Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 2. Oktober 2014, 06:23 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 2. Oktober 2014, 06:23 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Wandern in Scharten bei voller Kirschblüte

SCHARTEN. Zur Kirschblütenwanderung im blühenden Naturpark Obst-Hügel-Land sind Wanderer Sonntag herzlich eingeladen. Ab 10 Uhr geht es in Scharten durch die sanfthügelige Landschaft von Hof zu Hof. Dort halten die Landwirte bei den Jausenstationen köstliche Produkte bereit. Außerdem lockt bei den Höfen die Rast nicht nur wegen der Erfrischungen. Es wartet dort auch ein tolles Unterhaltungsprogramm. Am Hof der Familie Lehner in Herrnholz beispielsweise erlebt man ab 16 Uhr Jazz Gitti live, am Meindlhumerhof in Kronberg spielt der Jugend-Staatsmeister auf der steirischen Harmonika.

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wurde verbessert: Von der LiLo-Haltestelle in Fraham ist ein Shuttlebus nach Leppersdorf eingerichtet. Außerdem stehen mehr Parkplätze zur Verfügung.

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
 
/
 

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2? : 


Artikel 23. April 2009 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Neuer Kinofilm wird in Wels gedreht

Regisseur Andreas Gruber verfilmt Roman der gebürtigen Welserin Elisabeth Escher

"Zwei Millionen Euro können wir nicht so einfach liegen lassen"

WELS. Studie belegt, dass effizientere Verwaltung des Gebäudedienstes der Stadt viel Geld erspart.

Fußklinik Berndorfer seit 75 Jahren im Einsatz für einen gesunden Auf-Tritt

LINZ/WELS. Wolfgang Berndorfer blickt stolz auf sein Familien-Unternehmen in der Landstraße.

63-jähriger Grieskirchner radelte ans Schwarze Meer

GRIESKIRCHEN. Franz Binder war drei Wochen entlang der Donau unterwegs und legte bis zu 170 Kilometer ...

400 Fachleute bei Österreichs erstem Mobbing-Kongress

WELS. Über die Ausgrenzung von Menschen wird Freitag und Samstag in der Stadthalle debattiert.
Meistgelesene Artikel   mehr »