Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 24. Juni 2017, 02:10 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Samstag, 24. Juni 2017, 02:10 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Fußballtor auf Gleise gelegt

WELS. In der Nacht auf Samstag haben Unbekannte in Wels-Neustadt ein Fußballtor auf die Bahngleise des Verschiebebahnhofes gelegt.

Bild: Matthias Lauber

Eine ausgesprochen gefährliche Idee hatten in der Nacht auf Samstag im Welser Stadtteil Neustadt unbekannte Täter: Sie haben ein Fußballtor eines angrenzenden Fußballplatzes auf die Gleise des Welser Verschiebebahnhofes gelegt. Das Tor wurde zum Glück auf ein Gleis platziert, das nur sehr langsam befahren werden darf und selten genutzt wird. Direkt angrenzend führt in diesem Bereich die vielbefahrene Westbahnstrecke vorbei. Rechtzeitig wurde das Fußballtor entdeckt. Die Polizei wurde vom Notfallkoordinator der ÖBB verständigt. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 20. März 2017 - 10:36 Uhr
Weitere Themen

Verschwendung bei Neubau zweier Gemeindesäle

LAMBACH / EDT / STADL-PAURA. Geförderte Kirchturmpolitik - Mit Landesmillionen sind in Edt und Lambach ...

FAB eröffnet Produktionsstätte

WELS. Standort in Wimpassing bietet geförderte Jobs für 28 Mitarbeiter.

Ein Abstecher vom Donauradweg auf den "Weg der Vielfalt" in Alkoven

ALKOVEN. Acht Kilometer langer Rundweg zu Kultur, Natur und Inklusion soll Gemeinde beleben

Verlängerte Sperre der Schaunburg

HARTKIRCHEN. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich noch bis Anfang Juli dauern

Von Bogenschießen bis Hip-Hop und Slacklining

MARCHTRENK. Trendsportfestival steigt am 26. Juni in Marchtrenk
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!