noch gemeldet werden. ... mehr »

Kommentare (2)

04.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Bau der Messehalle 21: Alles perfekt im Zeitplan

Bau der Messehalle 21: Alles perfekt im Zeitplan

Am Dienstag um 8.30 Uhr war ein wichtiger Augenblick auf der Baustelle der Messehalle 21: Ein riesiger Kran der Firma Felbermayr hievt eine 70 Tonne schwere Stahlkonstruktion mehr als zehn Meter in die Höhe: Sie ist Teil von zwei Trageelementen, die je 210 Tonnen schwer sind und das Dach über der ... mehr »

04.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Kulturprogramm: Kein Sparen bei der Qualität

Kulturprogramm: Kein Sparen bei der Qualität

Diese Bilanz kann sich sehen lassen: Obwohl in der vergangenen Theatersaison um eine Vorstellung weniger war als in der Vorperiode gab es ein Besucherpuls von vier Prozent. Nächstes Jahr wird es aus Budgetgründen nur noch 18 statt 20 Theater-Termine geben. "Wir wollen aber bei der Qualität der ... mehr »

Kommentare (1)

04.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Bürger-Engagement brachte Erfolg: Stadlinger Flüch

Stadlinger Flüchtlinge dürfen bleiben

Iman Arsakaeva sang im Roßstall vor knapp 50 Gästen ein Volkslied aus Tschetschenien: Damit bedankte sich die 43-jährige Mutter von Zareta (19) und Imam (12) für den Einsatz von Lambachern und Stadlingern für ihr humanitäres Bleiberecht in Österreich. ... mehr »

Kommentare (1)

04.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Neuer Leiter der Neurologie am Klinikum Wels

Neuer Leiter der Neurologie am Klinikum Wels

Er folgt Primar Felix Holzner nach, der in den Ruhestand geht. Zuletzt war Topakian leitender Oberarzt am Wagner-Jauregg-Krankenhaus in Linz. Seine Forschungstätigkeiten führten den verheirateten Mediziner unter anderem nach London an die St. George’s University und sind durch zahlreiche ... mehr »

Kommentare (1)

04.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Landwirt schnitzt Conchita-Double

Landwirt schnitzt Conchita-Double

"Doch Conchita ist unverkäuflich, ich gebe sie nicht mehr her", stellt der vor allem als Ökopionier bekannte Bauer unmissverständlich klar. ... mehr »

Kommentare (32)

03.06.14, 05:21 Uhr | OÖN
"In Wels lebt die Kultur leider in völlig unterschiedlichen Welten"

"In Wels lebt die Kultur leider in völlig unterschiedlichen Welten"

Der 38-jährige Preßburger verlässt mit einem lachenden und einem weinenden Auge die Einkaufsstadt: "Ich war überrascht, wie viel Kultur in der mittelgroßen Stadt Wels geboten wird, wie viel Publikum bei Lesungen anzutreffen ist", sagt Hvorecky. Nicht so positiv war für den Slowaken die ... mehr »

Kommentare (133)

03.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
90 und kein bisschen leise: Wollmarker steht weite

90 und kein bisschen leise: Wollmarker steht weite

Am "Tag der Arbeit" feierte sie ihren 90. Geburtstag: An den Ruhestand als Laiendarstellerin der "Kleinen Welser Bühne" denkt Elfriede Wollmarker nicht. "Schon im Kindergarten habe ich gewusst, dass ich Schauspielerin werde – ich habe das nie in Frage gestellt", ... mehr »

03.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Drei Siege für Haager Dressur-Reiterin

Drei Siege für Haager Dressur-Reiterin

Auch die drei Showdarbietungen unter dem Titel "Nacht der Pferde" waren ausverkauft. ... mehr »

03.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Chance genützt: Rollstuhlfahrer machen Matura

Chance genützt: Rollstuhlfahrer machen Matura

Jeder ihrer Schüler ist Rosemarie Brachinger ans Herz gewachsen. Als Klassenvorstand hat sie jahrelang darauf hingearbeitet, dass möglichst alle zur Matura antreten. Bei Alexander Rosenauer waren die Hürden deutlich höher als bei seinen Mitschülern. Der HAK-Maturant sitzt seit seiner Geburt im ... mehr »

02.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Friedensweg in Marchtrenk

Friedensweg in Marchtrenk

Daher gestaltete ein Team rund um Bürgermeister Paul Mahr und Museumsvereins-Obmann Reinhard Gantner einen Friedensweg: Auf 20 Tafeln bei 13 Stationen im Stadtgebiet wird umfassend informiert. Dazu wurde auch eine umfangreiche Begleitbroschüre aufgelegt. ... mehr »

02.06.14, 00:04 Uhr | OÖN

Erfolg für Welser Lebensmittel-HTL

Die Jugendlichen wurden von Gisela Wenger-Oehn und Johann Kapplmüller betreut und waren von den zehn oberösterreichischen Teams das beste. ... mehr »

02.06.14, 00:04 Uhr | OÖN
Richter-Pharma weiter auf Erfolgskurs: Werk Durisolstraße wird ausgebaut

Richter-Pharma: Werk Durisolstraße wird ausgebaut

Das Traditionsunternehmen mit seinem Sitz auf dem Gelände der ehemaligen Fritschmühle segelt weiter auf Expansionskurs. Im Vorjahr erwirtschaftete der Betrieb mit 372 Vollzeit-Beschäftigen (395 Mitarbeiter) 395,1 Millionen Euro Umsatz. "Im Plan hatten wir 380 Millionen", sagt ... mehr »

02.06.14, 00:04 Uhr | OÖN

Marchtrenk: Radfahrerin kollidierte mit Pkw - verletzt

Eine 50-Jährige aus Marchtrenk bog um 11:50 Uhr mit ihrem Pkw von einem Parkplatz in die bevorrangte Linzerstraße ein. Dabei übersah sie die von rechts kommende, auf dem parallel zur Linzerstraße verlaufenden Radweg fahrende 59-Jährige. Die Frau konnte ihr Fahrrad nicht mehr rechtzeitig anhalten und ... mehr »

31.05.14, 09:44 Uhr | OÖN
Brand einer Hackschnitzelheizung

St. Marienkirchen/Polsenz: Brand einer Hackschnitzelheizung

Alle Hände voll zu tun hatten die Einsatzkräfte und die Besitzer des landwirtschaftlichen Objekts beim Ausräumen des Hackschnitzellagers. Nachdem der Brand rasch unter Kontrolle gebracht worden war mussten die Glutnester effektiv abgelöscht werden. ... mehr »

Kommentare (1)

30.05.14, 12:33 Uhr | OÖN
Gymnasiasten eroberten zweiten Platz bei bundesweitem Geschichte-Bewerb

Gymnasiasten eroberten zweiten Platz bei bundesweitem Geschichte-Bewerb

Die Jugendlichen hatten zwischen Ende Jänner und 17. März im Wahlpflichtfach "Geschichte und Politische Bildung" an einem von Fischer ausgelobten Wettbewerb mitgemacht. ... mehr »

Kommentare (3)

30.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Drei Tage an der FH Wels die "KinderUni" belegen

Drei Tage an der FH Wels die "KinderUni" belegen

Das Angebot reicht von Chemie, Physik, Robotik, erneuerbare Energie bis hin zu Architektur und Produkt-Design. Außerdem gibt es heuer "Mini-Workshops", die sich an Kinder zwischen sieben und neun Jahren richten. ... mehr »

Kommentare (2)

30.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Den Gemeinden geht es wieder etwas besser Gemeinde Gemeindeamt

"Von Erbpacht war schon auch die Rede"

Wie es sich anfühlt, der Nachfolger des eigenen Vaters zu sein, erfuhr die Welser Zeitung im gemeinsamen Interview. ... mehr »

30.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
"Klezi" schrieb Wels-Führer

"Klezi" schrieb Wels-Führer

Die im handlichen A6-Format gehaltene Publikation richtet sich speziell an Wels-kundige. Klement beschreibt in liebevoller Weise die Welser Sehenswürdigkeiten und schickt seine Leser auf Entdeckungsreise durch die Stadt. Ein praktischer Stadtführer, auch ideal als Geschenk (9,50 Euro). Ein Teil des ... mehr »

Kommentare (34)

30.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Wels: Reitbekleidung und Zubehör auf Pferdemesse gestohlen

Er schlich sich am Mittwoch gegen 20 Uhr in eine mit Planen abgesperrte Verkaufsfläche eines Standes, räumte die Waren von den Kleider- und Verkaufsständen und packte alles in Taschen, die er dort vorfand. Von einem angrenzenden Verkaufsstand stahl der Ganove dann noch mindestens fünf Paar ... mehr »

Kommentare (16)

29.05.14, 18:05 Uhr | OÖN
Song Contest: Wels bleibt als Austragungsort im Rennen

Song Contest: Wels bleibt als Austragungsort im Rennen

Dass nur noch die Wiener Stadthalle in Frage kommt, stellt Stadtmarketingdirektor Peter Jungreithmair stark in Zweifel: "Samt Bühnenaufbau fasst die Stadthalle nicht mehr als 7500 Zuschauer. Das ist für den Song Contest zu wenig." ... mehr »

Kommentare (58)

28.05.14, 06:09 Uhr | OÖN

Die Stadt Wels bilanziert 2013 mit einem Überschuss

Mit 210,8 Millionen Euro Einnahmen erwirtschaftete die Kommune 1,86 Millionen Euro Überschuss. Der im Budget vorgesehene Zuschuss aus Rücklagen (2,85 Mio. Euro) war nicht notwendig. "Wir sind aber noch nicht auf dem guten Niveau vor der Krise 2008", sagte SP-Stadträtin Silvia Huber. ... mehr »

Kommentare (7)

28.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Tanz-EM: 15 Goldene für das Tanzwerk aus Wels

Tanz-EM: 15 Goldene für das Tanzwerk aus Wels

Einmal mehr bewiesen die Sportler des Tanzwerkes mit Chef-Trainer Jörg Hippmann ihre Klasse. Bei der Tanz-EM in Klagenfurt eroberten sie 15 Gold-, fünf Silber- und sechs Bronzemedaillen. 130 Tänzer aus der Einkaufsstadt zeigten am Wörthersee ihr Können. ... mehr »

Kommentare (2)

28.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Sie meisterten die Abschlussprüfung

Sie meisterten die Abschlussprüfung

Julia Bonelli (Querflöte) aus Grieskirchen, Björn Krämer (Saxophon) aus Wallern und Michael Berghammer (Klarinette) aus Meggenhofen schafften Auszeichnungen. Mit "Sehr gut" bestanden die Querflötistinnen Regina Schneeberger aus Grieskirchen und Judith Resch aus Wallern den Abschluss. Sie ... mehr »

28.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Hausruckviertel: Wenig Arbeitslose

Beide Bezirke liegen mit ihrer Arbeitslosenquote aus 2013 bis einschließlich April 2014 unter den besten fünf in ganz Österreich. Meist haben Pendlerbezirke niedrige Quoten. ... mehr »

28.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Fliegenplage in Krenglbach

Fliegenplage in Krenglbach

Alle Jahre wieder müssen die Bewohner des Ortszentrums eine Plage über sich ergehen lassen, die trotz intensiver Bemühungen nicht aus der Welt zu schaffen ist. Heuer setzte die Fliegeninvasion bereits im Frühjahr ein: "Seit ich in Krenglbach bin, machen mir die Viecher zu schaffen. Es ist eine ... mehr »

28.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Pferde-Liebhaber dürfen diese Messe nicht versäumen

Pferde-Liebhaber dürfen diese Messe nicht versäumen

Insgesamt werden 530 Tiere präsentiert. Der Schwerpunkt liegt heuer bei den Island-Pferden, die besten Zuchttiere sind zu sehen. ... mehr »

Kommentare (4)

28.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Waizenkirchen: Polizisten nahmen Einbrecher fest

Die Polizisten sicherten zahlreiche Spuren bei dem Einbruch und es erhärteten sich die Verdachtsmomente hinsichtlich des 27-Jährigen. Der Verdächtige wurde nach der Spurenauswertung auf die Polizeiinspektion mitgenommen und befragt. Im Zuge der Befragungen zeigte er sich geständig.  Als Motiv ... mehr »

27.05.14, 09:00 Uhr | OÖN
Während Gastspiel Künstler bestohlen

Während Gastspiel Künstler bestohlen

Diesen Auftritt im Pfarrsaal Pernau wird die Altheimer Kabarettistin und Sängerin Ingrid Schiller nicht vergessen: Mit Ernst Aig-ner begeisterte sie Freitagabend im ausverkauften Saal mit dem Programm "Stabile Seitenlage". Während sie auf der Bühne stand, wurde sie aber Opfer von Dieben. ... mehr »

Kommentare (16)

27.05.14, 06:21 Uhr | OÖN
Sturz mit Motorrad: Hermann Wimmer fällt zwei Wochen aus

Sturz mit Motorrad: Hermann Wimmer fällt zwei Wochen aus

Seine Leidenschaft für leistungsstarke Zweiräder wurde SP-Vizebürgermeister Hermann Wimmer am Wochenende zum Verhängnis. Der rote Bürgermeisterkandidat setzte sich am Samstag im Anschluss an den Tag der offenen Tür auf sein Motorrad und brach alleine nach Tirol auf. Nach dem Besuch bei Verwandten ... mehr »

27.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Goldregen auf Welser Leichtathleten, 28 Medaillen

Goldregen auf Welser Leichtathleten, 28 Medaillen

Drei Goldmedaillen für Sportler des ALC Wels, eine Goldene für Jordana Kakifukiamoko vom Welser Polizeisportverein und nicht weniger als neun erste Plätze für Leichtathleten der IGLA Natternbach: Das ist die Bilanz der U16- und U20-Landesmeisterschaften, die im Stadion der Bezirkshauptstadt ... mehr »

27.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Sonderschau im Welios: Respekt für die Natur

Auf rund 400 Quadratmetern wird den Besuchern ein Einblick in eine nachhaltige Lebensweise und den respektvollen Umgang mit der Natur gegeben. In dieser Ausstellung werden Fragen zu den Ressourcen der Natur beantwortet, wie zum Beispiel "Warum ist die Biene eines der wichtigsten Nutztiere ... mehr »

Kommentare (1)

27.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
FPÖ im Vormarsch: In Wels-Land und Wels war Platz eins zum Greifen nah

FPÖ in Wels und Wels-Land im Vormarsch

Die Freiheitlichen sind der Gewinner der EU-Wahl. In Wels rückten sie an die SPÖ auf ein knappes Prozent heran. In Wels-Land blieben sie nur 1,6 Prozent hinter der ÖVP und stellten in Steinhaus, Stadl-Paura, Gunskirchen und erstmals auch Lambach die stärkste politische Gruppierung. "Das ist ein ... mehr »

Video Fotogalerie Kommentare (18)

27.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Hartheim Igel steckte in Abflussrohr fest

Hartheim: Igel steckte in Abflussrohr fest

Ein nicht alltäglicher Hilferuf erreichte die Feuerwehr Alkoven am Sonntagabend: Der Anrufer informierte die Feuerwehr, dass bei ihm ein Igel seit einem Tag in einem Abflussrohr feststecken würde. Er habe schon versucht, das Tier selbst zu befreien, es dabei jedoch nur mit noch mehr Kies bedeckt. ... mehr »

Kommentare (1)

26.05.14, 09:41 Uhr | OÖN
60 Musikvereine feiern mit Stadtkapelle Grieskirchen das 450-Jahr-Jubiläum

60 Musikvereine feiern mit Stadtkapelle Grieskirchen das 450-Jahr-Jubiläum

Auf Hochtouren laufen derzeit die Vorbereitungen der Stadtkapelle Grieskirchen für ihr 450-Jahr-Jubiläum und das große Bezirksmusikfest vom 27. bis 29. Juni. Die Musiker erwarten mehr als 60 teilnehmende Musikkapellen aus dem Bezirk Grieskirchen, den Nachbarbezirken, aber auch aus anderen ... mehr »

26.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
17-Jähriger ist neue Nummer 1 der Snooker-Spieler

17-Jähriger ist neue Nummer 1 der Snooker-Spieler

 Als Markus Pfistermüller erstmals als kleiner Bub Snooker im Fernsehen sah, war er begeistert und fasziniert. Er hängte daraufhin seine Fußballschuhe an den Nagel, Bälle versenkt er seither nur mehr vom grünen Filz des Snooker-Tisches. Seine damalige Entscheidung hat sich als goldrichtig ... mehr »

Kommentare (3)

26.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

"Heimat ist, wo ich nicht allein gelassen werde"

WELS. Gleich doppelt belohnt wurden Organisatoren wie Teilnehmer für ihren Einsatz aus Anlass der 50-Jahr-Feierlichkeiten der Statutarstadt Wels: mit strahlendem Wetter und großem Besucherinteresse. ... mehr »

26.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Weißkirchen/Traun: Auto kollidierte frontal mit Lastwagen

Ein 74-jähriger Pensionist aus Marchtrenk fuhr gegen 14 Uhr mit seinem mit Schotter beladenen Lkw auf der Marchtrenker Landesstraße von Weißkirchen Richtung Marchtrenk. Zur gleichen Zeit fuhr ein 75-jähriger Autolenker aus Au an der Traun in die entgegengesetzte Richtung. ... mehr »

23.05.14, 08:34 Uhr | OÖN

Bad Wimsbach: Radfahrer kollidierte mit Auto

Ein 17-Jähriger Radfahrer aus Wimsbach fuhr gegen 19:50 Uhr mit seinem Mountainbike auf der L1312 Richtung Bad Wimsbach. Ein 23-jähriger Autofahrer aus Vorchdorf fuhr mit seinem Auto in dieselbe Richtung. ... mehr »

23.05.14, 08:20 Uhr | OÖN
Lange Nacht der Kirchen bringt heute bis Mitternacht Leben in Gotteshäuser

Lange Nacht der Kirchen bringt Leben in Gotteshäuser

Auch in der Region wollen die Pfarren ein kräftiges Zeichen für eine offene, ökumenische und vielfältige Kirche setzen. ... mehr »

Kommentare (3)

23.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
"Ich war immer stolz drauf, Magistratlerin zu sein"

"Ich war immer stolz drauf, Magistratlerin zu sein"

Mit 46 Berufsjahren ist Lisa Wagner die mit Abstand längstdienende Mitarbeiterin am Welser Magistrat. Anlässlich der 50-Jahr-Feier des Welser Statuts lässt die 66-Jährige ihre Zeit als Stadtbedienstete Revue passieren. ... mehr »

Kommentare (9)

23.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Bundespräsident gibt der Stadt Wels die Ehre

Bundespräsident gibt der Stadt Wels die Ehre

Als Ehrengast wird Bundespräsident Heinz Fischer erwartet. Die Festrede hält der aus Pichl bei Wels stammende Schriftsteller Alois Brandstetter. ... mehr »

Kommentare (1)

23.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Schnitzeljagd durch Wels

Schnitzeljagd durch Wels

Die Startfreigabe erledigte EU-Abgeordneter Paul Rübig. Bei jeder der neun Stationen warteten knifflige Aufgaben. In einer Messehalle mussten in Autokinoatmosphäre EU-Länder erraten werden. Gleich darauf ging es zum Fotohaus Werkgarner, wo von allen Rennläufern ein Erinnerungsfoto geknipst wurde. Das ... mehr »

Kommentare (1)

23.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Stadt leidet unter Wasserknappheit Bürger sollen ihre Pools nicht füllen

Wasserknappheit: Grieskirchner sollen ihre Pools nicht füllen

Mit 57 Litern pro m² fiel von Dezember bis März weniger als ein Viertel der Niederschlagsmenge des Vorjahres. In einem Brief wird an die Bevölkerung appelliert, Wasser einzusparen und das Füllen von Schwimmbecken und das Spritzen im Garten mit Trinkwasser zu unterlassen. ... mehr »

Kommentare (24)

23.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Hilfe für Opfer der Flutkatastrophe am Balkan

Unter anderem auch, weil die Stadt freundschaftliche Beziehungen zu den schwer in Mitleidenschaft gezogenen Städten Obrenovac (Serbien) und Zenica (Bosnien) unterhält. Koordiniert wird die Aktion vom Büro für Frauen, Gleichbehandlung und Integration (FGI) am Magistrat in Zusammenarbeit mit dem Roten ... mehr »

Kommentare (1)

23.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Turbulenzen bei Welser Streetworkern: Hälfte der Mitarbeiter nahm Reißaus

Turbulenzen bei Welser Streetworkern

Mit Heidi Kraxberger leitet seit Jahresbeginn eine erfahrene Sozialpädagogin die sozialpsychischen Beratungsdienste. Gleich zu Beginn ihrer Tätigkeit ist sie mit einem gravierenden Problem konfrontiert. Drei Streetworker warfen gleichzeitig das Handtuch. Eine vierte Sozialarbeiterin hatte sich ... mehr »

Kommentare (22)

22.05.14, 06:04 Uhr | OÖN
Spar-Markt mit sozialem Auftrag

Spar-Markt mit sozialem Auftrag

Caritas-Direktor Franz Kehrer erläutert das Konzept: "Wir wollen Wiedereinsteigerinnen mit Migrationshintergrund und älteren arbeitslosen Menschen den Einstieg in den Arbeitsmarkt erleichtern und ihnen eine Chance auf eine berufliche Zukunft im Handel ermöglichen." ... mehr »

Kommentare (5)

22.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Strategien gegen Arbeitslosigkeit

Vor allem ältere Personen sind zunehmend betroffen. Gleichzeitig leben in Wels aber überdurchschnittlich viele Jugendliche ohne Pflichtschulabschluss, die keine Berufsausbildung machen. Um gegenzusteuern möchte die Welser SP jetzt einen Beirat für Arbeit und Wirtschaft installieren und bringt ihre ... mehr »

Kommentare (6)

22.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Bildende Kunst vom Feinsten in Galerie Marschner

Bildende Kunst vom Feinsten in Galerie Marschner

Die Schriftbilder des in Wien lebenden Malers erinnern an archaische Hieroglyphen und biblische Tontafeln. "Der Künstler vollzieht hier die Geburt des Bildes und der Schrift", betonte der Kunsthistoriker und Laudator Wolfgang Hilger. Als Gäste begrüßten Gastgeber Christian Marschner und ... mehr »

22.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Technik und Wirtschaft an Neuer Mittelschule

Technik und Wirtschaft an Neuer Mittelschule

Es wird dafür keine eigene Technikklassen geben, sondern allen Schülern steht das Angebot offen. Besonders um Mädchen will man sich bemühen. Sie erhalten drei Stunden praktischen Unterricht pro Woche zusätzlich. "Wir wollen den Schul- und Wirtschaftsstandort Grieskirchen nutzen und Burschen und ... mehr »

21.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Hanns Kobinger im Heimatmuseum

Der Künstler war öfters in Wallern zu Gast, dabei entstanden zahlreiche Werke mit Motiven aus der Gemeinde. Neben Linolschnitten, Aquarellen schuf er auch Bilder in Tusch- und Mischtechnik. Seine freundschaftlichen Verbindungen zu Wallern entstanden durch Traudi Hemedinger in den 50er-/60er-Jahren. ... mehr »

21.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
"Unsere Häuser haben eine gewisse Leichtigkeit"

"Unsere Häuser haben eine gewisse Leichtigkeit"

"Hier ist es lässig zu arbeiten", sagt Maximilian Luger und blickt auf einen grünen Baldachin aus Laubbäumen, der die Glasfront seines Architekturbüros umrankt. Seit nunmehr 25 Jahren prägen Luger und sein Alter Ego Franz Maul mit ihren Entwürfen nachhaltig das Welser Stadtbild. Die ... mehr »

21.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Wie ein kleines Dorf wieder zu einem Wirtshaus und Nahversorger kommt

Wie ein Dorf wieder zu Wirtshaus und Nahversorger kommt

Immer mehr kleine Läden und Gasthäuser schließen in den Dörfern für immer. Doch weil es sich ohne Nahversorger und Wirtshaus schlecht aushalten lässt, geht man in Bachmanning einen vielbeachteten Weg. Die Gemeinde ist sowohl Besitzer des Dorfwirtshauses, das an die Familie Almer verpachtet ist, als ... mehr »

Kommentare (2)

21.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Neuer SPÖ-Kandidat in Lambach

Neuer SPÖ-Kandidat in Lambach

Einen Überraschungskandidaten zauberte die SPÖ Lambach aus dem Hut. Die Wahl fiel auf den Gemeindebediensteten Klaus Hubmayer. Der 58-Jährige wurde einstimmig zum Herausforderer von ÖVP-Bürgermeisterin Christine Oberndorfer gekürt. ... mehr »

Kommentare (3)

21.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Vorgeschmack auf die Zeit nach 2015 FP und VP starten Privilegien-Debatte

FP und VP starten Privilegien-Debatte

Der Tonfall in der Welser Politik wird rauer. Nach den verlorenen Personalvertretungswahlen am Magistrat holen FPÖ und ÖVP zum gemeinsamen Gegenschlag aus. VP-Vize Andreas Rabl wirft der SPÖ vor, sie habe sich die Gunst der städtischen Bediensteten erkauft. Konkret nennt er den unmittelbar vor der ... mehr »

Kommentare (4)

20.05.14, 06:04 Uhr | OÖN
Auf den Spuren der Römer und jede Menge Erlebnisse

Auf den Spuren der Römer und jede Menge Erlebnisse

Geschichte zum Anfassen noch bis Ende des Monats: Sagenwanderung, Römerwegführung, Kinobesuch und das Theaterstück "Popcorn und Haferbrei". ... mehr »

20.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Die Jury hat gesprochen: Sechs Vorhaben im Ideenkanal prämiert

Jury hat gesprochen: Sechs Vorhaben im Ideenkanal prämiert

Aus Jeans trendige Taschen schneidern, ein Jugendklub ohne Konsumzwang oder ein multikulturelles Kaffeehaus – das sind drei von sechs prämierten Ideen für Wels. Ausgesucht hat sie eine Jury aus mehr als zwanzig Einreichungen beim Wettbewerb "Ideenkanal" am Wochenende im ... mehr »

Kommentare (202)

20.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Wenn die Seele den Körper krank macht: Psychosomatik wird ausgebaut

Wenn die Seele den Körper krank macht

Etwa ein Viertel aller körperlichen Beschwerden bei Kindern und Jugendlichen sind psychosomatisch. "Die Kinder zeigen körperliche Symptome als Ausdruck ihrer seelischen Befindlichkeit", sagt Oberarzt Adrian Kamper. Er leitet das neue Department für Kinder- und Jugendpsychosomatik des ... mehr »

20.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Schutz für alte Bäume

Zu sorglos gehen die Stadt, Genossenschaften und Private mit alten Baumbeständen um, finden die Welser Grünen. Bei den jüngsten Rodungen in der Maria-Theresia-Straße, im Schlosspark Lichtenegg, in der Dragoner- und Fritschstraße, entlang des Mühlbachs und im Messegelände bekamen die Grünen auch immer ... mehr »

Kommentare (3)

20.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Aufstieg in Bundesliga der Städte: Wels feiert halbes Jahrhundert Magistrat

Wels feiert halbes Jahrhundert Magistrat

In Anwesenheit bedeutender Persönlichkeiten erinnert sich das offizielle Wels an einen besonderen Moment seiner Geschichte. Vor 50 Jahren wurde die zweitgrößte Stadt Oberösterreichs zur Magistratsstadt erhoben. Bei einem Festakt am Freitag in den Minoriten wird Bundespräsident Heinz Fischer erwartet. ... mehr »

Kommentare (2)

20.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Alkoven: Auto krachte gegen Buswartehaus

Der Wagen war zuvor mit einem Auto kollidiert, dessen Lenker von Richtung Linz kommend nach Straßham abbiegen wollte. Der Abbiegende hatte entweder den Gegenverkehr übersehen oder dessen Geschwindigkeit unterschätzt. ... mehr »

Kommentare (1)

19.05.14, 18:06 Uhr | OÖN
Neue Blicke auf die Jägerstätters

Neue Blicke auf die Jägerstätters

Jägerstätter-Biografin Erna Putz und der Kallhamer Thomas Schlager-Weidinger haben ein neues Buch über den von den Nazis hingerichteten und seliggesprochenen NS-Wehrdienstverweigerer Franz Jägerstätter herausgegeben. ... mehr »

Kommentare (10)

19.05.14, 03:45 Uhr | OÖN

Seine Krimis erscheinen im Jahrestakt

Nach sechs Krimis mit Kommissar Michael Schröck wollte Edwin Haberfellner die Feder zur Seite legen. Die Ansage aus 2010 gilt nicht mehr. Die Bücher des leitenden Beamten der Stadt Linz sind ein Erfolg: "Vom vorletzten Buch ,Grazer Verschwörung’ habe ich 24.000 verkauft: 6000 in ... mehr »

19.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
In Wels soll ein Campingplatz entstehen

In Wels soll ein Campingplatz entstehen

Es geht ja doch. Die Stadt überlegt, bei der Kunsteisbahn einen Campingplatz zu errichten, der allen offen steht – auch Wagengespannen der Roma und Sinti. Die Pläne wurden erst jetzt bekannt. Die Magistratsabteilung 12 hat im Hinblick auf die bevorstehende Sanierung der Eishalle einen ... mehr »

Kommentare (24)

19.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Sparen ist angesagt: Jetzt sollen auch die Leaderregionen fusionieren

86 Leaderregionen, davon 24 in Oberösterreich, gab es bisher, in denen an der lokalen Entwicklung und Stärkung der regionalen Identität gearbeitet wird. Künftig sollen es nur mehr rund 70 Regionen in Österreich sein, die für Projekte nationale sowie Fördermittel der EU erhalten. Aufgrund des ... mehr »

19.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Neue Angebote des Instituts Hartheim

Weil der Bauteil III des Instituts stark sanierungsbedürftig ist, plant man nun Neubauten an dislozierten Standorten, die günstiger kommen. ... mehr »

19.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Umbau der Schmidtgasse startet

Umbau der Schmidtgasse startet

Außerdem wird die Fußgängerzone mit neuen Sitzmöbeln sowie einer LED-Beleuchtung an den Fassaden ausgestattet. Am verregneten Samstag rückten SP-Vize Hermann Wimmer, Stadtchef Peter Koits und die Vizebürgermeister Andreas Rabl und Peter Lehner (v. l.) fürs Spatenstich-Foto mit diversen Arbeitsgeräten ... mehr »

Kommentare (1)

19.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Park für den Stadtteil Laahen

"In den letzten Jahren hat sich das Stadtgebiet Laahen im Bereich Infrastruktur und Bewohnerzahl stark weiterentwickelt", sagt Vizebürgermeister Peter Lehner. Es sei daher wichtig, einen eigenen Park zu schaffen, der Platz für Erholung, Kommunikation und Freizeitgestaltung biete. Die ... mehr »

Kommentare (2)

19.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Wels: Radfahrer krachte gegen Auto

Weil er beim Einbiegen in die Irnhartinger Landesstraße in Pennewang einen von links kommenden Pkw übersah, krachte am Samstag ein 10-jähriger Schüler aus Pennewang mit seinem Fahrrad gegen das Auto eines 47-jährigen Arbeiters aus Wels. Der Schüler wurde dabei verletzt und in das Klinikum Wels ... mehr »

Kommentare (1)

18.05.14, 09:08 Uhr | OÖN
Brand Wels Altstadt

Keller in Welser Altstadt brannte

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt wurde um kurz nach 13 Uhr zum Einsatz in den historischen Stadtkern gerufen. Die Brandmeldeanlage eines Wohn- und Geschäftshauses hatte Alarm geschlagen, teilte die Feuerwehr in einer Aussendung mit. 19 Mann rückten mit sechs Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Beim ... mehr »

Kommentare (2)

17.05.14, 17:26 Uhr | OÖN

Welser Gymnasiasten übten seriösen Journalismus

Ein dramatischer Tag in Kirchberg am Wechsel: Eine Frau wird tot von ihren beiden Brüdern aufgefunden. Der Täter wird gefasst, es ist ein als "Waldmensch" bezeichneter Sonderling. Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse des naturwissenschaftlichen Zweiges am Welser ... mehr »

Kommentare (2)

16.05.14, 02:23 Uhr | OÖN
"Werde auch gegen Hermann Wimmer auftreten

"Werde auch gegen Hermann Wimmer auftreten"

Markus Theis schlug seine erste Personalvertretungswahl im Magistrat: Die FSG legte 5,25 % zu, die favorisierte freiheitliche "AUF" nur 0,24 %. Die christlichen Gewerkschaften verloren 0,65 %, die Unabhängigen (KIV) sogar 4,83 %. ... mehr »

Kommentare (3)

16.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Stress für Freunde klassischer Musik: Am Sonntag finden fünf Konzerte statt

Stress für Freunde klassischer Musik: Am Sonntag finden fünf Konzerte statt

Wenigstens das Gastspiel "Musik vom Fass" des Hans-Sachs-Chores zur Eröffnung des Gösser-Bräu-Gastgartens wird wegen Schlechtwetters um eine Woche verschoben: auf Sonntag, 25. Mai. ... mehr »

16.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Sipbachzellerin steht im Finale von Dancing Stars: "Freue mich irrsinnig"

Sipbachzellerin im Finale von Dancing Stars: "Freue mich irrsinnig"

Maria Santner vom Welser Tanzsportclub Grün-Rot hat heute (ORF 1, 20.15 Uhr) mit Promi-Partner Marco Angelini den Sieg vor Augen: "Ich freue mich irrsinnig. Das wird ein tolles Spektakel", sagt die 27-jährige Sipbachzellerin im Gespräch mit der Welser Zeitung. ... mehr »

Fotogalerie Kommentare (2)

16.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Die Welser "Footprint-Pioniere" wollen künftig Mobilität teilen

Die Welser "Footprint-Pioniere" wollen künftig Mobilität teilen

Das alles sind Grundsätze, damit die Menschen ihren ökologischen Fußabdruck verkleinern: Derzeit leben viele Menschen auf zu großem Fuß. ... mehr »

Kommentare (4)

16.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Peuerbach: Gestohlenen Pkw sichergestellt

Nach Erhebungen konnten  Beamte der Polizeiinspektion Peuerbach die Verdächtigen, einen 19-Jährigen, einen 16- und einen 15-Jährigen, alle aus Peuerbach,  am Donnerstag ausforschen. Der 19-Jährige, der nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung ist, fuhr mit seinen Freunden mit ... mehr »

Kommentare (1)

15.05.14, 18:36 Uhr | OÖN
Friseurin outet sich als früher Conchita-Fan

Friseurin outet sich als früher Conchita-Fan

"Ich war die Einzige, die sich für Conchita interessierte", erinnert sich die Welser Friseurin Susanne Wiesner an eine Begegnung mit dem Song-Contest-Star vor rund einem Jahr. "Damals wurde ich zur Barbara Karlich Show geladen. Das Thema der Show war: ,Jeder Flirt nutzt der ... mehr »

Fotogalerie Kommentare (26)

15.05.14, 03:21 Uhr | OÖN

Ärger über Bushaltestellen

"Wir kämpfen für die Erreichbarkeit der Innenstadt. Die neuen Bushaltestellen bewirken aber das Gegenteil", schäumt Wirtschaftskammer-Geschäftsführer Manfred Spiesberger. Ihn ärgert der Umbau mehrerer Bushaltestellen im Welser Stadtgebiet. In der Dragonerstraße, in der Maria-Theresia-Straße ... mehr »

Kommentare (5)

15.05.14, 00:04 Uhr | OÖN

Kroiß zur Traunufer-Gestaltung: "Es ist ein guter Kompromiss"

An der Traun entlang des Turnverein-Geländes dürfen weiterhin Autos fahren. Das beschlossen die Mandatare von SP und FP in einer gemeinsamen Sitzung von Planungs-und Verkehrsausschuss. Bei der Debatte um den Masterplan Messegelände forderten viele Welser ein autofreies Traunufer. ... mehr »

Kommentare (2)

15.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Schlechte Informationspolitik der Stadt: Rebllion

Schlechte Informationspolitik: Rebellion wegen Parkplatz-Sperre

Montag asphaltierten Arbeiter eine riesige Fläche auf dem Pflaster am Stadtplatz-Ost. Sie ist ebenso eingezäunt wie Parkplätze an der Südseite der Ringstraße. Weil die Fahrbahn nach Norden verschwenkt wird, sind auch neben der Sparkasse Parkplätze unbenützbar. Bis Ende August wird dort Baumaterial ... mehr »

Kommentare (16)

15.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Ärger bei den Grünen: "Der Stadtrat agiert völlig am Gemeinderat vorbei"

Ärger bei den Grünen: "Der Stadtrat agiert völlig am Gemeinderat vorbei"

Strikt gegen den in der Nibelungenstadt eingeführten Wachdienst sind wie berichtet die Eferdinger Grünen. "Der siebenköpfige Stadtrat hat dabei völlig am Gemeinderat vorbei agiert", sagt der grüne Gemeinderat Heinz Grandl. Und das sei kein Einzelfall. So haben Hundebesitzer aus der Region ... mehr »

15.05.14, 00:04 Uhr | OÖN
Bitte Javascript aktivieren!