Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 26. April 2018, 19:16 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 26. April 2018, 19:16 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Vom Handwerk zur Fotokunst in der OÖN-Galerie

WELS. Die Kunstform der Fotografie steht im Zentrum einer Ausstellung. Am Donnerstag war in der OÖN-Galerie Premiere.

Vom Handwerk zur Fotokunst in der OÖN-Galerie

Festgäste in der OÖN-Galerie Bild: OÖN

Rund 90 Gäste bestaunten die Leistungsschau von Mitgliedern des ESV-Fotoclubs. Die Begrüßung während der Vernissage nahm OÖN-Eigentümervertreter Gino Cuturi vor. Fotoclub-Obmann Erich Steinerberger gab danach einen Einblick in die Geschichte der Fotografie. Sponsor Friedrich Hörtenhuber von Hypo Vorarlberg meinte launig: "Eine neue Fotoausrüstung ist kein Problem. Wir finanzieren sie gern." Unter die Premierengäste mischte sich auch Kulturstadtrat Walter Zaunmüller.

Die Ausstellung umfasst 64 Fotografien von 18 Mitgliedern. Sie ist zugleich der Auftakt für die 60-Jahr-Feiern des Fotoclubs. Besichtigt und gekauft werden können die Bilder noch bis einschließlich 14. November. Dass die Fotografie viel mehr ist als ein Handwerk ist und als Kunstform einen beachtlichen Geldwert darstellt, zeigte sich bei der Vernissage. Zwei der gezeigten Bilder wechselten an diesem Abend den Besitzer.

Kommentare anzeigen »
Artikel 27. Oktober 2014 - 00:04 Uhr
Mehr Wels

Michael Rabl wird neuer Fachhochschul-Dekan

WELS. Nach sechs Jahren als FH-Chef macht Günther Hendorfer Platz für einen jüngeren Kollegen aus dem ...

Von Poledance bis Zieharmonika-Spiel Die große Chance für "Supertalente"

LINZ. Das Casting zu Dieter Bohlens erfolgreicher RTL-Sendung fand am Montag in Linz statt.

Nächste Schubertiade lockt mit "Sitzkissen-Konzert"

WELS. Intendant Michael Nowak will Kinder mit einer besonderen Idee für Musik begeistern.

Bauschutz-Jubiläum in Wels

WELS. Welser Spezialisten für Korrosionsschutz, Bodenmarkierungen und Betonsanierung feiern heute ihren 60.

Wels präsentiert sich mit neuer App als Römer-Stadt

WELS. "Helden der Römerzeit" heißt eine neue App, die durch Wels (Ovilava) zur Römerzeit führt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!