Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 24. Februar 2018, 18:59 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Samstag, 24. Februar 2018, 18:59 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Wels kämpft um Bahnlinie

WELS. Stadtrat Hoflehner protestiert gegen ÖBB-Pläne.

Auch die politisch Verantwortlichen der Stadt werfen sich für die Erhaltung der Almtalbahn bis nach Grünau auf die Schienen. Wie berichtet, wollen die Bundesbahnen die Lokalbahn künftig nur noch bis Sattledt betreiben.

„Hier geht es um das liebe Geld“, ärgert sich Verkehrsstadtrat Klaus Hoflehner (SPÖ). Jetzt beginnen die Verhandlungen über den Verkehrsdienstvertrag zwischen Land und Bahn. Er läuft im Dezember aus. Die ÖBB wollen von der öffentlichen Hand möglichst viel Geld, wenn sie die Bahnlinie weiterhin bis zum Endbahnhof betreiben.

Hoflehner hält eine Debatte über die Zukunft dieser Strecke für entbehrlich. „Es geht um die gute verkehrstechnische Erschließung mit Öffis zwischen Land und Stadt und umgekehrt.“

Die Lokalbahn ist für Dutzende Jugendliche, die Welser Schulen besuchen, und für Pendler aus dem Almtal von großer Bedeutung. Außerdem nützen viele Welser diese Verbindung, um ohne automobilen Stress in die Natur zu gelangen.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 03. August 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Wels

Über Misstrauen in der Welser Politik: "Das war eine Aufforderung zum Duell"

Szenen einer Polit-Ehe mit Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) und ÖVP-Chef Peter Csar

Mehrfachbezüge: Staatsanwalt stellt Verfahren gegen Welser Politiker ein

Wels. Schlusspunkt in der Causa um illegal kassierte Einkünfte.

Mehr Kontrolle in der Welser Politik

WELS. Die Grünen wollen bei der Gemeinderatssitzung am 5.

Sprachförderung in Wels forcieren

WELS. Die Integrationsstudie wird bei der Gemeinderatssitzung am 5.

Rechter Kongress in Aistersheim: Baubehörde überprüft Schloss

AISTERSHEIM. SP-Abgeordnete und Mauthausen-Komitee (MKÖ) protestieren.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!