Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 26. Mai 2018, 13:42 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Samstag, 26. Mai 2018, 13:42 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Ein Ausflug zur Barockmusik

WELS. Das Ensemble "Ars Antiqua Austria" ist morgen bei einem Abonnenten-Konzert in der Musikschule zu Gast.

Ein Ausflug zur Barockmusik

Sie spielen morgen im Herminenhof Bild: privat

Gunar Letzbor (Violine) hat sich mit seinen vier Kollegen der Barockmusik verschrieben und präsentiert beim Gastspiel in Wels unter anderem Kompositionen von Johann Heinrich Schmelzer, Heinrich Ignaz Franz Biber und Alessandro Poglietti.

Die österreichischen Notenkünstler aus der Barockzeit liebten es, außermusikalische Vorstellungen in musikalische Bilder umzusetzen – durch reichliche Unterstützung aufgrund der Phantasie der Zuhörer. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Karten: OÖN, Wels, Stadtplatz 41, 07242/248/770.

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. Februar 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Wels

Fachhochschule rüstet auf: Zwei Häuser für Wels

WELS. Einen doppelten Spatenstich gab es gestern in Wels für die Fachhochschule: Bis Anfang 2020 werden um ...

Welser Klubs vor dem Aufstieg: Hertha und FC Wels planen für Regionalliga

WELS. Liga-Konkurrenten Wallern und Oedt machen Weg frei für beide Welser Fußballvereine.

"Wir sind keine Rächer, wir gestalten die Haft menschlich"

WELS. Erstmals leitet eine Frau die Haftanstalt in der Welser Hamerlingstraße – Teresa Heigert.

Kultur zur Sommerszeit: 13. Saison beim WAKS

WELS. 22 Spieltage zwischen 29. Juni und 26. August.

14 Mal die Erde umrundet

EFERDING. Rotkreuz-Helfer aus Eferding fuhren im Vorjahr 555.000 km.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!