05. Oktober 2017 - 22:04 Uhr · · Wels

Eferding: Bilder zum Lutherjahr im Pfarrzentrum

OÖN-Kolumnistin Christine Haiden und Künstler Hans Georg Liebl vor dem Bild „Luther und die Bibel“ Foto: ach Bild: Foto: ach

Das Lutherjahr mit seinen vielen regionalen Veranstaltungen anlässlich 500 Jahre Anschlag der Thesen an der Schlosskirche zu Wittenberg geht ins letzte Viertel. In Eferding zeigten das Katholische und das Evangelische Bildungswerk gemeinsam im Pfarrzentrum St. Hippolyt Bilder des Linzer Architekten und Künstlers Hans Georg Liebl unter dem Titel „Harmonie der Welt – oder das Gehörn des Stiers“. Das Interview zur Vernissage führte OÖN-Kolumnistin Christine Haiden, die mit Liebl und dessen Lebensgefährtin befreundet ist und berichtete, dass dieser oft selbst im Theater vom Zeichnen nicht lassen kann. Liebl geht es um die Suche nach der Mitte, die beiden Hörner des Stiers sind für ihn Gegensätze wie etwa bei der Reformation. Vor Luther sieht Liebl den dunklen Gegensatz zwischen Volk und Kirchenführung, nachher „das kalte Inferno der erreichten Vielfalt“. Letzteres dürfte sich in der Jetztzeit deutlich ins Positive gewandelt haben.

Quelle: nachrichten.at
Artikel: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/wels/Eferding-Bilder-zum-Lutherjahr-im-Pfarrzentrum;art67,2698603
© OÖNachrichten / Wimmer Medien · Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung
Bitte Javascript aktivieren!