Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 25. Oktober 2014, 03:26 Uhr

Linz: 9°C Ort wählen »
 
Samstag, 25. Oktober 2014, 03:26 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Wandern in Scharten bei voller Kirschblüte

SCHARTEN. Zur Kirschblütenwanderung im blühenden Naturpark Obst-Hügel-Land sind Wanderer Sonntag herzlich eingeladen. Ab 10 Uhr geht es in Scharten durch die sanfthügelige Landschaft von Hof zu Hof. Dort halten die Landwirte bei den Jausenstationen köstliche Produkte bereit. Außerdem lockt bei den Höfen die Rast nicht nur wegen der Erfrischungen. Es wartet dort auch ein tolles Unterhaltungsprogramm. Am Hof der Familie Lehner in Herrnholz beispielsweise erlebt man ab 16 Uhr Jazz Gitti live, am Meindlhumerhof in Kronberg spielt der Jugend-Staatsmeister auf der steirischen Harmonika.

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wurde verbessert: Von der LiLo-Haltestelle in Fraham ist ein Shuttlebus nach Leppersdorf eingerichtet. Außerdem stehen mehr Parkplätze zur Verfügung.

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
 
/
 

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10? : 


Artikel 23. April 2009 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Betrieb der neuen Psychiatrie im Klinikum startet

WELS. Die Zahl der psychischen Erkrankungen steigt – Land OÖ und Kreuzschwestern investierten 19,1 ...

"Wir sind die Erfinder der Original-Käsekrainer"

BUCHKIRCHEN. Herbert Schuh und Franz Thalhammer schufen in den 1970er Jahren ein Weltprodukt.

Literarischer Nahversorger weckt Lust auf Bücher und Kulturaustausch

GRIESKIRCHEN. Grieskirchner Bücherei begeistert Kinder mit Migrationshintergrund für die Sprache.

Neue Wohnstudie wird für blauen Vize zu Bumerang

WELS. Eine neue Studie zum Thema "Wie wohnt es sich in Wels?" gibt wieder Anlass für politisches Geplänkel.

Krimiautor gelang mit "Tod in Kitzbühel" der Durchbruch

HOLZHAUSEN. Autor aus Holzhausen schreibt bereits an einer Fortsetzung seines Erfolgsromans.
Meistgelesene Artikel   mehr »