Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 22:17 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 22:17 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Zulauf zu den Basketballhexen

STEYR. Die Steyrer Basketballhexen haben Spielerinnen verloren – unter anderen auch Teamspielerin Petra Pammer, die nun mit Linz den Staatsmeistertitel U19 anpeilt –, leiden aber besonders in den jüngeren Teams keineswegs an "Personalmangel".

Die Zahl der U14-Spielerinnen würde beispielsweise für zwei komplette Mannschaften reichen. U14 und U16 haben zuletzt in Inzell bei einem Trainingscamp und in der letzten Ferienwoche in Steyr jeweils zweimal täglich trainiert. Die wird am kommenden Wochenende mit einem Turnier in der Stadthalle eröffnet.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 12. September 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Bei MAN-Steyr ging 500.000. Lastauto vom Band

STEYR. Im Nachkriegsjahr 1945 wurden im Werk Beute-Lkw der US-Armee repariert.

Sein allerletzter Literaturherbst

STEYR. Heinz Ofner hat 15 Jahre hindurch das Lesefestival in der Stadtbücherei organisiert.

Robert Menasse und Michael Stavaric lesen vor

Auch abseits des Steyrer Literaturherbstes werden am Wochenende mehrere Bücher vorgestellt.

"Kinderarmut ist leider kein Märchen"

STEYR. Aktionstag der Volkshilfe Steyr: Kindergrundsicherung von 573 Euro gefordert.

Bürger erkämpfen sich jetzt Datenautobahn

MOLLN. Die Mollner Breitenau ist ein weißer Fleck im Netz.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!