30. September 2017 - 18:10 Uhr · nachrichten.at/apa · Wels

Welserin bei Online-Hundekauf abgezockt

Symbolbild

(Symbolbild) Bild: colourbox.de

WELS. Ein Betrüger hat eine 18-jährige Welserin, die im Internet einen Hund kaufen wollte, mehrfach abgezockt.

Er verlangte zunächst 200 Euro im Voraus, danach 480 Euro für eine angebliche Hundeversicherung.

Beides schickte die Frau an Adressen in Deutschland und Kamerun. Als dann noch 750 Euro Zoll in Rechnung gestellt wurden, wurde sie doch stutzig und erstattet Anzeige, so die oö. Polizei am Samstag.

Quelle: nachrichten.at
Artikel: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/wels/Welserin-bei-Online-Hundekauf-abgezockt;art67,2693757
© OÖNachrichten / Wimmer Medien · Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung
Bitte Javascript aktivieren!