Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 18. Jänner 2018, 16:49 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 18. Jänner 2018, 16:49 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Knalltrauma nach Auslösung des Airbags erlitten

TAUFKIRCHEN/TRATTNACH. Ein Knalltrauma durch die Auslösung des Airbags hat am Donnerstag eine 26-jährige Pkw-Lenkerin bei einem Unfall in Taufkirchen an der Trattnach erlitten.

(Symbolfoto) Bild: Weihbold

Der Unfall passierte, als ein 77-Jähriger aus Haid gegen 15:00 Uhr mit seinem Toyota Yaris zur so genannten "Schaumannkreuzung" fuhr. Dabei übersah er den von der 26-Jährigen gelenkten VW Sharan, der auf der B137 Richtung Grieskirchen fuhr.

Durch den Zusammenstoß wurde der Wagen des 77-Jährigen gegen einen Richtung Neumarkt fahrenden Lkw geschleudert, der von einem 53-Jährigen aus Andrichsfurt gelenkt wurde. Der VW Sharan stieß noch gegen einen an der Kreuzung haltenden Pkw. Die Unfallstelle war rund 90 Minuten nur erschwert passierbar.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 13. Oktober 2017 - 09:35 Uhr
Mehr Wels

Sinkende Einnahmen, härtere Strafen: Sind Parkgebühren kontraproduktiv?

WELS. 738.000 Euro im Stadtbudget stehen abgestrafte und verärgerte Autofahrer gegenüber

Das Faschings-Motto „Moulin Rouge“ bringt einen Hauch von Paris nach Wels

WELS. Heute beginnt Kartenverkauf für 1. Welser Faschings-Revue zugunsten der Cliniclowns

Römerbad an der Donau ist Teil der Landesausstellung

HAIBACH/SANKT AGATHA. In Schlögen kann man in die Badekultur der Römer eintauchen

Neuer Spitzenkandidat geht für SPÖ ins Wahlrennen

PEUERBACH. Hans Prodinger rückt in die zweite Reihe und lässt Fritz Peham den Vortritt

Fußgängerin auf Schutzweg von Pkw erfasst

STADL PAURA. Eine 17-jährige Fußgängerin wurde Mittwochfrüh in Stadl Paura von einem 32-jährigen ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!