Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 24. Oktober 2017, 02:28 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 6°C Ort wählen »
 
Dienstag, 24. Oktober 2017, 02:28 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Knalltrauma nach Auslösung des Airbags erlitten

TAUFKIRCHEN/TRATTNACH. Ein Knalltrauma durch die Auslösung des Airbags hat am Donnerstag eine 26-jährige Pkw-Lenkerin bei einem Unfall in Taufkirchen an der Trattnach erlitten.

(Symbolfoto) Bild: Weihbold

Der Unfall passierte, als ein 77-Jähriger aus Haid gegen 15:00 Uhr mit seinem Toyota Yaris zur so genannten "Schaumannkreuzung" fuhr. Dabei übersah er den von der 26-Jährigen gelenkten VW Sharan, der auf der B137 Richtung Grieskirchen fuhr.

Durch den Zusammenstoß wurde der Wagen des 77-Jährigen gegen einen Richtung Neumarkt fahrenden Lkw geschleudert, der von einem 53-Jährigen aus Andrichsfurt gelenkt wurde. Der VW Sharan stieß noch gegen einen an der Kreuzung haltenden Pkw. Die Unfallstelle war rund 90 Minuten nur erschwert passierbar.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 13. Oktober 2017 - 09:35 Uhr
Weitere Themen

Unternehmer Laurenz Pöttinger zieht 2020 in den Nationalrat ein

GRIESKIRCHEN. Grieskirchner Stadtrat und WK-Obmann wird Nikolaus Prinz aus dem Bezirk Perg nach der Hälfte ...

Welser Künstlerin stellt bei Wettbewerb in Monaco aus

WELS. Beatrix Durstmüllers "The Moment" begeistert viele Galeristen

Tiefgaragen sind zu teuer: Bauträger setzt auf Autoteilen und E-Mobilität

WELS/THALHEIM. Trio Development aus Thalheim und Wels-Strom starten in Vorchdorf ein Pilotprojekt

Stadt gibt grünes Licht für zwei Hotelprojekte in Wels

WELS. Neue Herbergen in Maria-Theresia-Straße und an der Osttangente

Nach erstem Heimsieg hoffen Welser Fans auch auf Erfolg gegen Gmunden

WELS. Flyers gewinnen gegen UBSC Graz mit 84:57 - Freitag, 19 Uhr, sind die Schwäne zu Gast
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!