Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 14. Februar 2016, 02:38 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Sonntag, 14. Februar 2016, 02:38 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Wandern in Scharten bei voller Kirschblüte

SCHARTEN. Zur Kirschblütenwanderung im blühenden Naturpark Obst-Hügel-Land sind Wanderer Sonntag herzlich eingeladen. Ab 10 Uhr geht es in Scharten durch die sanfthügelige Landschaft von Hof zu Hof. Dort halten die Landwirte bei den Jausenstationen köstliche Produkte bereit. Außerdem lockt bei den Höfen die Rast nicht nur wegen der Erfrischungen. Es wartet dort auch ein tolles Unterhaltungsprogramm. Am Hof der Familie Lehner in Herrnholz beispielsweise erlebt man ab 16 Uhr Jazz Gitti live, am Meindlhumerhof in Kronberg spielt der Jugend-Staatsmeister auf der steirischen Harmonika.

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wurde verbessert: Von der LiLo-Haltestelle in Fraham ist ein Shuttlebus nach Leppersdorf eingerichtet. Außerdem stehen mehr Parkplätze zur Verfügung.

Kommentare anzeigen »
Artikel 23. April 2009 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Archäologen dürfen länger graben als geplant

WELS. Schulbau in der Rainerstraße wird verschoben.

Rabls Sparbudget: Personalabbau und Minus bei Subventionen

WELS. Ab 2017 keine neuen Schulden. SP und Grüne zurückhaltend, VP und Neos stimmen zu.

Großer Ärger über OLE-Gemeinderat in Eferding

EFERDING. Stadtchef Severin Mair wirft Gottfried Mayr-Pranzeneder vor, die Arbeit der Verwaltung und ...

"Wir brauchen das Geld für unsere eigenen Leut’"

NEUKIRCHEN AM WALDE. VP-Ortschef übt Kritik an der Flüchtlingspolitik.

FP-Vorwurf: Gemeinden und Länder wälzen Asylkosten auf Wels ab

WELS. Durch Übernahme von Übersiedlungskosten wolle man Flüchtlinge loswerden.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!