Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. Juni 2018, 20:46 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. Juni 2018, 20:46 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Welserin bei Online-Hundekauf abgezockt

WELS. Ein Betrüger hat eine 18-jährige Welserin, die im Internet einen Hund kaufen wollte, mehrfach abgezockt.

Symbolbild

(Symbolbild) Bild: colourbox.de

Er verlangte zunächst 200 Euro im Voraus, danach 480 Euro für eine angebliche Hundeversicherung.

Beides schickte die Frau an Adressen in Deutschland und Kamerun. Als dann noch 750 Euro Zoll in Rechnung gestellt wurden, wurde sie doch stutzig und erstattet Anzeige, so die oö. Polizei am Samstag.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 30. September 2017 - 18:10 Uhr
Mehr Wels

"Greif" abrissreif: Ein Grand Hotel mit Ablaufdatum

WELS. 2019 muss Betreiber die Schlüssel abgeben. Der Bagger steht schon vor der Tür.

Mit Auto gegen Tunnelwand gekracht

INZERSDORF IM KREMSTAL. Verletzt wurde ein 55-jähriger Autofahrer am Dienstagabend, als er aus vorerst ...

Vorzeitiger Abschied aus dem Bürgermeister-Büro

WAIZENKIRCHEN. Rücktritt: Waizenkirchens Ortschef Wolfgang Degeneve (ÖVP) über die schönen und belastenden ...

Frau Engel macht Kindern mehr Lust aufs Lesen

GRIESKIRCHEN. Neues Angebot des Roten Kreuzes Grieskirchen.

Kreativwerkstatt eröffnet

Thalheim schafft Raum für offene Jugendarbeit.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!