Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 22. August 2017, 20:50 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Dienstag, 22. August 2017, 20:50 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Dörrapparat ging in Flammen auf

GASPOLTSHOFEN. Im Keller eines Einfamilienhauses in Gaspoltshofen (Bezirk Grieskirchen) fing am Freitagabend eine Maschine zum Früchtetrocknen Feuer.

Brand Gaspoltshofen

Bild: www.laumat.at/Matthias Lauber

Die 73-jährige Hausbewohnerin hatte das Gerät gegen 17 Uhr eingeschaltet und die Zeitschaltuhr eingestellt. Danach hielt sich die Frau mit ihrem Ehemann im Wohnbereich des Hauses auf. Gegen 22 Uhr bemerkte das Paar Brandgeruch. Zu diesem Zeitpunkt war der Keller bereits stark verraucht. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Die beiden Hausbewohner blieben unverletzt. Wie hoch der Schaden ist, ist noch nicht bekannt. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 12. August 2017 - 08:33 Uhr
Weitere Themen

Wels langt bei Parksündern kräftig zu

WELS. Magistrat kassiert ab 1. September um 45 Prozent mehr - letzte Preisanpassung war 2004.

Slackline-Park Noitzmühle nach Sturm gesperrt

Vermutlich noch bis zum Wochenende wird es dauern, bis die Stadtgärtnerei alle Schäden beseitigt hat, die ...

Wels: Rollstuhl-Fahrer begeistern sich für Badminton

WELS. Wird bei einem der nächsten Paralympischen Spiele ein Rollstuhlfahrer oder eine Rollstuhlfahrerin ...

Neue Ideen für das Welser Volksfest

WELS. Die Traditionsveranstaltung soll bis zum Jahr 2024 auf völlig neue Beine gestellt werden.

"1. Welser-Kart-Bahn": Mit Adrenalin und Konzentration über die Ziellinie

WELS. Die von Alexander Wurz gegründete Kartbahn bietet Freizeitspaß für Jung und Alt.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!